alt-text

++ A K T U E L L ++

WOCHENBLATT-Leserreporter werden:

AWR

Beiträge zum Thema AWR

Politik
Die ausscheidenden Ratsmitglieder wurden mit einem Präsentkorb verabschiedet: Ralf Fischer (v. li.), Jürgen Grützmacher, Manfred Meyer, Klaus Meyer-Greve, Heino Peters, Timo Rohde, Nicolas Schmunk, Michael Schnelle, Carsten Schult, Jürgen Schütte, Uwe Siepmann, Dirk Strube, daneben Gemeindebürgermeister Dirk Seidler. Es fehlen Marlies Bednarek und Marcel Washausen

Viele Ehrungen und Wahlen
Abschied und Neubeginn im Gemeinderat Rosengarten

lm. Nenndorf. Viele Regularien gab es auf der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates in Rosengarten in der vergangenen Woche. Die Ausschüsse wurden bestückt und unterschiedliche Ämter galt es zu besetzen. Außerdem wurden durch den Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund langjährige Ratsmitglieder geehrt und Ausscheidende Mitglieder, die dem Rat nicht mehr angehören, wurden mit einem Präsentkorb verabschiedet. Dr. Hans-Joachim Jungblut (SPD), der die Sitzung als Ratsältester bis zur Wahl...

  • Rosengarten
  • 09.11.21
  • 100× gelesen
Politik
Keine Neuauszählung in Tötensen: Der Gemeinderat hat den Einspruch der UWR angelehnt
3 Bilder

Keine Neuauszählung in Tötensen
Gemeinderatssitzung bringt Klarheit über UWR-Einspruch und weckt Erinnerungen

lm. Nenndorf. Zu seiner letzten Sitzung der laufenden Wahlperiode kam der Rat der Gemeinde Rosengarten jetzt in Böttchers Gasthaus in Nenndorf zusammen. Ein Thema, das besonders viel Anlass zur Diskussion bot, war der Tagesordnungspunkt fünf: der Einspruch der UWR zur Ortsratswahl in Tötensen. Die Wählergemeinschaft hatte aus mehreren Gründen das Ergebnis der Wahl in Tötensen moniert: Das Wahlergebnis bei der Kommunalwahl war knapp ausgefallen, eine geringfügige Verschiebung der Stimmen würde...

  • Rosengarten
  • 19.10.21
  • 100× gelesen
  • 1
Politik
CDU und SPD müssen in der Gemeinde Rosengarten Federn lassen, die Grünen haben zugelegt. Auch die UWR verzeichnet mehr Stimmen als bei der vergangenen Wahl 2016, die AfD hingegen muss mit weniger Rückhalt auskommen

Kommunalwahl in Rosengarten
CDU stärkste Kraft im Gemeinderat vor der SPD, UWR legt zu

lm. Nenndorf. Das vorläufige Ergebnis der Gemeinderatswahl in Rosengarten lies lange auf sich warten, erst in den frühen Morgenstunden am Montag konnten die Zahlen präsentiert werden. Mit 35 Prozent stellt die CDU die stärkste Kraft und erhält elf Sitze im Gemeinderat, im Vergleich zur vergangenen Wahl im Jahr 2016 musste die Union jedoch einen Verlust von 2,6 Prozentpunkten hinnehmen. 23,3 Prozent der Stimmen entfielen auf die SPD (sieben Sitze), ein Minus von 5,8 Prozent. Zugelegt haben die...

  • Rosengarten
  • 13.09.21
  • 891× gelesen
  • 1
Politik

Vier Kandidaten für Kommunalwahl
Aktive Wähler Rosengarten (AWR) wollen treibende Kraft werden

(lm). Bewährtes sichern, Neues schaffen - so lautet das Motto der Aktiven Wähler Rosengarten (AWR), die bei der Kommunalwahl am Sonntag, 12. September, vier Kandidaten für den Gemeinderat und die Ortsräte stellen. Jürgen Grützmacher, Dirk Strube, Frank-Oliver Lein und Karen Bergmann haben bereits Erfahrung in der kommunalpolitischen Arbeit. Im Fokus des Programms des Zusammenschlusses stehen dabei die Finanzsituation in der Gemeinde, Umweltschutz und die sinnvolle Ausweisung von Bauland. Ein...

  • Rosengarten
  • 10.09.21
  • 72× gelesen
Politik
Bei den Planungen für die Kita wurde bereits eine mögliche Erweiterung berücksichtigt, die Planungen dafür wurden vor Kurzem dem Ausschuss für Kinderbetreuung vorgestellt

Erste Planungen belaufen sich auf 1,4 Millionen Euro
Nenndorfer Kita soll nun erweitert werden

lm. Nenndorf. Im Januar des vergangenen Jahres wurde die AWO-Kita in Nenndorf an der Eckeler Straße feierlich eingeweiht, bereits damals kündigte Gemeindebürgermeister Dirk Seidler an, dass hier auf weite Sicht geplant würde. Rund 1,5 Millionen Euro investierte die Gemeinde damals in die Kindertagesstätte, die vom Planungsbüro Gottschalk schon zu Beginn auf eine Erweiterung ausgelegt war. Diese wurde nun jüngst im Ausschuss für Kinderbetreuung, Bildung und Kultur vorgestellt. Ingo und Mailin...

  • Rosengarten
  • 29.06.21
  • 36× gelesen
Politik
Dirk Behmer ist neuer Gemeindebrandmeister

Gemeinderat tagte in Kleckener Sporthalle
Dirk Behmer ist der neue Gemeindebrandmeister in Rosengarten

lm. Klecken. Dirk Behmer ist neuer Gemeindebrandmeister der Gemeinde Rosengarten. Das hat der Rat auf seiner Sitzung am 22. April einstimmig beschlossen. Behmer hatte bisher die Funktion des stellvertretenden Gemeindebrandmeisters inne und wird nun Nachfolger von Stephan Wilhelmi, der zum 13. Mai aus dem Amt ausscheidet. Als Stellvertreter Behmers wurde Lars Otten, Ortsbrandmeister in Vahrendorf, bestimmt. Zu Beginn der Sitzung in der Kleckener Sporthalle wies Ratsvorsitzender Axel Krones (CDU)...

  • Rosengarten
  • 28.04.21
  • 265× gelesen
Politik

Sozialausschuss der Gemeinde Rosengarten tagte
Online-Sportwoche und Spielplatzkarte

lm. Klecken. In der Sporthalle Klecken tagte vor Kurzem der Ausschuss für Sport, Jugend und Soziales der Gemeinde Rosengarten. Dabei stellten sowohl die Sportbeauftragte Andrea Peters als auch Jugendpfleger Reinhard Schünemann einen Bericht vor. Andrea Peters kündigte eine Online-Sportwoche für den März an, bei der die Gemeinde Rosengarten fit gemacht werden soll. Außerdem kann auf der Homepage der Gemeinde Rosengarten seit Neuestem eine Karte für die Spielplätze und Sportangebote in den...

  • Rosengarten
  • 27.02.21
  • 35× gelesen
Politik

Diskussionen über Ansetzung
Rosengartener Gemeinderat kam zusammen

lm. Klecken. In der vergangenen Woche tagte erstmals der Rosengartener Gemeinderat wieder, nachdem die Sitzung im vergangenen Dezember abgesagt worden war. Nicht alle Ratsmitglieder waren glücklich mit der Ansetzung der Sitzung in der Kleckener Sporthalle. Besonders brisant dabei: Eine Sitzung wäre laut Klaus-Wilfried Kienert von der SPD gar nicht nötig gewesen. In einer Stellungnahme, die dem WOCHENBLATT vorliegt und die Kienert zu Beginn der Sitzung auch vortrug, sprach er von einem...

  • Rosengarten
  • 20.01.21
  • 172× gelesen
  • 1
Politik
Die Sitzung des Gemeinderates in Rosengarten wurde abgesagt

Nach Absage der Ratssitzung in Rosengarten
Parteien beziehen Stellung

lm. Rosengarten. Die Ratssitzung der Gemeinde Rosengarten, die für den 15. Dezember anberaumt worden war, ist abgesagt worden. Das entschied der Verwaltungsausschuss der Gemeinde am 10. Dezember. Auf WOCHENBLATT-Nachfrage gaben die verschiedenen Fraktionen Stellungnahmen ab, die gemischte Reaktionen zeigen. Die Aktiven Wähler Rosengarten (AWR) sprechen sich dafür aus, Sitzungen unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen stattfinden zu lassen, Rückendeckung erhalten sie dabei von der Gruppe...

  • Rosengarten
  • 19.12.20
  • 383× gelesen
Politik
Erst Corona-, dann Sommerpause: Seit Mai haben bis auf den Verwaltungsausschuss die Gremien der Gemeinde Rosengarten nicht getagt Foto: as

"Die Demokratie leidet"
Die Politik in Rosengarten startet nach der Corona- und Sommerpause mit dem Bauausschuss

Seit Mai haben keine Fachausschüsse statt gefunden. Was hat die Politik in dieser Zeit gemacht? as. Nenndorf. Während nach dem Corona-Shutdown in anderen Kommunen bereits ab Ende Mai/Anfang Juni wieder Ausschusssitzungen abgehalten wurden, hat in der Gemeinde Rosengarten lediglich der nicht-öffentliche Verwaltungsausschuss getagt (Das WOCHENBLATT berichtete). Mit dem Bauausschuss am 31. August steht die erste öffentliche Sitzung seit drei Monaten an. Was die Politik in dieser Zeit gemacht hat...

  • Rosengarten
  • 25.08.20
  • 223× gelesen
Politik

Diese Themen stehen bei den Gemeinderatsfraktionen in Rosengarten auf der Agenda
Finanzen, Kitas und Schule

as. Rosengarten. Auch wenn in der Gemeinde Rosengarten bis zur Sommerpause die Fachgremien ausgesetzt sind (das WOCHENBLATT berichtete), bleibt die Politik nicht untätig. Das WOCHENBLATT hat die Fraktionen und Gruppen im Gemeinderat gefragt, an welchen Themen sie derzeit arbeiten: SPD "Der Ausbau der Feuerwehr und der Kitas - und die damit verbundene Standortsuche in den Ortschaften - steht ganz oben bei uns auf der Liste", sagt SPD-Fraktionsvorsitzender Klaus-Wilfried Kienert. Weitere Themen...

  • Rosengarten
  • 23.06.20
  • 72× gelesen
Politik

Politischer Stillstand? Derzeit tagt nur der (nicht-öffentliche) Verwaltungsausschuss
Gemeinde Rosengarten: Keine Ausschusssitzungen bis zur Sommerpause

as. Nenndorf. Während in den anderen Kommunen das politische Leben wieder Fahrt aufnimmt, sind in der Gemeinde Rosengarten alle öffentlichen Fachausschüsse bis zur Sommerpause gestrichen. Lediglich der nicht-öffentliche Verwaltungsausschuss (VA) und der Gemeinderat tagen. Steht das politische Leben in Rosengarten jetzt still? "Mit der Politik bin ich so verblieben, dass wir zum Schutz der Ratsmitglieder nur die zwingend notwendigen Fachausschusssitzungen vor der Sommerpause durchführen werden....

  • Rosengarten
  • 22.06.20
  • 194× gelesen
Politik
Auch auf der Nordseite der Bürgermeister-Glade-Straße soll zukünftig ein Fußweg verlaufen (pink dargestellt). Das fordert die AWR

Ohne Seitenwechsel zum Supermarkt

AWR beantragt neuen Bürgersteig in Klecken / Bauausschuss am 18. März as. Klecken. In Klecken soll zukünftig auch entlang der Nordseite der Bürgermeister-Glade-Straße ein Fußweg verlaufen. Das fordert jetzt die AWR-Fraktion Rosengarten. Darüber berät der Bauausschuss am Montag, 18. März, um 19 Uhr im Rathaus der Gemeinde Rosengarten (Bremer Str. 42). "Wir haben jetzt die Situation, dass die Bürger zwei Mal die Straße queren müssen, wenn sie von der Kreuzung Mühlenstraße zum Rewe-Markt oder zum...

  • Rosengarten
  • 12.03.19
  • 155× gelesen
Politik
Jürgen Grützmacher
2 Bilder

"Wir wollen die Themen im Rat kritisch hinterfragen"

Jürgen Grützmacher und Carsten Schult bilden AWR as. Nenndorf. Die Ratsherren Jürgen Grützmacher (ehemals CDU) und Carsten Schult (ehemals AfD) haben eine neue Gruppe gebildet: Die "Aktiven Wähler Rosengarten" (das WOCHENBLATT berichtete). Das Ziel der AWR ist es, "die anstehenden Themen im Rat kritsch zu hinterfragen und mit bürgerlichen Positionen zu ergänzen." Ungeachtet ihrer bisherigen politischen Mitarbeit stehen Schult und Grützmacher für eine "ausgeprägte, bürgernahe konservative und...

  • Rosengarten
  • 13.03.18
  • 295× gelesen
Politik

"Das ist vorauseilender Gehorsam"

Gemeinderat: Grüne kritisieren Sparprogramm / AWR-Gründung führt zu Neubesetzungen as. Nenndorf. Der Haushalt der Gemeinde Rosengarten steht auf der Tagesordnung, wenn der Gemeinderat am Donnerstag, 15. März, um 19 Uhr in Böttchers Gasthaus (Bremer Str. 44) berät. Zuletzt hatte der Finanzausschuss sich für einen Sparkursus im Doppelhaushalt ausgesprochen (das WOCHENBLATT berichtete). Der Haushalt sollte 2018 und 2019 um je rund 290.000 Euro gekürzt werden, um die zu erwartende Mehrbelastung für...

  • Rosengarten
  • 13.03.18
  • 45× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.