Biker

Beiträge zum Thema Biker

Service
Freuen sich auf das Schützenfest (v.li.): Peter und Monika Hinrichs sowie Jürgen und 
Renate Westphal, Königin Julia und König Heiko, der trommelnde Harley Biker (auf der Harley Davidson), Heiko Matthies und Kristina Stein-Matthies sowie Günter Rehm und Martina Rehm
2 Bilder

Schützenfest in Trelde: Attraktives Programm für Jung und Alt
Heiko, der trommelnde Harley Biker, sucht seinen Nachfolger / Mega-Disco am Samstag

ah. Trelde. "Es war ein tolles Jahr", sagt der noch amtierende Schützenkönig Heiko Sczepanik, der trommelnde Harley-Biker. Besonders der eigene Königsball, bei dem die Schützenhalle rund um sein Hobby, dem Fahren mit seiner Harley Davidson geschmückt war und rund 300 Personen feierten, war ein Höhepunkt während seiner Regentschaft. Ein Dank geht an seine fleißigen Adjutanten, die ihn bei allen Aufgaben stets unterstützt haben. Der Titel in Trelde blieb nicht der einzige, Heiko Sczepanik wurde...

  • 03.07.19
Wirtschaft
Carola und Alex Heinze in der Werkstatt

Ein Fachmann für Motorräder und motorisierte Zweiräder
Alex Heinze feiert 20-jähriges Betriebsbestehen

In diesem Jahr besteht der Reparaturservice Motorradhandwerk von Zweiradmeister Alexander Heinze in Rosengarten-Tötensen (Westerhofer Straße 3) seit 20 Jahren. 1999 wurde der Betrieb als Mobiler Motorrad Service gegründet. Seit 2007 hat die Firma ihren festen Standort in Tötensen. Inhaber Alex Heinze, der schon in der Jugend an Mopeds geschraubt hat, hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Seine Fachkompetenz, sein Engagement und seine Freundlichkeit trugen zum Erfolg bei. Der...

  • 18.06.19
Service
Der Parkplatz von Möbel Kraft war bei der vergangenen
Veranstaltung komplett mit Bikern gefüllt

"Hier wird viel Benzin geredet!"
MOGO: Auf dem Parkplatz von Möbel Kraft in Buchholz findet das Biker-Treffen statt

Der Hamburger Motorrad-Gottesdienst (MOGO) ist die größte Veranstaltung ihrer Art in Europa. Tausende Motorradfahrer kommen am Sonntag, 16. Juni, nach Hamburg zum Hamburger Michel. In der Kirche findet traditionell um 12 Uhr der Gottesdienst für Biker statt. Es wird an die verstorbenen Motorradfahrer gedacht und um stets unfallfreie Fahrt gebeten. Anschließend erfolgt der große Motorradkonvoi nach Buchholz zu Möbel Kraft. Dort findet von 13 bis 18 Uhr das Bikerfest statt. Das Motorradhaus...

  • Buchholz
  • 11.06.19
Panorama
Ein spektakulärer Anblick: Mehrere tausend Biker trafen sich im Anschluss an den Hamburger Motorrad-Gottesdienst auf dem Parkplatz von Möbel Kraft
31 Bilder

Buchholzer Biker-Party

Die Veranstalter des Hamburger Motorrad-Gottesdienstes (MoGo) hatten eigentlich mit 30.000 Teilnehmern gerechnet. Am Ende waren es - wohl auch aufgrund des Wetters - nur etwa 20.000 Biker. In einem riesigen Konvoi ging es über die Elbbrücken nach Buchholz. Dort fand auf dem Parkplatz von Möbel Kraft die Abschluss-Veranstaltung statt. Motorräder, so weit das Auge reicht mum. Buchholz. "Das ist ein wirklich beeindruckendes Erlebnis", war der Buchholzer Patrick Steiner begeistert. Gerade war...

  • Buchholz
  • 12.06.18
Blaulicht

Biker kracht bei Behrste in PKW: Zwei Verletzte

Eine Autofahrerin und ein Motorradfahrer wurden bei einem Verkehrsunfall auf der L 114 bei Behrste verletzt. Das Motorrad krachte in die Fahrerseite des Pkw, als der Wagen nach links abbog. Die beiden Verletzten kamen ins Krankenhaus. Die 27 Jahre alte Fahrzeuglenkerin aus Stade war mit einem Opel Astra Cabrio von Elm in Richtung Estorf unterwegs. Nach Angaben der Feuerwehr soll sie einer dahinter fahrenden Frau durch ihre langsame und leicht unsichere Fahrweise aufgefallen sein. In der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.08.16
Blaulicht
3 Bilder

Unfall im Alten Land: Drei Biker schwer verletzt

jd. Hollern-Twielenfleth. Das schöne Wetter nutzten am Samstag unzählige Biker zu einer Tour durch das Alte Land. Doch für drei von ihnen geriet der Ausflug zum Horrortrip: Die drei Motorradfahrer, eine 46 Frau (46) aus Oyten sowie zwei Männer (48 und 58) aus Buxtehude, wurden bei einem Unfall auf der L140 in Hollern-Twielenfleth schwer verletzt. Neben den Notärzten der Elbe-Kliniken eilte der Hamburger Rettungshubschrauber "Christoph Hansa" zu der Unfallstelle. Es war eine folgenschwere...

  • Lühe
  • 22.05.16
Panorama
"DJ Dragonsound mit" seiner Feuer-Show
4 Bilder

Eine Feuer-Show als Höhepunkt beim Biker-Fest in Oldendorf

Motorradclub feiert mit Wies’n-Bier und Live-Musik / Motto: „Oktoberfest No. 17 meets Night-Rock No. 1“ am Samstag, 17. Oktober, 20 Uhr, im Clubhaus am Steinacker tp. Oldendorf. Der Motorradclub MC Night Hawks feiert am Samstag, 17. Oktober, 20 Uhr, sein 17. Oktoberfest. Die Fete mit viel guter Rockmusik findet erstmals im Clubhaus der Night Hawks, am Steinacker 6, im Gewerbegebiet in Oldendorf statt und steht daher unter dem Motto „Oktoberfest Nr. 17 meets Night Rock Nr. 1“. Die Biker...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.10.15
Blaulicht
Medienrummel und hohe Sicherheitsvorkehrungen - Szene vom Prozessauftakt am Landgericht Stade

Prozess in Stade: Rockern drohen hohe Haftstrafen

Nach Überfall auf Biker-Party in Freiburg: Angeklagte sollen mindestens fünf Jahre hinter Gitter tp. Stade. Im "Rocker-Prozess" vor dem Landgericht Stade gegen sechs Angeklagte (26 bis 30 Jahre) aus dem Raum Bremen, Cuxhaven und Nordkehdingen wurde jetzt die Beweisaufnahme abgeschlossen. Die Staatsanwaltschaft sieht es als erwiesen an, dass sich die Angeklagten aus dem Umfeld der "Mongols" in vier Fällen des versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung schuldig gemacht...

  • Stade
  • 09.10.15
Wir kaufen lokal
Die neue Adressse für alle Harley-Fahrer im Landkreis Harburg liegt in Seevetal-Hittfeld im Gewerbegebiet „An der Reitbahn 1d“. Geschäftsführerin Erika Brown und Werkstatt-Leiter Peter Sponagel freuen sich auf die Eröffnung am Samstag, 12. September
2 Bilder

Harley-Davidson-Store Süd: Neuer Treffpunkt in Hittfeld

ah. Hittfeld. Harley-Davidson®-Fahrer haben ab Samstag, 12. September, ein neues Ziel im Landkreis Harburg: An diesem Tag öffnet der „Harley-Davidson-Store Süd“ seine Türen mit einer großen „Opening Party“. Von 10 bis 18 Uhr lädt Geschäftsführerin Erika Brown ein, einen unvergesslichen Tag zu erleben. Der brandneue Harley-Store in Hittfeld bietet dem Fan der amerikanischen Kultmarke alles, wonach sein Bikerherz verlangt. Auf rund 650 Quadratmeter finden sich Harley-Bikes, Harley-Accessoires,...

  • Seevetal
  • 09.09.15
Panorama
Sie fahren nur schnell, wenn sie mit Blaulicht und Sirenen zu einem Einsatz eilen. Sitzen die Feuerwehr-Biker der "Flaming Stars" auf ihren heißen Öfen, dann ist Raserei verpönt. Für sie geht Sicherheit vor
4 Bilder

Locker auf dem "Feuerstuhl"

(jd). Eine ungewöhnliche Biker-Truppe: Für die "Flaming Stars" zählt Sicherheit mehr als Geschwindigkeit. Die Motorradsaison hat begonnen. Spätestens zu Ostern holten auch die letzten Biker ihre Maschinen aus der Garage. Doch manchen Autofahrern sind die vornehmlich am Wochenende stattfindenden Ausfahrten ein Dorn im Auge: Häufig wird sich über die rücksichtslose und risikoreiche Fahrweise von Bikern beklagt. Solche pauschalen Vorwürfe treffen aber nur auf eine Minderheit zu. Ein Beispiel für...

  • Harsefeld
  • 14.04.15
Panorama
Der Fahrbahnrand der Straße bricht ab

Kreisstraße kaputt: Biker müssen ausweichen

bc. Jork. Diese Piste ist zwar landschaftlich wunderschön, aber für Biker viel zu gefährlich: Weil die Kreisstraße 39 hinterm Elbdeich in Jork so stark beschädigt ist, dürfen sie Motorradfahrer ab der Landesgrenze in Cranz in Richtung Stade vorerst nicht mehr benutzen. Die andere Straßenseite in Richtung Hamburg ist weiter für Motorradfahrer freigegeben. Auf einem sechs Kilometer langen Teilstück der K39 zwischen Jork-Borstel und der Yachthafenstraße bei Neuenschleuse (K38) ist die Fahrbahn...

  • Jork
  • 11.04.15
Blaulicht
Schwerer Unfall im Mai 2014 auf den Bundesstraße 73 bei Stade
2 Bilder

Mehr Autos - mehr Crashs

Polizei im Landkreis Stade legt neue Statistik vor: Zahl der Verkehrsunfälle von 3.907 auf 4.105 gestiegen tp. Stade. Die Zahl der Verkehrsunfälle im Landkreis Stade ist drastisch angestiegen. Laut aktueller Verkehrsunfallstatistik 2014, die die Polizei jetzt präsentierte, nahm Zahl der Unfälle von 3.907 im Vorjahr auf 4.105 zu. Als Hauptgrund nennt die Polizei die Zunahme an Autos auf den Straßen im Kreisgebiet: Im Jahr 2014 wurden 3.000 Kraftfahrzeuge mehr als im Vorjahreszeitraum...

  • Stade
  • 13.03.15
Service

Harsefelder Biker laden zum Clubabend ein

jd. Harsefeld. Viele Biker können es kaum abwarten, dass die Motorradsaison beginnt. Wer sich schon jetzt mit Gleichgesinnten treffen will, hat dazu in Harsefeld Gelegenheit: Beim Motorradclub "Geest Düvels". Getroffen wird sich jeden Dienstag um 20 Uhr im Clubheim (Ecke Am Redder/Griemshorster Straße).

  • Harsefeld
  • 17.02.15
Blaulicht

Volltrunken auf dem Motorrad

thl. Marschacht. Die Polizei hat am Sonntag gegen 16.15 Uhr einen 55-jährigen Kleinkraftradfahrer aus den Verkehr gezogen, der in Schlangenlinien auf der Elbuferstraße unterwegs war. Besorgte Zeugen hatten die Beamten zuvor verständigt. Der Biker pustete 2,02 Promille.

  • Elbmarsch
  • 26.01.15
Blaulicht
Die Unfallastelle: Der Motorradfahrer ist in den Ford Ka gefahren
5 Bilder

Biker lebensgefährlich verletzt, Bekannter randaliert während Rettungsarbeiten

tk. Hollern-Twielenfleth. Unfassbar, aber wahr: Ein Unfallopfer kämpft um sein Leben, ein Bekannter des Mannes randaliert und behindert die Rettungsarbeiten: Das hat sich am Dienstagabend in Hollern-Twielenfleth abgespielt. Ein Motorradfahrer (44) aus Agathenburg ist bei einem Unfall auf der L140 lebensgefährlich verletzt worden. An der Unfallstelle am Speersort eskalierte die Situation. Ein Bekannter (43) des Bikers, der kurz nach dem Unglück an der Unfallstelle eintraf, griff...

  • Lühe
  • 03.09.14
Blaulicht
Verhandlungsstart am Freitag: Großaufgebot an maskierten Polizisten und Journalisten am Stader Landgericht. Der Rocker-Prozess hat einen Medienrummel ausgelöst
3 Bilder

Verteidiger bremsen Rocker-Prozess

Totschlag-Anklage gegen "Mongols MC": Anwälte kritisieren Rücktritt der Schöffin / "Diffuse Angst"? tp. Stade. Streng bewacht war der große Saal des Landgerichtes Stade auch am zweiten Verhandlungstag des Rocker-Prozesses, bei dem sich sechs Mitglieder des Biker-Clubs "Mongols MC", "Emre Ö.*, Marco Daniel A. d. M.*, Eren K.*, Schaukhmoos H.*, Renaldo S.* und Serhat K.* (26 bis 30 Jahre) wegen versuchten Totschlags verantworten müssen. Nach dem Prozessauftakt am Freitag sollte es am...

  • Stade
  • 12.08.14
Blaulicht

Fahren ohne Fahrerlaubnis

thl. Emmelndorf. Am Samstagnachmittag riefen erboste Anwohner die Polizei zur Hilfe. Sie hatten einen Motorradfahrer angehalten, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch ein Wohngebiet gefahren sein soll. Als die Polizeibeamten dann eintrafen, konnten sie den Fahrer mangels einer gerichtsverwertbaren Geschwindigkeitsmessung zwar nicht wegen seiner schnellen Fahrt belangen, jedoch stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein hatte.

  • Seevetal
  • 20.07.14
Blaulicht

Pkw-Fahrer nimmt Biker die Vorfahrt

thl. Winsen. Am Montag gegen 15.45 Uhr kam es auf dem Hoopter Elbdeich zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 30-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt wurde. Der Mann war in Richtung Fliegenberg unterwegs, als ein 34-Jähriger mit seinem Seat Exeo vom Fähranleger in die Straße einfuhr und dabei die Vorfahrt des Bikers missachtete. Der 30-Jährige stürzte und zog sich entsprechende Verletzungen zu. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Für die Rekonstruktion des Unfallhergangs...

  • Winsen
  • 10.06.14
Blaulicht

Kind lief auf Straße - Biker verletzt

thl. Tostedt. Am Sonntag gegen 16.15 Uhr kam es auf der Schulstraße zu einem Unfall, bei dem ein Biker (27) leicht verletzt wurde. Ein Neunjähriger hatte einen Ball auf die Fahrbahn geworfen und war direkt hinterher gelaufen. Der Motorradfahrer erkannte die Situation, wich aus und kam dabei zu Fall. Hierbei wurde der Biker verletzt. Der Junge kam mit dem Schrecken davon.

  • Tostedt
  • 01.04.14
Blaulicht

Biker geht vier Wochen zu Fuß

thl. Schwiederstorf. Kaum hat die Saison begonnen, ist sie für einen Biker für die nächsten vier Wochen schon wieder vorbei. Er wurde nämlich auf der K52 in Höhe der Karlsteinschenke mit 116 km/h geblitzt. Dumm für ihn, dass dort nur 70 km/h erlaubt sind.

  • Neu Wulmstorf
  • 21.03.14
Blaulicht

Biker fährt auf Spazierweg über Nagelbrett

thl. Kakenstorf. Über Spazierwege fährt man nicht! Diese Erfahrung machte ein Motorradfahrer (47) am Donnerstag in Kakenstorf. Er war mit seinem Bike auf einem Weg gefahren, wo sonst nur Spaziergänger und Reiter unterwegs sind. Dort fuhr er über ein unter Laub verstecktes Nagelbrett und beschädigte sich einen Reifen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die unter Tel. 04182 - 28000 Hinweise auf die Person geben können, die das gefährliche Nagelbrett dort deponiert hat.

  • Tostedt
  • 28.02.14
Blaulicht
Szene einer vergangenen Polizeikontrolle: Ordnungshüter und zwei "Gremium"-Rocker

Verdächtige weiter auf freiem Fuß

Nach Blitzattacke auf Biker-Party in Freiburg: Kein durchschlagender Ermittlungserfolg tp. Freiburg. Die brutale Blitzattacke von Mitgliedern des Rockerclubs "Mongols MC" auf Biker des "Gremium MC" bei einer Party in Freiburg in Nordkehdingen ist drei Wochen her, doch noch immer sind die Verdächtige auf freiem Fuß. Und: Es herrscht weiterhin Unklarheit über die exakten Hintergründe der Gewaltausschreitung. Wie das WOCHENBLATT berichtete, stürmten am Samstag, 28. September, gegen 23.30 Uhr...

  • Stade
  • 18.10.13
Blaulicht
Zwei "Gremium"-Mitglieder - hier bei einer vergangenen Polizeikontrolle
2 Bilder

Tötungsversuch bei Biker-Zoff in Freiburg

Polizei nimmt vier Tatverdächtige des Clubs "Mongols MC" fest tp. Freiburg. "Plötzlich stürmten halb-vermummte Dunkelhaarige das Zelt, dann hörte ich Schreie, und die Musik ging aus", berichtet Biker S.* von einem unvermittelten Gewaltausbruch bei der Jahres-Party des Nordkehdinger Motorrad-Clubs "Sound of Freedom" in der Nacht auf Sonntag in Freiburg. Nun ermittelt die Polizei in Stade gegen vier Mitglieder des als extrem gefährlich geltenden Biker-Clubs "Mongols MC" wegen des Verdachts der...

  • Stade
  • 29.09.13
Blaulicht

Mit 2,79 Promille auf dem Motorrad

thl. Winsen. Ein Zeuge meldete der Polizei Donnerstag gegen 17.15 Uhr einen Motorradfahrer, der offenbar schwer betrunken versuchte, auf seine Maschine zu steigen. Beamte, die in unmittelbarer Nähe der Straße Löhnfeld waren, trafen den Mann auf seinem Krad sitzend an. Beim Absteigen hatte er sichtlich Mühe, nicht umzufallen. Auch die Aussprache war derart verwaschen, dass er kaum zu verstehen war. Der 57-Jährige gab an, vor der Fahrt Alkohol getrunken zu haben. Er pustet 2,79 Promille. Die...

  • Winsen
  • 02.08.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.