Barkassenfahrt

Beiträge zum Thema Barkassenfahrt

Service
Bei den Barkassenfahrten gibt es vom Wasser aus viel Interessantes an Este und Elbe zu sehen
2 Bilder

Touristische Angebote im August in Buxtehude

bo. Buxtehude. Im August gibt es viele Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt Buxtehude kennenzulernen. Klassische Stadtführungen finden immer samstags um 14 Uhr und sonntags um 11 Uhr statt, außerdem am Dienstag, 4. und 18. August, sowie am Donnerstag, 13. und 27. August, jeweils um 14 Uhr. Bei der Themenführung zu den Hexenprozessen im 16. und 17. Jahrhundert wird am Mittwoch, 12. August, um 18 Uhr gleich eines der dunkelsten Kapitel der Stadtgeschichte aufgeschlagen....

  • Buxtehude
  • 30.07.20
Service
In der Rolle der Gesche Buurfeindt erzählt eine Gästeführerin von der Arbeit des Gerbers im 15. Jahrhundert

Mit Gästeführern auf Zeitreise in Buxtehude

bo. Buxtehude. Wer die Hansestadt Buxtehude und ihre Umgebung näher kennenlernen möchte, hat dazu bei verschiedenen Führungen und Barkassenfahrten Gelegenheit. Die Teilnahme ist nur mit verbindlicher Anmeldung möglich. Im Juli gibt es folgende Termine: "Auf den Spuren des Magisters Halepaghe" wandeln Besucher am Mittwoch, 8. Juli, um 17 Uhr. Eine Gästeführerin gibt Einblick in das Leben des wohl berühmtesten Buxtehuder Bürgers (1420-1485), der soziale und kirchliche Projekte unterstützte...

  • Buxtehude
  • 01.07.20
Panorama
Peter Möller will die Lühe attraktiver für Touristen machen
2 Bilder

Vereinschef will Lühe wiederbeleben: Schlick verhindert maritimen Tourismus

(jd). Der Tourismus ist neben dem Obstbau der wichtigste Wirtschaftsfaktor im Alten Land. Die Ausflügler kommen entweder mit Auto oder Rad. Eine wachsende Zielgruppe - die Bootstouristen - wird leider sträflich vernachlässigt. Dabei besitzt das Alte Land in dieser Hinsicht ein Riesenpotenzial: die Flüsse Lühe und Este, die sich durch die malerische Marschlandschaft schlängeln - Postkartenidylle pur. Doch beide Gewässer sind stark verschlickt und selbst mit kleineren Booten nur bei Hochwasser...

  • Horneburg
  • 08.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.