Befragung zur Pflegekammer Niedersachsen

Beiträge zum Thema Befragung zur Pflegekammer Niedersachsen

Politik

Oberverwaltungsgericht lehnt Antrag auf Abbruch ab
Neustart der Befragung zur Pflegekammer Niedersachsen

(bim). Auch das Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg hat den Antrag auf Abbruch der Befragung der Pflegekammermitglieder abgelehnt. Wie berichtet, hat ein Mitglied der Pflegekammer Niedersachsen beantragt, die Befragung der Mitglieder im Rahmen einer einstweiligen Anordnung abzubrechen. Der Antragsteller hatte sich zuvor bereits vor dem Verwaltungsgericht Hannover gegen die Weitergabe seiner Adressdaten an den Dienstleister, der mit dem Versand der Zugangsdaten zur Befragung beauftragt wurde,...

  • Buchholz
  • 31.07.20
Politik

Mitglied hatte geklagt
Befragung zur Pflegekammer Niedersachsen erneut gestoppt

(bim). Die Pflegekammer in Niedersachsen samt ihrer Zwangsmitgliedschaft ist hoch umstritten. Jetzt der nächste Stolperstein: Nach Manipulationsverdacht im ersten Durchgang sollte nun die Befragung der rund 80.000 Mitglieder der umstrittenen Pflegekammer Niedersachsen erneut starten. Doch auch diesmal musste das Sozialministerium die Befragung stoppen - auf Bitte des Verwaltungsgerichts Hannover. Der am Dienstag angekündigte Neustart der Befragung zur Zukunft der Pflegekammer wird nun...

  • Tostedt
  • 24.07.20
Service
Pflegekammerpräsidentin Nadya Klarmann

Befragung zur Pflegekammer Niedersachsen
Jetzt entscheiden für eine beitragsfreie Pflegekammer

(bim). Die Befragung unter den Mitgliedern der Pflegekammer, die im Rahmen der Evaluation der Pflegekammer Niedersachsen durchgeführt wird, ist gestartet. Bis zum 5. Juli haben rund 80.000 niedersächsische Pflegekräfte die Möglichkeit, an der Onlinebefragung teilzunehmen. Die Mitglieder hätten jetzt die Möglichkeit, sich für eine schlagkräftige Kammer zu entscheiden, für die sie keine Beiträge zu zahlen brauchen, sagt Pflegekammerpräsidentin Nadya Klarmann. Die Pflegekammer Niedersachsen habe...

  • Buchholz
  • 05.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.