Booster-Impfung

Beiträge zum Thema Booster-Impfung

Panorama
Dr. Jörn Jepsen: "Ungeimpfte tragen ein großes Risiko, schwer an Corona zu erkranken"

Trotz weniger Patienten auf Intensivstationen
Mediziner warnen vor Bagatellisierung der Omikron-Variante

(os). Das Robert Koch-Institut meldete zuletzt fast täglich einen neuen Höchstwert an Corona-Infizierten in Deutschland. Gleichzeitig lag die landesweit erfasste Belegung der Intensivbetten in den Krankenhäusern auf vergleichsweise niedrigem Niveau. Mediziner warnen, daraus den Rückschluss zu ziehen, die Corona-Pandemie sei ungefährlich oder gar vorbei. "Wir sollten das Coronavirus auf keinen Fall bagatellisieren", betont Dr. Christian Pott, Ärztlicher Direktor des Krankenhauses Buchholz. Man...

  • Buchholz
  • 19.01.22
  • 392× gelesen
  • 1
Panorama

Ortsvorsteherin startet Schutzaktion
Impfen im Schützenhaus in Pattensen

ce. Pattensen. Zu einer Corona-Impfaktion ohne Anmeldung und Terminvergabe in Kooperation mit dem Salzhäuser Arzt Dr. med. Ibrahim Al-Barazanchi lädt Pattensens Ortsvorsteherin Meike Neven am Samstag, 29. Januar, von 10 bis 15 Uhr im Schützenhaus Pattensen ein. Angeboten werden Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen für Kinder (in Begleitung eines Erziehungsberechtigten) und Erwachsene. Mitzubringen sind Personalausweis, Kinderausweis (sofern vorhanden), Impfpass, Impf- oder Genesenenbescheinigung...

  • Winsen
  • 19.01.22
  • 20× gelesen
Service
Auch Jugendliche im Alter von zwölf bis 17 Jahren können jetzt eine Auffrischungsimpfung erhalten

Auffrischungsimpfung für alle ab zwölf Jahre
Jugendliche im Landkreis Stade können sich boostern lassen / STIKO empfiehlt jetzt auch Boosterimpfung für Jugendliche

+++ Update vom 13. Januar: Zwei Tage nach der Start der Impfungen im Landkreis Stade für Jugendliche ab zwölf Jahren hat auch die Ständige Impfkommission (STIKO) am heutigen Donnerstag, 13. Januar, für diese Altersgruppe eine Auffrischimpfung gegen Corona empfohlen. Die STIKO empfiehlt für die Zwölf- bis 17-Jährigen eine sogenannte Boosterimpfung mit dem mRNA-Impfstoff von Biontech/Pfizer "in der altersentsprechenden Dosierung" und mindestens drei Monate nach der vorangegangenen Impfung. +++...

  • Stade
  • 13.01.22
  • 458× gelesen
Service
Online Impftermine buchen: Ab sofort können Termine sowohl für Kinder als auch Erwachsene für die Impfstützpunkte in Buchholz und Neu Wulmstorf gebucht werden

Auch online Termine für Impfungen in Buchholz und Neu Wulmstorf buchen

nw/tw. Buchholz/Neu Wulmstorf. Einfach spontan zum Impfen vorbeikommen - so lautete bislang das Motto der Impfkampagne im Landkreis Harburg. Ab sofort ist es zusätzlich möglich, über die Homepage des Landkreises online Termine zu buchen - zunächst für die Impfstützpunkte der Johanniter in Buchholz und Neu Wulmstorf. Mit der Terminvergabe kommen die Impfteams einem vielfach geäußerten Wunsch der Bürgerinnen und Bürger nach. Wie kommen Sie zu Ihrem Impftermin? Auf...

  • Buchholz
  • 11.01.22
  • 523× gelesen
Service

Nach dem Piks gibt es eine Bratwurst
"Nacht des Impfens" beim Buxtehuder DRK

tk. Buxtehude. Das DRK Buxtehude bietet am Freitag, 14. Januar, eine "Lange Nacht des Impfens" in den DRK-Räumen in der Bleicherstraße 15a an. Geimpft wird dabei zwischen 18 und 23 Uhr. Das Ziel: Menschen, die zu normalen Öffnungszeiten von Impfzentren und Arztpraxen keine Zeit haben, sollen unbürokratisch ihren Piks bekommen können. DRK Buxtehude zündet den Impfbooster Geimpft wird wieder ohne Terminvergabe und mit dem Impfstoff von Moderna (d.h. nur Personen über 30 Jahre). Das DRK bietet...

  • Buxtehude
  • 10.01.22
  • 315× gelesen
Service
2 Bilder

Boostern jetzt nach drei Monaten
Landkreis Stade legt 2022 beim Impfen richtig los: Sonderaktionen und neue Impfstationen

jd. Stade. Im neuen Jahr soll auch im Landkreis Stade wieder das Impftempo beschleunigt werden. Die Impfkampagne war Mitte Dezember zeitweise ins Stocken geraten. Zwischenzeitlich gab es in den bisher fünf festen Impfstationen keine Termine mehr zu buchen. Zudem hielt das Kreis-Gesundheitsamt noch sehr lange an der überholten Vorgabe der Ständigen Impfkommission (STIKO) fest, Booster-Impfungen nur bei Personen vorzunehmen, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate zurückliegt. Doch 2022 soll...

  • Stade
  • 28.12.21
  • 2.056× gelesen
Service
3 Bilder

Neue STIKO-Empfehlung: Boostern nach drei Monaten
Es gibt jetzt wieder freie Impftermine im Landkreis Stade / Zwei Sonder-Impfaktionen im Dezember

jd. Stade. Für die zahlreichen Impfwilligen, die bei den öffentlichen Impfaktionen im Landkreis Stade – oftmals nach Stunden des Anstehens – mit Verweis auf die bisherige Sechs-Monats-Frist der Ständigen Impfkommission (STIKO) abgewiesen wurden, dürfte diese Nachricht wie Hohn klingen: Jetzt regt sich die STIKO doch noch und empfiehlt endlich auch eine Booster-Impfung nach drei Monaten. Wie das Gremium am Dienstag, 21. Dezember, mitgeteilt hat, gilt ab sofort die Empfehlung, dass „die...

  • Stade
  • 21.12.21
  • 1.452× gelesen
Service

Begehrter Piks
Impfen im Rathaus in Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Auf Initiative der Gemeinschaftspraxis Hammah werden in Kooperation mit der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten Impftermine in Himmelpforten angeboten. Erstmals am Mittwoch, 22. Dezember, sowie jeden Mittwoch und Freitag im Januar 2022 wird in der Zeit von 14 bis 18 Uhr im Rathaus Himmelpforten (Mittelweg 2) geimpft. Für die Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen werden die Impfstoffe von „Moderna“ und „Biontech“ verwendet. Letzterer ist dabei der Altersgruppe unter 30...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.12.21
  • 273× gelesen
Service
Die Winsener Sängerin Joana Toader tritt mit Jens Dreesmann auf

Achtung! Konzert fällt aus!
Winsener Chorleiterin Joana Toader singt mit Jens Dreesmann

Die bekannte Winsener Sängerin Joana Toader, die von diversen Auftritten als Chorleiterin des Ashäuser Chors "Wings of Faith" bekannt ist, tritt jetzt auch als Sängerin auf. Mit ihrem Gesangspartner Jens Dreesmann, mit dem sie das Dream -Team bildet, ist sie am Freitag, 17. Dezember, um 19.30 Uhr in der Lopau-Halle in Amelinghausen (Zum Lopautal 22a) zu hören. Der Einlass erfolgt ab 18.30 Uhr. Mit drei Backgroundsängerinnen und einer Band wird es nicht nur besinnliche Weihnachtslieder zu hören...

  • Buchholz
  • 14.12.21
  • 31× gelesen
Service
2 Bilder

STIKO-Frist von sechs Monaten bleibt (vorerst)
Impfkampagne im Landkreis Stade stockt: Es gibt bis Ende Januar so gut wie keine freien Termine!

jd Stade. Die Impfkampagne im Landkreis Stade ist in vollem Gange. Vor einiger Zeit hatte das WOCHENBLATT verkündet, dass der neue Landrat Kai Seefried den „Impf-Turbo“ zünden will. Doch ganz so „turbomäßig“ läuft es mit der Impferei dann doch noch nicht. Weiter gibt es lange Warteschlangen bei den öffentlichen Impfaktionen. Und wer einen Termin bei einer der fünf festen Impfstationen reservieren möchte, muss schon gewaltiges Glück haben. Ein freier Impftermin lässt sich in Stade, Buxtehude,...

  • Stade
  • 11.12.21
  • 1.932× gelesen
  • 2
  • 2
Panorama
Mehrere hundert Meter zog sich die Schlange der Impfwilligen vor dem Nenndorfer Rathaus. Um das Warten zu erleichtern wurden, Kaffee, Tee und Waffeln gereicht

Fast 600 Dosen verabreicht
Großer Andrang beim Impfen in Nenndorf

lm. Nenndorf. Die ersten beiden Impftermine im Nenndorfer Rathaus fanden bereits großen Anklang bei der Bevölkerung. Seit dem 24. November ist jeden Mittwoch von 15 bis 18 Uhr ein mobiles Impfteam der Johanniter vor Ort, um den wichtigen Piks zu verabreichen. 300 Personen waren am ersten Tag des Impfangebots vor Ort und sorgten für lange Schlangen vor dem Rathaus. 270 kamen eine Woche später. Teilweise mehrere Stunden verbrachten die Impfwilligen vor dem Nenndorfer Rathaus. Unmut kam allerdings...

  • Rosengarten
  • 07.12.21
  • 235× gelesen
Panorama
Im Impfstützpunkt Buchholzer Höfe (v. li.): Matthias Gerdau (Johanniter), Allgemeinmediziner Dr. med. Christian Pohl und Dr. med. Jörn Jepsen (ärztlicher Leiter der mobilen Impfteams des Landkreises)
2 Bilder

400 Pikse werden pro Tag verabreicht
Ansturm auf Erst- und Booster-Impfungen

Impfaktionen im Landkreis Harburg werden fortgesetztce. Buchholz. Keine attraktiven Sonderangebote, sondern Impfteams des Landkreises Harburg sorgen derzeit für lange Schlangen im Einkaufszentrum Buchholzer Höfe. Täglich bis zu 400 Männer und Frauen holen sich im dortigen Impfstützpunkt den vor Corona schützenden Piks. "Um die 70 Menschen kommen pro Tag zur Erstimpfung hierher, der Rest zum Boostern", erklärt Dr. med. Jörn Jepsen, ärztlicher Leiter der mobilen Impfteams des Landkreises Harburg,...

  • Buchholz
  • 03.12.21
  • 686× gelesen
  • 1
Service

Sonder-Impfaktion in Harsefeld

sc. Harsefeld. Mithilfe des mobilen Impfteams des Landkreises Stade findet von der Gemeinde Harsefeld am Montag, 13. Dezember, von 12 bis 18 Uhr, eine Sonder-Impfaktion im Ratssaal des Harsefelder Rathauses statt. Jeder Bürger kann sich ohne vorherige Terminabsprache impfen lassen. Es werden Erst- und Zweit-impfungen sowie auch Booster-Drittimpfungen mit einem mRNA-Impfstoff (BioNTech oder Moderna) angeboten. Um Wartezeiten zu verkürzen, wird empfohlen, Lichtbildausweis, Impfpass sowie...

  • Harsefeld
  • 24.11.21
  • 353× gelesen
  • 1
Panorama
Bis zum Emporeteich standen die Impfwilligen am Montag in der Buchholzer Innenstadt

Zwei Stunden Wartezeit bis zum Piks
Der Andrang für die mobilen Impfangebote wird immer größer

lm/cbh. Buchholz. Zeitweise bis zum Empore-Eingang reichte die Warteschlange der Impfwilligen vor den Buchholzer Höfen. Das Testzentrum der Johanniter Unfallhilfe ist aktuell die einzige öffentliche Anlaufstation in der Region, in der sich Impfwillige ohne Voranmeldung und Termin eine Impfung verabreichen lassen können. Egal ob Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung, und zwar immer montags von 15 bis 19 Uhr bis vorerst 27. Dezember. Der Andrang ist gewaltig. Aufgrund der heranrollenden vierten...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 16.11.21
  • 375× gelesen
Service

Mobiles Impfteam kommt nach Freiburg

sb. Freiburg. Das mobile Impfteam des Landkreises Stade macht Station in Nordkehdingen: Am Freitag, 19. November, und am Freitag, 10. Dezember, wird jeweils von 12 bis 18 Uhr im Freiburger Kornspeicher (Elbstraße 2) zur Erst-, Zweit- und Boosterimpfung gegen Covid-19 eingeladen. Es werden die Impfstoffe von Biontec und Moderna angeboten. Eine Terminabsprache ist nicht erforderlich. Die Samtgemeinde spendiert Impfwilligen Kaffee und Kuchen. Um Wartezeiten zu verkürzen, wird empfohlen,...

  • Nordkehdingen
  • 16.11.21
  • 173× gelesen
Service

Impfen in Drochterser Herbert-Giese-Haus

ig. Drochtersen. Zu einem Sonderimpftermin lädt der Landkreis Stade mit seinem mobilen Impfteam am Freitag, 12. November, nach Drochtersen ein. Von 12 bis 15 Uhr gibt es im Herbert-Giese-Haus (Am Sportplatz) den Piks gegen Corona. Es werden Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen unter Berücksichtigung der STIKO-Empfehlung durchgeführt. Jeder der möchte, kann zum Impfen kommen, benötigt dafür nur den Personalausweis, die ausgefüllten Unterlagen und - wenn vorhanden - auch einen Impfausweis. Die...

  • Drochtersen
  • 09.11.21
  • 161× gelesen
  • 1
Panorama

Drei Patienten auf der Intensivstation
Ein weiterer Corona-Toter im Landkreis Stade

jab. Landkreis Stade. Im Landkreis Stade ist erneut ein Mensch im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben. Damit steigt die Zahl der Corona-Toten am Freitag (22. Oktober) auf 132. Bei dem Verstorbenen handelt es sich nach Aussagen des Landkreises um einen Mann über 80 Jahre. Zwar war dieser geimpft, aufgrund des Alters kann aber von Vorerkrankungen ausgegangen werden. Ärzte empfehlen bei älteren Personen verstärkt die sogenannte Booster-Impfung. Denn nachweislich ist der Immunschutz...

  • Stade
  • 22.10.21
  • 467× gelesen
Panorama
Dr. med. Jörn Jepsen freut sich, mit Diana Schroeder eine geeignete Nachfolgerin gefunden zu haben
13 Bilder

"Es war eine schöne Zeit in Hanstedt!"
Dr. med. Jörn Jepsen übergibt seine Praxis an seine Nachfolgerin Diana Schroeder

ah. Hanstedt. Mit dem 31. März dieses Jahres endete die Tätigkeit von Dr. med. Jörn Jepsen in seiner Hanstedter Praxis für Allgemeinmedizin. Mit Diana Schroeder, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Anästhesie, fand Dr. Jepsen eine geeignete Nachfolgerin für die Gemeinschaftspraxis an der Winsener Straße 3-5. Zu dieser gehört Diana Schroeder offiziell ab Donnerstag, 1. April. "Es war eine schöne Zeit als Arzt in Hanstedt. Ich danke dem ganzen Praxisteam für die gute Zusammenarbeit in all den...

  • Buchholz
  • 01.04.21
  • 9.501× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.