Beiträge zum Thema Bützfleth

Politik
Die alte Brücke weicht einem Neubau

Marode Brücke in Bützfleth wird abgerissen

245.000 Euro für Neubau am Borsteler Weg tp. Bützfleth. Die marode Autobrücke über den Bützflether Kanal am Borsteler Weg in der Stader Ortschaft Bützfleth wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Die Politiker haben die Maßnahme auf der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt auf den Weg gebracht. Die Gesamtinvestition beträgt 245.000 Euro plus Nebenkosten. Wegen des schlechten baulichen Zustands wurde das zulässige Gewicht auf der Brücke bereits sicherheitshalber ...

  • Stade
  • 13.02.18
  • 262× gelesen
Politik
Für den Ausbau der Kirchstraße stehen nun Fördermittel zur Verfügung

Freude über Extra-Fördergeld in Bützfleth

900.000 Euro zusätzlich für die Ortskernsanierung tp. Bützfleth. Über Extra-Fördergeld aus dem Programm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" für die Ortskernsanierung in Bützfleth freut sich Ortsbürgermeister Sönke Hartlef (CDU). Die rund 900.000 Euro sind für ihn ein willkommener "Extra-Schluck aus der Pulle". Der Großteil des Betrages stammt aus nicht abgerufenen Fördermitteln. Das Land verteilte das Geld schließlich neu. So bekam auch Bützfleth, das schon mehr als 5 Millionen Euro für die...

  • Stade
  • 13.06.17
  • 78× gelesen
Politik
Im Sommer startet die Sanierung des Radweges zwischen Hagen und der neuen Heidesiedlung Riensförde
2 Bilder

500.000 Euro für zwei Radwege in Stade

Sanierung in Hagen und Bützfleth startet im Sommer / 60 Prozent Landeszuschuss tp. Stade. Umweltfreundlich, sicher und bequem von A nach B kommen künftig Pedalritter auf zwei neuen Radwegen in Stade. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) gab auf seiner jüngsten Sitzung einstimmig das Okay für den Ausbau der schadhaften Radwege am Schneedeich in Bützfleth und am Stadtweg in Hagen für insgesamt 500.000 Euro. Bei der Stadt rechnet man im Frühjahr mit der Bewilligung von Fördergeld...

  • Stade
  • 14.02.17
  • 108× gelesen
Politik

Grünstreifen zum Schutz der Anwohner in Bützfleth

tp. Bützfleth. Auf der gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umweltfragen (ASU) der Stadt Stade und des Ortsrates der Ortschaft Bützfleth am Donnerstag, 1. Oktober, 17.30 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus in Bützfleth beraten die Lokalpolitiker über die Anpflanzung von Bäumen zwischen dem Industriegebiet und dem Wohngebiet in Bützfleth. Spätestens im kommenden Jahr soll mit der Schutzbepflanzung begonnen werden.

  • Stade
  • 30.09.15
  • 54× gelesen
Politik
Architektenentwurf: Altenheim (hi. re.) mit angeschlossener Einichtung für "Betreutes Wohnen", Nahversorgungskomplex (re.) mit Kundenparkplätzen sowie ein "Mehrgenerationenpark" (vorne) mit Wasserfläche
4 Bilder

Zwei Vorzeige-Bauprojekte - ein Investor

Rahlfs Immobilen GmbH aus Neustadt plant Seniorenheim und Boarding-House / Rat fällt Kaufentscheidung im Oktober tp. Stade. Wenn es nach dem Willen von Politik und Verwaltung der Stadt Stade geht, errichtet die Rahlfs Immobilien GmbH, ein Familien-Bauunternehmen aus Neustadt bei Hannover, ein modernes Seniorenheim nebst Supermarkt/Lebensmittel-Discounter im neuen Stadtteil Riensförde sowie ein Mietshaus für vorübergehendes Wohnen - ein sogenanntes Boarding-House - in der Salztorsvorstadt. Auf...

  • Stade
  • 14.07.15
  • 1.209× gelesen
Politik
Demonstration der Stiftungs-Mitarbeiter am Rande der Ausschuss-Sitzung in Bützfleth

Zukunftsängste bei den Stiftungs-Mitarbeitern

Demonstration am Rand der Ausschuss-Sitzung / Heim-Angestellte übergeben Positionspapier an Politiker tp. Stade. Mit Verunsicherung reagieren die rund 50 Mitarbeiter des Altenheims der christlich orientierten Ernst und Claere Jung-Stiftung auf die Umstrukturierungen. Nachdem die Schließung des Heims am Benedixweg bekannt wurde, hoffen die Angestellten auf Beschäftigung bei der städtischen Gesellschaft Stader Betreuungsdienste im Neubau in Riensförde, bezweifeln aber beim neuen Arbeitgeber...

  • Stade
  • 14.07.15
  • 186× gelesen
Politik
Stiftungsmitarbeiter mit Protestplakaten

Zukunftsangst in Stade: Demo der Stiftungsmitarbeiter

Investor präsentiert Pläne für neues Altenheim und Boarding-House tp. Stade. Wirtschaftliche Sorgen und Job-Ängste plagen die rund 50 Mitarbeiter des Senioren- und Pflegeheims der Ernst und Claere Jung-Stiftung in Stade, das wegen Sanierungsstaus geschlossen wird. Es gibt vage Zusagen für die Weiterbeschäftigung in einem neuen Heim im Stadtteil Riensförde. Auf einer Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung in Bützfleth stellte der von der Stadt favorisierte Investor, Diplom-Ingenieur Dirk...

  • Stade
  • 10.07.15
  • 301× gelesen
Politik
An der Hansestraße entsteht für 218.000 Euro ein neuer Rad- und Gehweg. Die Politik berät über die Höhe der Kostenbeteiligung der Anlieger

Mehr Parkraum für Sportler

Ausschuss für Stadtentwicklung und Ortsrat tagen gemeinsame in Bützfleth tp. Stade/Bützfleth. Mit der Schaffung zusätzlichen Parkraums für die Nutzer der Turnhalle und des Sportplatzes in der Ortschaft Bützfleth beschäftigt sich die Politik bei der gemeinsamen Sitzung des Stader Ausschusses für Stadtentwicklung und Umweltfragen (ASU) und des Ortsrates am Donnerstag, 9. Juli, um 16 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Bützfleth. Der bestehende, mit Schotter bedeckte Parkplatz, soll für ca. 16.000 bis...

  • Stade
  • 08.07.15
  • 92× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.