Blaue Brücke

Beiträge zum Thema Blaue Brücke

Politik
Die blaue Brücke im Hintergrund soll „Järvenpää-Brücke“ genannt werden

Buchholz: Aus „Tigerröhre“ wird „Järvenpää-Brücke“

Blaue Brücke am Bahnhof soll nach Sanierung nach finnischer Partnerstadt benannt werden os. Buchholz. Nach der Canteleu-Brücke und der Wohlau-Brücke soll nun eine dritte Brücke nach einer Partnerstadt von Buchholz benannt werden: Der Stadtentwicklungsausschuss empfahl einstimmig, die blaue Brücke am Buchholzer Bahnhof - im Volksmund „Tigerröhre“ genannt - künftig „Järvenpää-Brücke“ zu nennen. Die Lokalpolitiker folgten damit einem Antrag der Grünen. Einzige Einschränkung: Die Umbenennung soll...

  • Buchholz
  • 23.08.17
Blaulicht

Handtaschenraub an "blauer Brücke" in Buchholz

thl. Buchholz. Gegen 5.15 Uhr am Donnerstagmorgen haben Unbekannte an der sogenannten "blauen Brücke" einer Frau (64) die Handtasche geraubt. Das Opfer hatte ihre Wagen auf dem Parkplatz an der Königsberger Straße abgestellt und sich zu Fuß zur Brücke begeben. Unmittelbar am Treppenaufgang bemerkte sie einen Mann und eine Frau, die vermutlich rauchend neben der Treppen standen. Als die 64-Jährige auf die erste Stufe trat, entriss ihr die Frau die Handtasche. Die 64-Jährige stürzte und...

  • Winsen
  • 06.04.17
Politik

Anträge der Grünen: Bahnhofsumfeld attraktiver gestalten

os. Buchholz. Mit einer Reihe von Maßnahmen möchte die Ratsfraktion der Grünen das Bahnhofsumfeld in Buchholz für Fußgänger und Radfahrer attraktiver gestalten. • Die Grünen beantragen, die in die Jahre gekommene Fahrrad-Abstellanlage an der Heinrichstraße durch eine moderne, beleuchtete Anlage zu ersetzen. • Geprüft werden soll, ob die Fußgängertreppe an der "Blauen Brücke" bis hinunter zum P+R-Parkplatz verlängert wird. • Zudem soll neben der Wohlau-Brücke hinunter zu den...

  • Buchholz
  • 07.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.