Alles zum Thema Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

Service
Die Besucher können sich über eine bunte Blumenpracht auf dem Museumsgelände in Seppensen freuen

Ein besonderes Fest für Gartenliebhaber
Der Kunst & Landmarkt in Seppensen lädt am Muttertag ein

ah. Seppensen. Der Mai ist gekommen und der Kunst- & Landmarkt öffnet am Sonntag, 12. Mai, auf dem Museumshof „Sniers Hus“ in Buchholz-Seppensen seine Tore. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr offerieren fast 80 Aussteller schöne Dinge rund um Garten, Wohnen und Lifestyle. Gärtnereien aus der Region läuten mit einer üppigen Farbenpracht die schönste Zeit aller Blumenliebhaber ein. Die Fachleute stehen gern mit fachkundigem Rat zur Seite. Sie bieten eine Vielfalt an Blumen an, unter der sich so...

  • 08.05.19
Service
Evelyn Schaller-Corde (re.) und Andrea Sandmann freuen sich auf die offizielle Eröffnung
4 Bilder

RC Blumenstudio: Individuelle Floristik für jeden Anlass

RC Blumenstudio eröffnet am Freitag, 1. Februar, und lädt zum Empfang Bereits beim Betreten des "RC Blumenstudios" (Buchholz, Schützenstr. 27: erreichbar nur über die Karlstraße, Tel. 04181-293754) kommt sofort ein Wohlgefühl auf. Alles ist dort hell und freundlich gestaltet sowie schön arrangiert. Die Farbenvielfalt der frischen Blumen erfreuen Auge und Seele, denn über einen schönen, liebevoll gebundenen Blumenstrauß freut sich jeder. Nach kurzer Umbauphase ist es am Freitag, 1....

  • Buchholz
  • 25.01.19
Panorama
Steffen Albers (li.) vom VNP freut sich über die Spende in Höhe von 
704 Euro, die ihm Gärtner Arne Rulfs überreicht hat

20ster Spendenscheck überreicht

Mit Verkauf der "Nordheide Deerns" kamen seit 2008 genau 15.493 Euro zusammen. (mum). Das Klima zu verbessern geht so einfach - etwa mit Pflanzen aus dem Sortiment der "Nordheide Deerns". Zu jeder Jahreszeit hält das Sortiment dieser Pflanzen das Passende bereit. Aktuell sind es Alpenveilchen. Kombiniert mit Ziergräsern, Purpurglöckchen und Scheinbeeren ebenfalls aus dem "Nordheide Deerns"-Sortiment sind sie die ideale Kombination für die herbstliche Bepflanzung in Kübel und Beet. Mit ihren...

  • Jesteburg
  • 25.08.18
Panorama
Hildegard Elfers aus Hüll mit ihrer riesigen Afrikanischen Schmucklilie   Fotos: Elfers privat/Eschermann privat
2 Bilder

Botanische Jumbo-Exoten im hohen Norden

WOCHENBLATT-Leser melden Riesen-Wuchs: Jahrhundert-Hitze ließ Afrikanische Schmucklilie und Kiri-Baum aus Ost-Asien wuchern tp. Drochtersen/Abbenfleth. "Das haben wir wohl dem Jahrhundert-Sommer zu verdanken", vermutet Hildegard Elfers (74) aus Drochtersen-Hüll und präsentiert stolz ihre riesige Afrikanische Schmucklilie, die ihr bis an die Schultern reicht. Auch Hobby-Gärtnerin Rosi Eschermann aus Stade-Abbenfleth berichtet über das Ausnahme-Wachstum eines Exoten in ihrem Garten. Erst...

  • Stade
  • 14.08.18
Panorama
Renate Mrosek zeigt den Rest der Riesenlilie, die ein Unbekannter aus ihrem Garten gestohlen hat
2 Bilder

Prächtige Riesenlilie aus Vorgarten gestohlen

Für den Blumendiebstahl dringen Diebe auf das Grundstück in Hittfeld vor. Dieser Übergriff in die Privatsphäre macht ihn so erschreckend ts. Hittfeld. Ein Unbekannter hat eine blühende Riesenlilie aus dem Garten eines Einfamilienhauses in Hittfeld gestohlen. Bei dem dreisten Blumenklau in der Nacht ließ sich der Täter auch nicht von dem Licht, das ein Bewegungsmelder auslöste, abschrecken "Das ist unfassbar. Leute gehen auf Grundstücke und stehlen Blumen", sagt Gartenbesitzerin Renate...

  • Seevetal
  • 27.07.18
Panorama
Bunte Blütenpracht Fotos: tk/Montage: MSR

Gegen das Insektensterben: Blühende Flächen schaffen

Es bleibt nur noch der Raps jd. Jork. Wovon sollen sich Insekten künftig noch ernähren? Diese Frage trieb jetzt die Stader Kreispolitiker um. Auf Antrag der Grünen hatte sich der Ausschuss für Regionalplanung und Umweltfragen Experten in die Sitzung geholt. Diese zeichneten zum Teil düstere Prognosen für Hummel, Wildbiene und Co., wenn sich entlang unserer Äcker, Wiesen und Wege nichts ändert. Bienenexperte Dr. Klaus Wallner von der Uni Stuttgart-Hohenheim macht dabei gar nicht so sehr die in...

  • Harsefeld
  • 26.06.18
Panorama
Eine tolle Aktion: An mehr als 30 Standorten werden 5.000 Naturpark-Saatguttütchen verteilt. Verbunden mit der Blütenpracht ist auch Gewinnspiel

Der Naturpark Lüneburger Heide blüht auf

5.000 Naturpark-Saatguttütchen werden verteilt / Unter den schönsten Blüherfolgen werden im Herbst Preise verlost. (mum). Mit der regionalen zertifizierten Saatgutmischung für die Leader-Naturparkregion Lüneburger Heide können Garten- und Balkonbesitzer ihre Umgebung ab sofort zum Blühen bringen und dabei viel für Vögel, Insekten und die Biologische Vielfalt tun.Gemeinsam mit vielen Akteuren aus der Naturparkregion - unter anderem dem BUND, dem Imkerverein Buchholz, dem Walderlebniszentrum...

  • Jesteburg
  • 02.05.18
Wirtschaft
Will Platz für mehr Grün schaffen: Bauherr Klaus Tobaben vor der neuen Stahlkonstruktion   Foto: jd
2 Bilder

Verkaufsfläche wird fast verdoppelt: Das Gartencenter Tobaben in Harsefeld baut neu

jd. Harsefeld. Der Einzelhandel rund um den "Paschberg-Kreisel" in Harsefeld blüht: Der Bereich, der schon mal als "Harsefelds zweites Zentrum" tituliert wurde, wird zunehmend attraktiver. Bereits im Mai wurde der Aldi-Neubau eröffnet. Auf der anderen Seite der Buxtehuder Straße ist nun nicht mehr zu übersehen, dass ein weiteres Bauprojekt umgesetzt wird: Die Gärtnerei Tobaben errichtet auf ihrem Gelände ein komplett neues Gartencenter. "Wir werden die überdachte Verkaufsfläche fast...

  • Harsefeld
  • 22.08.17
Panorama
Stolz auf den Garten: die Teilnehmer und Jugenddorf-Mitarbeiter um Standortleiterin Susanne Wilkens (Mitte vorn mit Gießkanne)   tp
2 Bilder

Garten als Mutmacher in Stade

Das Schönste ist die Ernte: Vorzeige-Projekt beim Christlichen Jugenddorf als Qualifizierung für den Berufseinstieg tp. Stade. Säen, gießen, düngen - und das Schönste zum Schluss: die Ernte als Lohn für die Mühen auf den Beeten und im Gewächshaus. Stolz, Selbstsicherheit und Selbstvertrauen spendete die Aktion "Offener Garten der Bewegung" des Christlichen Jugenddorfs (CJD) an der Altländer Straße in Stade. Zwei Dutzend Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 17 und 25 Jahren...

  • Stade
  • 16.06.17
Panorama
Floristinnen präsentieren Sträuße und Blumengebinde

Farbenfrohe Floristik in der Berufsschule

Abschlussprüfung: Kreative Werke in Stade zu bestaunen tp. Stade. Ihre duftenden und farbenfrohen floristischen Prüfungsarbeiten aus der Berufsabschlussprüfung zeigen die Floristinnen der der Berufsbildenden Schulen BBS III in Stade am Mittwoch, 21. Juni, von 8.30 bis 16 Uhr im Forum der Schule an der Glückstädter Straße 17. Es gibt gebundene, gesteckte und gepflanzte Werkstücke sowie Tischschmuck, Brautschmuck und Trauerschmuck zu bestaunen. Der Eintritt ist frei.

  • Stade
  • 16.06.17
Wir kaufen lokal
Vorfreude auf den Frühling: Bunte Primeln im Gartencenter Tobaben machen gute Laune

Leuchtende Farbenpracht: Blumen, Pflanzen und Deko-Ideen gibt es in Harsefeld im Gartencenter Tobaben

Wer für sein eigenes Zuhause farbenprächtige Blumen sucht und sich eine riesige Pflanzen-Auswahl wünscht, sollte sich auf den Weg nach Harsefeld machen. Dort befindet sich das Gartencenter Tobaben, das seit vier Jahrzehnten ein umfangreiches Pflanzensortiment anbietet, das über die Grenzen der Ortes hinweg bekannt ist. Auf mehr als 4.000 Quadratmeter Fläche erwartet die Kunden eine große Fülle an Gartenpflanzen, Zimmerpflanzen und saisonalen Blumen – alle Pflanzen, die Haus und Garten schöner...

  • Harsefeld
  • 21.02.17
Panorama
Menschen mit und ohne Behinderung packen in dem Kreativ-Laden gemeinsam an. Ilona Fajhe (li.) aus der Abteilungsleiterin Berufsausbildung und Arbeit der Lebenshilfe, und Geschäftsführer Niko Lampio (hi. li.) sind stolz auf die gute Zusammenarbeit
2 Bilder

Kreatives von der Lebenshilfe in der Stader Altstadt

Lebenshilfe-Blumenladen: Testphase im Advent tp. Stade. Bald ist Weihnachten und Kunden suchen nach Schönem und Dekorativem für zu Hause: Deshalb haben die Werkstatt-Mitarbeiter des Vereins Lebenshilfe Stade jetzt alle Hände voll zu tun. Im Rahmen des "Dezember-Projektes" betreiben Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam einen Laden an der Kleinen Schmiedestraße in der Stader Altstadt, wo es Blumen, festliche Gestecke, Holzerzeugnisse und mehr gibt. Sofern sich die Testphase im Advent...

  • Stade
  • 17.12.16
Panorama
Fleißarbeit im vereinseigenen Bauerngarten: Anke Stresow (li.) und Sigrid Koch

Üppige Blütenpracht im Bauerngarten - Fleißige Hobby-Gärtnerinnen: Beete auf dem "Beekhoff" sind immer in Schuss

jd. Beckdorf. Es ist ein wahrer Augenschmaus: Auf dem "Beekhoff" in Beckdorf grünt und blüht die Blumenpracht. In den Beeten stehen jetzt viele Stauden in voller Blüte. Die bunte Farbenvielfalt verleiht dem ländlichen Ensemble mit dem alten reetgedeckten Bauernhaus und den Schuppen und Scheunen eine ganz besondere Atmosphäre. Gerade im Sommer ist der "Beekhoff" mit seinem Bauerngarten, dem Kräuterbeet und den Rosenrabatten Anziehungspunkt für Ausflügler. Doch die wenigsten ahnen, welche Mühe...

  • Apensen
  • 23.07.16
Wirtschaft
Bei "Blumen und Pflanzen" präsentiert Inhaber Bert Lorenz stets beste Qualität

Lorenz in Buchholz: Sechs Jahre beste Pflanzenqualität

Das Geschäft "Lorenz - Blumen & Pflanzen" ín der Buchholzer Innenstadt (Breite Straße 19) ist für die Freunde von frischen Blumen und Pflanzen sowie saisonalem Obst und Gemüse ein wichtiger Treffpunkt. Jetzt feiert Inhaber Bert Lorenz das fünfjährige Bestehen. "Wir legen großen Wert auf Qualität und Frische. Wir arbeiten eng mit Erzeugern aus der Region zusammen. So bekommen wir Ware zum Beispiel aus den Vier- und Marschlanden", sagt Bert Lorenz. "Ein Dank geht an meine beiden Nachbargeschäfte...

  • Buchholz
  • 06.07.16
Service
Gänseblümchen gelten seit dem frühen Christentum als Symbol für die Reinheit der Jungfrau Aaria

Radelnd den Frühling genießen: Entlang der Fernradroute Mönchsweg beginnt es zu blühen

(jd). Laut Wettervorhersage soll sich die Sonne in den kommenden Tagen rar machen. Doch die Temperaturen in zweistelliger Höhe, die für diese Woche angekündigt werden, lassen darauf hoffen, dass bald der Frühling Einzug hält. Wer die ersten Anzeichen des Frühlings bewusst wahrnehmen möchte, sollte sich auf seinen Drahtesel schwingen und eine ausgedehnte Radtour unternehmen. Dafür bietet sich der Mönchsweg an. Diese 540 Kilometer lange Radfernroute quer durch den Norden verbindet mehr als...

  • Harsefeld
  • 28.03.16
Panorama
Am Blumenstand: Ralf und Marlis Behrens mit Hasselbring-Mitarbeiter Marco Hartlef (re.)
4 Bilder

Fachinformationen und Frühlingsflair beim verkaufsoffenen Sonntag in Stade-Süd

Barrierefreie Bäder liegen im Trend tp. Stade. Beim Einkaufsbummel den Frühling begrüßen: Diese Gelegenheit nutzten viele Kunden beim verkaufsoffenen Sonntag im Gewerbegebiet Stade-Süd. Im Badstudio Röndings beispielsweise hielt Matthias Bittner aus Harsefeld Ausschau nach Ideen für die Badsanierung. Seniorchef Wilfried Röndigs und Juniorchef Karsten Röndigs empfahlen eine moderne Raumsparbadewanne und eine praktische, bodenebene Dusche. Interesse an einer barrierefreien Badgestaltung...

  • Stade
  • 16.03.16
Service
Martin Müller führt gemeinsam mit seiner Frau Anita das Blumenfachgeschäft in Egestorf Schätzendorf
2 Bilder

Hier werden Blumen zu Kunstwerken - Das Blumenhaus Müller in Egestorf-Schätzendorf feiert Wiedereröffnung nach Umbau

mum. Schätzendorf. Wenn Martin Müller beginnt, über seine Arbeit zu sprechen, dann erklärt sich sofort, warum das Blumenhaus des Floristikmeisters in Eges- torf-Schätzendorf so beliebt ist. Müller, der den Betrieb gemeinsam mit seiner Frau Anita führt, sieht seine Arbeit darin, Blumen zu veredeln. Einzelne Blumen werden durch seine Hände zu Kunstwerken. „Für viele Menschen sind Blumen ein Verbrauchsgegenstand“, sagt Müller. „Für mich sind sie ein Kulturgut.“ Jetzt hat Müller kräftig...

  • Hanstedt
  • 20.10.15
Wir kaufen lokal
Das Team, das mit „myFlowers“ frische
Blumenpracht nach Buchholz bringt (v.li.): Karena
Weiß, Bernhard Unger und Sandra Helberg
2 Bilder

"myFlowers": Frische Blumen bundweise zum super Preis

ah. Buchholz. „Blumen sind die schönen Worte der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat“ - dieser Ausspruch des deutschen Dichters Johann Wolfgang von Goethe bewahrheitet sich, wenn man den Blumenladen „myFlowers“, der in Buchholz in der „Neuen Straße 16“ eröffnet hat, betritt. Der Kunde taucht in ein Blumenmeer - die Blüten der frischen Blumen strahlen in allen erdenklichen Farben. „Wir bieten den Kunden Blumen in Topqualität als Bund-Ware zu unschlagbaren Preisen“, sagt...

  • Buchholz
  • 22.09.15
Wirtschaft
Walter und Marion Ritter stehen seit Jahrzehnten für Blumen und Pflanzen mit Top-Qualität

40 Jahre Blumen von Familie Ritter

mum. Bendestorf. Ein ganz besonderes Jubiläum feiert das Blumengeschäft Ritter in diesen Tagen. Bereits seit 40 Jahren stehen die Inhaber Marion und Walter Ritter für höchste Qualität und besten Service rund um das Thema Blumen und Pflanzen. Und es gibt noch zwei weitere Gründe zu feiern. Das Geschäft in Hanstedt besteht seit zehn Jahren. Ebenso lange gehören die Mitarbeiterinnen Martina Fornefeld und Heike Netz zum Unternehmen. Die Gärtnerei wurde ursprünglich in Bergedorf gegründet. „Doch...

  • Jesteburg
  • 15.09.15
Panorama
Wunderschön anzusehen: Die Blumen am Rand der Mühlenstraße verschönern das Ortsbild
3 Bilder

Blumenpracht versus Beton-Tristesse in Klecken

mi. Klecken. Bunte Blumenpracht schmückt derzeit einen Teil der Mühlenstraße in Klecken. Liebevoll gepflegt stehen Phosizien und Akelaei in voller Blüte. Das kleine Blumenparadies ist nicht nur schön anzusehen, sondern bietet für Bienen auch eine reichhaltige Nektarquelle. Um die Beete, die schon seit Jahren den Grünstreifen zwischen Radweg und dahinter liegenden Weideland verschönern, kümmert sich Fritz Danker, von der gleichnamigen Bäckerei auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Ähnlich...

  • Rosengarten
  • 19.08.15
Wirtschaft
3 Bilder

Das Gartencenter Tobaben in Harsefeld bietet Blumen und Pflanzen soweit das Auge reicht

Wer für sein eigenes Zuhause farbenprächtige Blumen sucht und sich eine riesige Auswahl an Pflanzen wünscht, sollte sich auf den Weg nach Harsefeld machen. Im charmanten Geest-Flecken befindet sich das Gartencenter Tobaben, das seit fast vierzig Jahren ein umfangreiches Pflanzensortiment anbietet. Auf mehr als 4.000 Quadratmeter Fläche erwartet die Kunden eine große Fülle an Gartenpflanzen, Zimmerpflanzen und saisonalen Blumen. "Jetzt im Februar und März blühen Primeln und Osterglocken um die...

  • Harsefeld
  • 02.03.15
Politik
Käthe Habeck liegt mit der Friedhofsverwaltung im Clinch: Ein Pflanztopf mit Erika, der in der Grabvase steckte, wurde von den Friedhofsgärtnern entfernt. Heidekraut im Wasser ließen sie stehen
2 Bilder

"Dann nehmen Sie kein Billig-Grab"

Erneut Zoff um Grabschmuck-Verbot: Jetzt haben Friedhofsgärtner die Blumenvasen auf dem Kieker tp. Stade. Die umstrittene Deko-Sperre auf dem Schlichtgräber-Feld des städtischen Geestberg-Friedhofes in Stade treibt seltsame Blüten: Nachdem die Friedhofsgärtner zahlreiche Schmuckgegenstände wie gerahmte Bilder, Ton-Herzen und Engelsfiguren radikal abgeräumt haben, beseitigen sie jetzt auch Pflanzen: Witwe Käthe Habeck (75) vermisste jüngst einen kleinen Topf Erika, mit dem sie das Grab ihres...

  • Stade
  • 26.08.14
Panorama
Ein Strauß Blumen - gekauft oder gepflückt - ist ein schönes Muttertagsgeschenk
2 Bilder

Am 11. Mai ist Muttertag - Blumen und Basteleien von den Kindern

cbh. Jeder Tag ist Muttertag ... aber einer ist es ganz besonders. Der nächste Muttertag ist wie jedes Jahr in Deutschland am zweiten Sonntag im Mai, nämlich am 11.Mai. Was schenke ich zum Muttertag? Diese Frage beschäftigt wohl fast alle Kinder, egal welchen Alters. Darum wird in vielen Kindergärten und Grundschulen fleissig gebastelt, gemalt und Lieder eingeübt. Der absolute Anführer aller Muttertagsgeschenke ist und bleibt der Blumenstrauß. Er muss herrlich bunt und farbenfroh, absolut...

  • Buchholz
  • 06.05.14
Wirtschaft

Verkaufsoffener Sonntag in Harsefeld: Ein buntes Blütenmeer

jd. Harsefeld. Das Gartencenter Tobaben präsentiert ein umfangreiches Pflanzenangebot. Gartenfreunde, die jetzt ihre Beete für die neue Pflanzsaison vorbereiten, werden im Gartencenter Tobaben in Harsefeld garantiert schnell fündig. Das Gartencenter hat am verkaufsoffenen Sonntag geöffnet. Die Hobby-Gärtner erwartet ein buntes Blütenmeer, denn die Sommerblumen stehen bereit und blühen schon in den schönsten Farben. Außerdem lassen das umfangreiche Zierpflanzen-Angebot sowie die große ...

  • Harsefeld
  • 22.04.14
  • 1
  • 2