Beitragsfreiheit

Beiträge zum Thema Beitragsfreiheit

Politik
Die Jorker Politik begrüßt die Beitragsfreiheit. Wie es sich letztlich auf den Haushalt auswirkt, bleibt eine Rechnung mit Unbekannten

Jork: Extrabetreuung kostet weiterhin Geld

Gemeinde Jork muss weniger bezahlen als gedacht ab. Jork. Die Jorker Politik steht hinter der Beitragsfreiheit für die Betreuung ab Dreijähriger in Kitas und bei Tageseltern. Allein gelassen fühlt sie sich trotzdem, stellte der Erste Gemeinderat Matthias Riel auf der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Jugend, Soziales und Sport fest. "Die Betreuung soll beitragsfrei sein, aber keiner weiß, wie es zu realisieren ist." Es sei noch ein weiter Weg bis zu einer realistischen Prognose, wie hoch...

  • Jork
  • 13.06.18
  • 75× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.