BMW X1

Beiträge zum Thema BMW X1

Blaulicht

BMW aus Carport gestohlen

thl. Winsen. In der Nacht zu Dienstag stahlen Diebe einen schwarzen BMW X1 aus einer Carportanlage vor einem Reihenhaus in Trockenkamp. Wie die Täter das Fahrzeug öffnen und starten konnten, ist unklar. Das Kennzeichen des Fahrzeugs lautet WL - DT 212. Der Schaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Bei einem baugleichen Fahrzeug, das ebenfalls in der Carportanlage stand, öffneten die Täter gewaltsam das Fahrertürschloss und entwendeten aus dem Innenraum einen iPod. Hinweise zu verdächtigen...

  • Winsen
  • 14.06.17
Wirtschaft
Herbert Meyer übergab Schlüssel und Blumen an Stephanie Großberger

Beim ersten Mal gleich den Hauptgewinn abgeräumt

thl. Hittfeld. "Ich habe zum ersten Mal bei einem Gewinnspiel mitgemacht. Und dann gleich so ein Preis. Wow, ich bin völlig sprachlos." Stephanie Großberger (43) aus Hittfeld konnte ihr Glück kaum in Worte fassen, als sie am Samstag bei Edeka Meyer von Inhaber Herbert Meyer einen nagelneuen BMW X1 übergeben bekam. Der Wagen war der Hauptgewinn des bundesweiten Edeka-Gewinnspiels "hautnah". "Ich bin durch den Werbeflyer, der im WOCHENBLATT lag, darauf aufmerksam geworden und habe einfach mal...

  • Seevetal
  • 24.11.13
Blaulicht

Zwei wertvolle Pkw gestohlen

thl. Meckelfeld/Fleestedt. Im Pulvermühlenweg haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch einen grauen 5er BMW (Kennzeichen: WL - MD 300) aufgebrochen und entwendet. Der Wagen hat einen Wert von rund 7.500 Euro. Vermutlich die selben Täter haben in der gleichen Nacht auch im Westpreußenweg zugeschlagen. Dort verschwand ein blauer BMW X1 (Kennzeichen: WL - HH 5005) im Wert von etwa 20.000 Euro. Hinweise an zu beiden Diebstählen an die Polizei Seevetal, Tel. 04105 - 6200.

  • Seevetal
  • 26.09.13
Politik
Landrat Joachim Bordt (li.) übergab das neue Dienstfahrzeug an Kreisbrandmeister Dieter Reymers

Landrat übergibt neuen Dienstwagen an Kreisbrandmeister

os. Winsen. "Nur das Beste für unsere Wehren!" Unter diesem Motto übergab Landrat Joachim Bordt (li.) jetzt einen neuen Dienstwagen an Kreisbrandmeister Dieter Reymers. Die Kosten für den BMW X1 in Höhe von rd. 37.000 Euro werden aus dem Kreishaushalt getragen. Die Bereitstellung der Dienstfahrzeuge für die Kreisfeuerwehr ist nach dem Brandschutzgesetz Aufgabe der Landkreise. Das alte Fahrzeug wurde aus Alters- und Wirtschaftslichkeitsgründen außer Dienst gestellt.

  • Winsen
  • 29.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.