Bürgermeister Gerd Hubert

Beiträge zum Thema Bürgermeister Gerd Hubert

Politik
Bürgermeister Gerd Hubert

Bürgermeister bekommt privat Fördergeld aus der Gemeindekasse

bc. Jork. Darf ein Bürgermeister privat Fördertöpfe - also Steuergeld - der eigenen Gemeinde anzapfen? In Jork bekommt Rathaus-Chef Gerd Hubert für die Sanierung seiner Immobilie im Ortskern („Altländer Drogerie“) knapp 7.000 Euro aus Gemeindemitteln. Für einige Hubert-Kritiker im Dorf hat das zumindest ein Geschmäckle. Hubert geht auf WOCHENBLATT-Anfrage offen und transparent mit der Tatsache um: „Da ist nichts Verwerfliches dran.“ Auch die Politik habe grünes Licht gegeben. Im...

  • Buxtehude
  • 04.08.17
Politik
CDU-Fraktionschef Michael Eble

Verkauf Jorker "Ostfeld": Es fehlen noch 150.000 Euro

bc. Jork. Der Verkauf der Gewerbegrundstücke im erweiterten Teil des Jorker „Ostfeldes“ ist eines der drängendsten Themen, mit denen sich Bürgermeister Gerd Hubert (Bürgerverein) herumschlagen sollte. Das findet zumindest der Großteil der Jorker Ratspolitik. Ein umfangreicher Fragenkatalog, der jüngst von Seiten von FDP und CDU eingereicht wurde, ist kürzlich im nicht-öffentlichen Verwaltungsausschuss beantwortet worden. Klar ist nun neben vielen bisher unbeantworteten Fragen zu...

  • Buxtehude
  • 06.12.16
Panorama

Fluglärm nervt die Altländer

bc. Jork. Der Flugverkehr über Jork, speziell über Estebrügge, hat zugenommen. Nicht erst seit gestern, ist sich die SPD sicher. Schon vor eineinhalb Jahren hatten die Sozialdemokraten auf das Problem hingewiesen. Jetzt haben sie das Thema vor Kurzem erneut in den Rat eingebracht. Seinerzeit war die Hamburger Verkehrsbehörde der Ansicht, dass Bauarbeiten und bestimmte Windverhältnisse für den gestiegenen Flugverkehr über Estebrügge ausschlaggebend gewesen seien. SPD-Ratsfrau Monika...

  • Buxtehude
  • 05.07.16
Politik
Verkehrsminister Olaf Lies wusste schon 2014, dass ein Planverfahren vonnöten sei

L140-Ausbau: Gut, dass das Land einlenkt

Auf ein Wort Zweifelsohne muss die Landesstraße 140 in Osterjork dringend saniert werden. Und zwar von Grund auf. Kein Flickwerk. Die Buckelpiste samt des desolaten Radwegs ist kein Zustand. Die Landesbehörde für Straßenbau hat sich der Problematik schon vor Jahren angenommen, plant dann ab 2015 hinter verschlossenen Türen keine einfache Sanierung, sondern einen umfangreichen Vollausbau mit Geh- und Radwegen auf beiden Seiten und informiert schließlich im November 2015 die...

  • Jork
  • 08.03.16
Panorama
Die Arbeiten gehen den Unternehmern nicht schnell genug
2 Bilder

Gewerbegebiet in Jork: Unternehmer haben das Warten satt

bc. Jork. Der Unmut unter den Firmenchefs im Jorker Gewerbegebiet „Ostfeld“ wächst von Tag zu Tag. Erst sollte der neue Kreisverkehr auf der L140 zum Erntedankfest fertig sein, dann sollte der Weihnachtsmann die gute Nachricht übermitteln, jetzt wird es vermutlich der Osterhase sein. Bürgermeister Gerd Hubert überbrachte im jüngsten Bauausschuss die Hiobsbotschaft. Frühestens Mitte März ist die Zufahrt von Osterjork (L140) ins „Ostfeld“ wieder nutzbar. Das WOCHENBLATT hakte beim Landkreis...

  • Jork
  • 02.02.16
Politik
Im Jorker Rathaus wird wieder an einem Strang gezogen

Jorker Rathaus: Stimmung ist wieder gut

bc. Jork. Offensichtlich hat es Bürgermeister Gerd Hubert (Bürgerverein) geschafft, wieder Frieden ins Jorker Rathaus einkehren zu lassen. Seine Entscheidung, die Fachbereiche (FB) 2 Ordnungsamt und FB 3 Schulen und Kitas zum Jahresbeginn zusammenzulegen, wird offenbar von seiner Belegschaft mitgetragen. „Die Stimmung ist wieder gut. Wir wollen die Aufgabe jetzt gemeinsam meistern“, sagt Personalratsvorsitzende Doris Piper auf WOCHENBLATT-Anfrage. Wie berichtet, hatte sich Hubert den Zorn...

  • Jork
  • 19.01.16
Politik
Bürgermeister Gerd Hubert
2 Bilder

Neujahrsempfang in Jork: News im Nebensatz versteckt

bc. Jork. Same procedere as every year, Gerd! Der Neujahrsempfang am Samstag in Jork war in großen Teilen abgespulte, aber irgendwie auch lieb gewonnene Routine. Rund 100 Bürger, Politiker, Geschäftsleute und Kulturschaffende fanden sich im Rathaus-Foyer ein, um sich gegenseitig "Frohes Neues" zu wünschen und Bürgermeister Gerd Huberts Rückblick zu lauschen. Der wagte einen Parforceritt mitten durch die Jahres-Highlights (Klimaschutzkonzept, ehrenamtliche Flüchtlingshilfe,...

  • Jork
  • 13.01.16
Panorama

Ortsumgehung fertig: Aber wieso gibt es eigentlich keinen Radweg?

bc. Jork. Die Ortsumgehung in Jork ist bis auf den Anschluss an die L140 fertig. Was auffällt: Es fehlt ein Radweg! Wieso wurde der eigentlich nicht gleich mitgeplant, hat doch die Gemeinde seinerzeit Baurecht geschaffen? Platz genug wäre ja neben der Fahrbahn gewesen. Ausschließlich Kostengründe hätten zu der Entscheidung geführt, vorerst auf einen Radweg zu verzichten, sagt Bürgermeister Gerd Hubert. Fast 200.000 Euro hätte der Weg gekostet. Möglicherweise könne aber später ein Streifen für...

  • Jork
  • 10.11.15
Politik
Bürgermeister Gerd Hubert muss Plan B aus der Schublade holen

Amtsleiter sagt ab: Führungsvakuum im Jorker Rathaus

bc. Jork. Warum der designierte „Superfachbereichsleiter“ der Gemeinde Jork, Holger Lohse, abgesagt hat, soll die Öffentlichkeit nicht erfahren. Darauf haben sich beide Seiten geeinigt. Fest steht nur: Der 54-jährige Ordnungsamtsleiter der Gemeinde Halstenbek hat abgesagt und wird die Stelle im Jorker Rathaus nicht antreten. Damit fehlt in der Verwaltung weiterhin ein Ordnungs- und Bauamtsleiter. „Ich bedauere die Absage sehr“, sagt Bürgermeister Gerd Hubert. Es seien persönliche Gründe...

  • Jork
  • 25.08.15
Politik
Wird Bürgermeister Gerd Hubert vom Bürgerverein Jork beeinflusst?
2 Bilder

Marionetten-Theater im Jorker Rathaus?

bc. Jork. Das Jorker Rathaus kommt einfach nicht zur Ruhe. Das wurde bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates vor wenigen Tagen überdeutlich. Erneut beschwerten sich mehrere Mitarbeiter öffentlich bei ihrem Vorgesetzten über die von ihm geplante Strukturreform der Verwaltung. Die Gräben zwischen Teilen der Belegschaft und Bürgermeister Gerd Hubert (Bürgerverein Jork) werden augenscheinlich immer tiefer. „Die Stimmung ist angespannt“, sagt Personalratsvorsitzende Doris Piper. Hinter...

  • Jork
  • 25.03.15
Panorama
Studenten der Hochschule21 ("Bauen im Bestand") dürfen unter Anleitung von Professor Jasper Herrmann (3. v. re.) die "Herbstprinz"-Ruine überplanen. Bürgermeister Gerd Hubert (2. v. re.) und Rathaus-Mitarbeiter Hans-Georg Wowra hoffen auf neue Impulse

Frische Ideen für Jorker Brandruinen

bc. Jork. Um die unter mysteriösen Umständen abgebrannten Restaurants "Herbstprinz" und "Altländer Hof" ranken sich etliche Geschichten. "Ich warte eigentlich nur, wann der erste Krimi erscheint", sagt Jorks Bürgermeister Gerd Hubert. "Hilflos" müsse die Gemeinde seit Jahren mitansehen, wie die Restaurant-Ruinen der insolventen Eigentümerin Sandra T. das Ortsbild verschandeln. Jetzt naht Hilfe. Studenten der Buxtehuder Hochschule21 ("Bauen im Bestand") sollen der Gemeinde Ideen liefern, was...

  • Jork
  • 02.10.14
Politik

Jorker CDU-Ratsfrau: "Sind wir nun für oder gegen eine Autofähre?"

bc. Jork. Dass sich Jorks Bürgermeister Gerd Hubert in verschiedenen Medien positiv über die geplante privat finanzierte Elbfähre von Jork-Wisch nach Wedel geäußert hat (das WOCHENBLATT berichtete), stößt bei CDU-Ratsfrau Silja Köpcke auf Unverständnis. „Ist die Gemeinde Jork jetzt für oder gegen eine Fähre in Wisch?“, fragte Köpcke während der jüngsten Ratssitzung im Rahmen einer offiziellen Anfrage an den Rathauschef. Sie wies auf die gemeindliche Stellungnahme zum Regionalen...

  • Jork
  • 28.03.14
Politik

Jork: "Wir haben keine geeignete Halle"

bc. Jork. Wollen sie es tatsächlich wagen? Obwohl Jork unter einem zig millionenschweren Schuldenberg ächzt, hat der Schulausschuss auf Antrag des Bürgervereins (BVJ) empfohlen, in diesem Jahr das Grundstück gegenüber der Grundschule am Westerminnerweg zu kaufen (500.000 Euro) und im kommenden Jahr mit dem Bau einer neuen Sporthalle zu beginnen. 2016 soll die Halle fertig sein. CDU und SPD stimmten dagegen. Letztendlich entscheidet der Rat. BVJ-Vorsitzende Marion Albers: "Was im Fachausschuss...

  • Jork
  • 21.02.14
Politik
Bittet um Verzeihung für die Verzögerung: Gerd Hubert

Jork: Politik lobt Gerd Huberts Zielvorschläge

bc. Jork. Jorks Bürgermeister Gerd Hubert bat am Montag im Finanzausschuss um Verzeihung: „Es tut mir leid, dass die Erarbeitung der Zielvorschläge so lange gedauert hat.“ Es sei auch für die Verwaltung das erste Mal gewesen, eine derart langfristige Planung anzulegen. Die Kritik an seiner Person (das WOCHENBLATT berichtete) sei angekommen. Ab sofort sollten wieder alle nach vorne schauen, so Hubert. Offenbar will sich der Rathauschef den Vorwurf der Konzeptlosigkeit nicht länger gefallen...

  • Jork
  • 26.11.13
Panorama
Auf der Prioritätenliste der Landesbehörde für Straßenbau steht die Sanierung der L140 und des Radwegs auf Platz fünf

Jork: "Eine Sanierung wäre so wichtig"

bc. Jork. Katastrophal sei der Radweg in Osterjork, findet Bürgermeister Gerd Hubert. Falls die Schotterpiste am beliebten Obstmarschenweg (L140) in Jork überhaupt als Radweg bezeichnet werden darf. Vielmehr wirkt er abschnittsweise wie eine Art "Randstreifen" der Fahrbahn. Immer wieder beklagen sich WOCHENBLATT-Leser in der Redaktion über die Beschaffenheit des Radwegs in Osterjork. "Eine Sanierung wäre so wichtig, aber sie ist nicht mehr unsere Baustelle", sagt Gerd Hubert. Die zuständige...

  • Jork
  • 25.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.