Bärbel Jobmann

Beiträge zum Thema Bärbel Jobmann

Panorama

43 Vereine beim Pokalschießen des Schützenvereins Eckel

as. Eckel. Bereits zum siebten Mal veranstaltete der Schützenverein Eckel sein jährliches Pokalschießen. Das fand großem Anklang: 46 Herren- und 22 Damenmannschaften aus 43 Vereinen kämpften an acht Abenden um die Pokale. Der große Gewinner ist der SV Wetzen. Mit 197 Ringen gewannen die Schützen den „Eckeler Eichen Pokal“. Auf dem 2. Platz lag mit 195 Ringen die Mannschaft des SV Sprötze/Kakenstorf, die Mannschaft vom SV Raven/Rolfsen belegte mit 193 Ringen den dritten Platz. Der beste...

  • Buchholz
  • 30.11.16
Panorama
Das neue Tostedter Königspaar: Tim Goetsch und Ivonn Slupik
12 Bilder

Schießsportleiter Tim Goetsch ist Tostedts neuer Schützenkönig

bim. Tostedt. „Das gab es in Tostedt noch nie“, freut sich Tim Goetsch. Der Schießsportleiter des Schützenvereins Tostedt holte den Vogel bereits am Sonntag herunter und ist der neue Schützenkönig, der als „Tim, der Abräumer“ in die Annalen eingehen wird. Auch Präsident Karl-Siegfried Jobmann hatte Tim Goetsch mit seinem schnellen Erfolg überrascht. Nachdem zunächst 23 Schützen auf den Vogel anlegten, lieferte sich Tim Goetsch zuletzt mit Stephan Pawlytsch und Robert Graf einen fairen Wettkampf...

  • Tostedt
  • 19.07.16
Panorama
Tostedts Königspaar Adolf und Britta Matthies
8 Bilder

König Adolf, "der Geschmackvolle" Matthies blickt auf gelungenes Jahr zurück / "Wer bei 'Otti' nicht satt wird, ist selbst schuld"

bim. Tostedt. Sein Beiname hätte auch „der Strahlende“ lauten können. Denn seit Adolf Matthies (57) im vergangenen Jahr die Königswürde beim Tostedter Schützenverein errang, strahlte er nur noch übers ganze Gesicht, berichtet Präsidenten-Gattin Bärbel Jobmann. Doch sein Beiname „der Geschmackvolle“ beschreibt den ausgebildeten Koch, der mit seiner Frau Britta seit 25 Jahren erfolgreich und voller Leidenschaft das eigene Unternehmen „Ottis Partyservice“ führt, ebenso gut. Unterstützt wurde...

  • Tostedt
  • 15.07.15
Panorama
9 Bilder

Adolf, "der Geschmackvolle", Matthies regiert Tostedts Schützen

bim. Tostedt. Riesige Freude beim Schützenverein Tostedt: Adolf Matthies (56) ist der neue König des Traditionsvereins. Nachdem zunächst 14 Schützen auf den Vogel angelegt hatten, setzte sich der selbständige Gastronom in einem spannenden Wettstreit am Ende gegen drei weitere Anwärter durch und brachte den Vogel am Montag um 17.18 Uhr mit dem 392. Schuss zu Fall. Der Koch mit Leib und Seele, der in Tostedt "Ottis Partyservice" betreibt und auch im Verein für Verpflegung sorgt, wird als Adolf,...

  • Tostedt
  • 22.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.