Beiträge zum Thema Baugebiet Wörmer Straße West

Politik
Entlang der Wörmer Straße wurden mehrere Eichen gefällt
2 Bilder

Bäume in Handeloh in der Brutzeit gefällt

NABU-Vorsitzender Werner Wiesmaier kritisiert Ausnahmegenehmigung der Naturschutzbehörde bim. Handeloh. „Ich bin sprachlos, gelinde gesagt ist das eine Riesensauerei! Mitten in der Brutzeit werden gesunde Bäume für eine Straßeneinfahrt gefällt“, ärgert sich Werner Wiesmaier, Vorsitzender des NABU Buchholz, über eine jetzt durchgeführte Baumfällung entlang der Wörmer Straße in Handeloh. Denn das ist in der Zeit vom 1. März bis 30. September eigentlich verboten. Die untere Naturschutzbehörde des...

  • Tostedt
  • 23.05.17
Politik
Auf verlorenem Posten: Stephan Heger von der Initiative "Lebenswertes Handeloh" argumentierte vergebens gegen die Bebauung

Handeloh soll Bauland bekommen - Ausschuss befürwortet mehrheitlich die Einleitung des Flächennutzungsplanverfahrens

bim. Tostedt. Die Gemeinde Handeloh soll entlang der Wörmer Straße wachsen. Damit die Bebauung ermöglicht wird, soll die Samtgemeinde Tostedt den Flächennutzungsplan entsprechend ändern. Der Umwelt-, Bau- und Planungsausschuss hat das Verfahren in seiner jüngsten Sitzung bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung befürwortet. Der Abstimmung war eine kontroverse Diskussion vorausgegangen - wie bereits in den vergangenen Monaten in den Handeloher Gremien, im Tosteder Bauausschuss vertreten durch...

  • Tostedt
  • 25.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.