bka

Beiträge zum Thema bka

Panorama
Nahmen Stellung zu den Straftaten von Flüchtlingen in der Samtgemeinde Jesteburg (v. li.): Polizeioberrat Frank Freienberg (Leiter des Zentralen Kriminaldienstes), Polizeikommissar Lars Nickelsen (Pressesprecher der Polizeiinspektion Harburg), Bürgermeister Udo Heitmann und Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper

Organisierte Flüchtlings-Kriminalität?

Polizei warnt vor Tätern aus dem russisch-eurasischen Bereich. mum. Jesteburg. „Die Kriminalität in Jesteburg hat aufgrund der dort wohnenden Flüchtlinge zugenommen. Jede Woche stehen Streifenwagen vor dem Hotel Niedersachsen, wo bis zu 100 Asylbewerber untergebracht sind!“ - Solche Sätze sind in dem kleinen Dorf häufig zu hören - beim Friseur, im Restaurant und beim Einkaufen. Noch deutlicher werden die Leute bei Facebook. Dort ist mitunter von weiblichen Ladenbesitzern zu lesen, die sich...

  • Jesteburg
  • 05.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.