Beamte beleidigt

Beiträge zum Thema Beamte beleidigt

Blaulicht

Tostedt: Schwarzfahrer verhaftet

thl. Tostedt. Am Sonntagmorgen  gegen 7.20 Uhr wurde die Polizei zum Bahnhof in Tostedt gerufen. In einem Zug von Bremen Richtung Hamburg hatte ein Fahrgast die Personalienangabe verweigert, nachdem er ohne gültigen Fahrschein erwischt worden war. Als die Beamten im entsprechenden Abteil eintrafen, fing der 26-Jährige sofort damit an, lautstark auf die Beamten einzureden. Zuvor hatte er die Zugbegleiterin beleidigt. Plötzlich versuchte der Mann, an den Beamten vorbei aus dem Abteil zu laufen....

  • Tostedt
  • 01.02.21
  • 157× gelesen
Blaulicht

Corona-Party außer Kontrolle
Polizeibeamte bepöbelt

as. Neu Wulmstorf. Am Abend des 25. Dezember erhielten Beamte der Polizei NeuWulmstorf den Hinweis auf eine mögliche unerlaubte "Corona-Party" in einer Wohnung in der Bahnhofstraße. Im Zuge der Überprüfung wurden in der Wohnung fünf Personen aus unterschiedlichen Haushalten angetroffen. Gegen die anwesendenPersonen wurden Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz  eingeleitet. Dieser Umstand gefiel dem 19-jährigen Bewohner offenbar nicht, sodass er die eingesetzten Beamten lautstark...

  • Neu Wulmstorf
  • 27.12.20
  • 380× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.