Baum kracht auf Auto

Beiträge zum Thema Baum kracht auf Auto

Blaulicht

Fahrerin (25) wurde schwer verletzt
Horrorunfall: Baum kracht auf fahrendes Auto

tk. Groß Sterneberg: Das ist ein Alptraum für jeden Autofahrer: In Groß Sterneberg ist am Freitagmorgen ein Baum auf ein fahrendes Auto gekracht. Die Fahrerin (25) wurde schwer verletzt. Die Frau aus Himmelpforten war auf der K80 unterwegs. In Groß Sterneberg fiel plötzlich ein Baum auf die Fahrbahn. Die 25-Jährige konnte weder bremsen noch ausweichen. Mit Wucht landete der Baum auf der Motorhaube des Peugeot. Die 25-Jährige konnte sich noch selbständig aus dem Fahrzeug befreien und setzte...

  • Stade
  • 28.05.21
  • 1.513× gelesen
Blaulicht
Der Pkw wurde bei dem Unfall völlig demoliert
2 Bilder

Salzhausen: Pkw kracht gegen Baum und fällt diesen

thl. Salzhausen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam am Dienstagabend der Fahrer (83) eines Mercedes Cabrio auf der Straße zwischen Lübberstedt und Eyendorf bei Regen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen dort stehenden Apfelbaum. Dieser wurde durch den Aufprall entwurzelt und begrub den in der Böschung stehenden Pkw teilweise unter sich. Die Leitstelle alarmierte zunächst den Rettungsdienst, der den verletzten Fahrer aus dem Fahrzeugwrack rettete. Er wurde im Rettungswagen vom...

  • Salzhausen
  • 18.11.20
  • 185× gelesen
Panorama
Der Baum landete auf der Motorhaube

Junger Mann hat Riesenglück: Baum kracht auf sein Auto, er bleibt unverletzt

jd. Harsefeld. Der Schutzengel dieses jungen Mannes war trotz der nächtlichen Stunde hellwach: Ein 24-Jähriger schlummerte in Harsefeld tief und fest auf dem Rücksitz seines Ford Fokus, als ein Baum auf den Wagen krachte. Glück im Unglück für den Ford-Fahrer: Das Auto erlitt einen Totalschaden, doch er blieb unverletzt. Der dicke Stamm landete auf der Motorhaube. Hätte der Baum das Autodach getroffen, wäre die Sache wohl nicht so glimpflich ausgegangen. Yannik F. hat offenbar einen gesunden...

  • Harsefeld
  • 23.05.17
  • 222× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.