Alles zum Thema BI Dammhausen

Beiträge zum Thema BI Dammhausen

Panorama

Dammhausen: Der Verkehr hat sich seit 2014 verdoppelt

12.000 Auto und Lkws pro Tag gezählt tk. Dammhausen. Die Erkenntnis, dass der Verkehr in Dammhausen seit der Öffnung der A26 im Jahr 2014 stark zugenommen hat, überrascht keinen Bürger, der in dem Buxtehuder Ortsteiil wohnt. Die jetzt zusammengefassten Messwerte aus dem vergangenen Jahren zeigen aber in der nüchternen Deutlichkeit von Zahlen und Statistiken, wie stark die Zunahme ist: 2014 sind täglich rund 6.000 Autos und Lastwagen durch Dammhausen gefahren. 2017 waren es doppelt so viele....

  • Buxtehude
  • 07.11.17
Politik
Sie fordern Kompromissbereitschaft in Sachen A26-Anbindung (v.li.): Hans-Peter Tödter, Harmut Danielzik, Thomas Sudmeyer, Günter Nocen und Karl-Heinz Stemmermann

BI Dammhausen kritisiert BI Rübker Straße: "Schluss mit der Totalverweigerung"

tk. Dammhausen. Die Bürger aus Dammhausen, voran die Bürgerinitiative (BI) Dammhausen, verfolgt die Debatte um den Buxtehuder Autobahnzubringer (Rübker Straße) und mögliche Alternativen mit wachsender Irritation. Dass die Gegner des Ausbaus der Rübker Straße jetzt eine Buxtehuder A26-Anbindung über ein mögliches Gewerbegebiet in Dammhausen ins Spiel bringen, stößt  auf Unverständnis. "Dann ändert sich für uns in puncto Verkehrsbelastung rein gar nichts", sagt Hans-Peter Tödter, Sprecher der BI...

  • Buxtehude
  • 12.09.17
Politik
BI-Sprecher Hans-Peter Toedter

Dammhausen: Hier kommen die Ampeln hin

BI Dammhausen, Stadt und Kreis planen das A26-Maßnahmenpaket tk. Dammhausen. Wie die Maßnahmen gegen den A26-Verkehr, der durch Dammhausen rollt, aussehen sollen, zeichnet sich immer konkreter ab. Vertreter von Stadt Buxtehude und Landkreis sowie der Bürgerinitiative (BI) Dammhausen haben kürzlich bei einer Ortsbegehung festgelegt, wo die zusätzlichen Ampeln stehen sollen und welche Bushaltestellen wohin verlegt werden. Die wichtigsten Ergebnisse: Die Haltestelle auf der Südseite vor...

  • Buxtehude
  • 15.06.16
Politik
Unterzeichnen die "Dammhauser Erklärung" (v.li.) Hans-Peter Tödter, Katja Oldenburg-Schmidt, Karl-Heinz Stemmermann, Hans-Jürgen Haase und Hans-Hermann Bode

Dammhausen: Unterschrift unter das Maßnahmenpaket wegen des A26-Verkehrs

Dammhausen-Erklärung unterschrieben / Klage gegen A26-Öffnung damit vom Tisch tk. Stade/Dammhausen. Die "Dammhausen-Erklärung" ist unterschrieben und damit ist die Gefahr einer Klage der Bürgerinitiative (BI) Dammhausen gegen die Öffnung der A26 vom Tisch. Die BI wird zwar Klage einreichen, doch die liegt auf Eis. BI-Vertreter, Buxtehudes Bürgermeisterin Katja-Oldenburg-Schmidt, Kreisbaurat Hans-Hermann Bode und Hans-Jürgen Haase, Leiter der Landesbehörde für Verkehr in Stade, haben mit...

  • Buxtehude
  • 13.05.16
Politik
Kreisbaurat Hans-Hermann Bode (li.) und Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt reden von einem "ehrgeizigen Zeitplan"

Neue Ampeln für Dammhausen: Jetzt muss es schnell gehen

Neuer Fuß- und Radweg und neue Ampeln: Was in Dammhausen geplant ist tk. Dammhausen. "Als "ehrgeizig" bezeichneten Kreisbaurat Hans-Hermann Bode und Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt das Tempo, das eingeschlagen werden muss, damit Dammhausen einen neuen Fuß- und Radweg sowie drei zusätzliche Ampeln bekommt. Mit diesem Maßnahmenpaket reagieren Kreis und Stadt und den Protest der Dammhauser über den massiven Autobahnverkehr (das WOCHENBLATT berichtete). Sie sind der Garant...

  • Buxtehude
  • 27.04.16
Politik
Volles Haus: Die 80 Besucher der Infoveranstaltung waren einstimig dafür, gegen die A26-Öffnung zu klagen, die Klage aber ruhen zu lassen

A26-Protest in Dammhausen: Klage nur als letzte Maßnahme

Land, Kreis und Stade Buxtehude kommen Dammhauer Bürger beim A26-Streit entgegen tk. Dammhausen. Wer sich nicht wehrt, der lebt verkehrt: Dieser alte Anarchospruch trifft auf den Widerstand der Dammhauser gegen die Verkehrsbelastung durch die A26-Öffnung zu. Gegen den Zubringerverkehr als Folge der Autobahnöffnung haben sich die Bürgerinnen und Bürger, organisiert in einer Bürgerinitative (BI), erfolgreich gewehrt. Land, Kreis und Stadt Buxtehude kommen den Dammhausern jetzt mit einem...

  • Buxtehude
  • 22.04.16