Blogger

Beiträge zum Thema Blogger

Panorama
Gaia Gionti genießt die Freiheit der Kunst
4 Bilder

Kitschig, exzessiv und sexistisch

Aktionskünstlerin und Malerin Gaia Gionti (21) überrascht in Stade mit Gummipuppen-Performance / "Gesicht als Kunst-Marke" tp. Stade.  Plötzlich kreuzte sie mit einer Gummipuppe auf und machte ordentlich Wirbel bei der Vernissage im Kunsthaus in Stade: Künstlerin Gaia Gionti (21) aus Hemmoor. Seit ihrer ausgefallenen Überraschungs-Performance im Mai zur Eröffnung der Ausstellung "Bavid Dowie" mit Jonathan Meese, Daniel Richter und Tal R fragen sich Kunstfans: "Wer ist die bemerkenswerte junge...

  • Stade
  • 28.09.18
Panorama
Blogger erkunden bei einer Fleetkahnfahrt den Burggraben in Stade
2 Bilder

Zielgruppe in Stade um 20 Jahre verjüngt

Internet-Tagebuch Aboutcities macht Lust auf Städtetrips / Blogger-Treff im Stadeum / Schon 54.000 "Klicks" tp. Stade. Öffentliche Internet-Journale im modernen Blog-Stil sind "in": Im Verbund mit gleich 15 niedersächsischen Städten und Bremerhaven macht die Stadt Stade seit drei Jahren auf ihre touristische Reize jenseits von Pauschalen aufmerksam. Mit Erfolg: Insbesondere jüngere und junggebliebene Erwachsene der städtischen oberen Mittelschicht, die "Urban Professionals", springen auf die...

  • Stade
  • 28.09.16
Wirtschaft
Egon Ahrens (li.), Geschäftsführer der Stade Tourismus GmbH, und Teamleiter Frank Tinnemeyer
2 Bilder

Übernachtungszahl verdoppelt

20 Jahre: Stade Tourismus GmbH zieht positive Bilanz / Trubel am Tag der offene Tür in der Tourist-Info tp. Stade. Sommerferien. Auch an der Schwinge genießen Urlauber die schönste Zeit des Jahres. In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat sich die Zahl der Übernachtungen in Stade von 104.203 im Jahr 1996 auf 201.540 im Jahr 2015 mehr als verdoppelt. Der Erfolg ist ein Verdienst der Stade Tourismus GmbH um Geschäftsführer Egon Ahrens (64) und Teamleiter Frank Tinnemeyer (49). Zum runden 20....

  • Stade
  • 29.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.