Brackel

Beiträge zum Thema Brackel

Panorama
Präsident Marc Schween (li.) gratulierte seinem neuen Vizekönig Heiko Neumann

Vom König zum Vizekönig

Brackel: Neue Aufgabe für Heiko Neumann mum. Brackel. Toller Erfolg für den Schützenverein Brackel: Das Schluss-Schießen war in diesem Jahr besonders gut besucht. "Auch die Stimmung war äußerst gut", sagt Präsident Marc Schween. Beim Vogelschießen ging es besonders spannend zu. Heiko Neumann entschied sich eher spontan für die Teilnahme an dem Wettkampf. Doch bereits bei seinem dritten Schuss fiel dann der Rumpf. Neumann, der erst im Sommer die Königskette abgegeben hatte, hängt also ein...

  • Hanstedt
  • 19.11.19
Panorama
Bereits 2015 drehte das ZDF für die Reihe "Nachtschicht" auf der Kreisstraße 59 zwischen Brackel und Schmalenfelde

Kreisstraße 59 wird für TV-Dreh gesperrt

"Nord bei Nordwest"-Folgen entstehen. mum. Brackel. Zum neuen "Hollywood Boulevard" scheint sich die Kreisstraße 59 zwischen Brackel und Schmalenfelde zu entwickeln: Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr wird die Straße am Donnerstag, 26. September, von 6.30 bis 9 Uhr für Filmaufnahmen voll gesperrt. Die beiden neuen "Nord bei Nordwest"-Episoden "Der Anschlag" und "Conny und Maik" werden bis zum 22. November in Travemünde, auf Fehmarn sowie in und um Hamburg gedreht. Beide Folgen zeigt die...

  • Hanstedt
  • 24.09.19
Blaulicht
Nach ihrer Befreiung ließ sich die Katze von den
Feuerwehrmitgliedern umsorgen
2 Bilder

Katze im Schornstein gefangen

Haustier übersteht Ausflug unverletzt.  mum. Brackel. Zu einem kuriosen Einsatz musste die Freiwillige Feuerwehr Brackel am Freitagvormittag ausrücken: Eine Katze war auf das Dach eines Einfamilienhauses in der Straße "Auf dem Heinberg" in Brackel in den Schornstein gefallen und nicht mehr in der Lage, sich selbst zu befreien. Die Anwohner wurden durch das "weinende Miauen" aufmerksam auf die Katze und alarmierten den Notruf. Mit Hilfe einer Leiter gelangten die Einsatzkräfte auf das Dach,...

  • Hanstedt
  • 23.07.19
Panorama
Schützenkönig Tino Draeger (Mitte) mit seinem Königshaus
12 Bilder

Der "Baumeister" ist König

Zimmermann Tino Draeger steht ein Jahr an der Spitze der Brackeler Schützen. mum. Brackel. Marc Schween, seines Zeichens Präsident des Brackeler Schützenvereins, war sichtlich stolz. Gleich acht Mitglieder wollten Schützenkönig werden. "Das zeigt, dass wir hier im Verein vieles richtig machen", so Schween. Dass drei der Kandidaten noch gesperrt waren, weil sie kürzlich noch König waren, schmälerte die Begeisterung des Präsidenten nicht. Eben diese Begeisterung war wenige Augenblicke später...

  • Hanstedt
  • 16.07.19
Panorama
Erlebten ein besonderes Königsjahr (v. li.): Adjutant Bernd Maack mit seiner Lebenspartnerin Sibylle Harraß, Adjutant Burkhard Neumann mit seiner Frau Heide sowie König Heiko Neumann mit seiner Freundin Claudia Kietzmann (auf dem Arm Hund Murphy)
5 Bilder

„In ein paar Jahren vielleicht nochmal“

Vom Pressewart zum König: Heiko Neumann stand ein Jahr an der Spitze des Brackeler Schützenvereins.  mum. Brackel. "Dass ich Schützenkönig werden möchte, war für mich schon länger klar", so Heiko Neumann, seines Zeichens Schützenkönig in Brackel. "Doch wenn es dann so weit ist, bekommt man doch schon etwas weiche Knie." Als Neumann dann vor einem guten Jahr zur Proklamation nach vorn gerufen wurde, gab er noch schnell seine Kamera weiter. Zum Glück, denn ansonsten hätten es nur die...

  • Hanstedt
  • 09.07.19
Politik
Christian Kind ist Rektor der Grundschule in Brackel

"Je länger, je lieber"

Brackels Grundschulleiter Christian Kind spricht sich für eine Ganztagsschulbetreuung aus. mum. Hanstedt/Egestorf/Brackel. "Ganztagsschulbetreuung hat etwas Totalitäres und ist Instrument undemokratischer Staaten!" Zu diesem Schluss kam Carsten Stinshoff-Hinselmann, Frauenarzt aus Hanstedt, am Ende einer Info-Veranstaltung in der Grundschule Egestorf. Dorthin sowie nach Hanstedt hatte die Samtgemeinde unter dem Motto "Grundschulen Hanstedt und Egestorf - auf dem Weg zu Ganztagsgrundschulen"...

  • Jesteburg
  • 12.03.19
Panorama
Faslam - das wird in Brackel gleich fünf Tage lang gefeiert. Die Narren freuen sich schon auf das Spektakel Fotos: Faslamclub Brackel
4 Bilder

Das Beste zum Schluss

In Brackel beginnt bereits am Donnerstagabend das Faslams-Spektakel. mum. Brackel. "Das Beste kommt wie immer zum Schluss", so könnte auch in diesem Jahr wieder das Motto in Brackel lauten. Während in Hanstedt, Marxen und Wesel bereits Faslam gefeiert wurde, geht es jetzt auch in dem kleinen Dorf am Rande der Samtgemeinde rund! Super Stimmung und gute Laune herrschen dort am kommenden Wochenende von Donnerstag, 28. Februar, bis Montag, 4. März, wenn die Narren zum Faslam das Zepter...

  • Jesteburg
  • 26.02.19
Service
Die Theatergruppe Brackel hat zum Jahresauftakt 
drei Stücke einstudiert

Das Scheinwerferlicht wartet schon

Drei Stücke an einem Abend: Theatergruppe Brackel startet in das neue Jahr. mum. Brackel. Die Bühnendekoration für jedes Stück ist perfekt, die Kleiderfrage geklärt und beim Text wird nur noch an Feinheiten gefeilt. Die Mitglieder der Theatergruppe Brackel fiebern dem kommenden Freitag, 15. Februar, entgegen. Um 19.30 Uhr hebt sich erstmals der Vorhang in der Festhalle "Im Haßel". Wieder können sich die Besucher auf drei unterschiedliche Stücke freuen. Platt-Freunde kommen bei "Banköverfall...

  • Hanstedt
  • 30.01.19
Panorama
Lars Dummeyer (SV Sprötze-Kakenstorf) gewann das Preisschießen in Brackel 
Foto: SF Brackel

Preisschießen war ein voller Erfolg

250 Euro für den Gewinner Lars Dummeyer. mum. Brackel. Das hat Tradition: Auch dieses Jahr fand wieder das beliebte Pokal- und Preisschießen an drei Tagen in Brackel statt. Insgesamt versuchten vier Jugend-, 13 Damen-, 28 Herren- und sieben Mix-Mannschaften die begehrten Wanderpokale zu gewinnen. Bei den Jugendlichen waren die Jungschützen aus Wetzen am erfolgreichsten. Der Pokal der Damen ging an den Schützenverein Eckel. Bei den Herren zielte das Team des Schützenvereins Emsen-Langenrehm...

  • Hanstedt
  • 25.09.18
Panorama
Kritisiert die Brackeler BI "Windkraft mit Vernunft" wegen ihres Protestes gegen Windkrafträder: Holger Mayer vom BUND

"Brackel ist der perfekte Standort"

Holger Mayer (BUND) plädiert für Windkraft in Brackel. mum. Brackel. "Die Brackeler haben wohl noch nichts vom Klimawandel mitbekommen", sagt Holger Mayer vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). "Die Energiewende ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, aus der man sich nicht einfach so wegen ein paar Windrädern vor dem Ort ausklinken kann." Wie berichtet, fordert die Bürgerinitiative (BI) "Windkraft mit Vernunft" die Streichung der zusätzlichen Kapazitäten und ist gegen...

  • Jesteburg
  • 24.08.18
Panorama
Mitglieder der Bürger Initiative (BI)  "Windkraft mit Vernunft" hatten Vertreter des Kreistags nach Brackel eingeladen
3 Bilder

"Brackel hat genug!"

BI "Windkraft mit Vernunft" hofft auf Kreistags-Votum / Grosse-Brömer unterstützt Windkraft-Gegner. mum. Brackel. Die Bürgerinitiative (BI) "Windkraft mit Vernunft" fordert die Streichung der zusätzlicher Kapazitäten im Vorranggebiet HAN 10 (keine Erhöhung der vorhandenen Windräder auf bis zu 230 Meter Höhe) und einer Neuausweisung von Windenergieanlagen (WEA) im Vorranggebiet HAN 06 im Raumordnungsprogramm (RROP) 2025 (keine zusätzliche Windräder mit bis zu 230 Metern Höhe). Das machten...

  • Hanstedt
  • 21.08.18
Panorama
Hunderte Roller- und Kleinkraftradfahrer werden aus der ganzen Republik anreisen, um im kleinen Ort Brackel (Samtgemeinde Hanstedt) zum zweiten Mal die Deutsche Blechroller-Meisterschaft auszutragen - ein Dorado für alle, die den Geruch von Rennbenzin, Motorensound und spannende Rennen lieben
4 Bilder

Es wird laut in Brackel

Am 17. und 18. August findet zum zweiten Mal das große Blechroller-Rennen "Ducks on Speed" statt. mum. Brackel. Nach dem Erfolg bei der Premiere vor zwei Jahren musste es einfach eine Fortsetzung geben!  Am Freitag und Samstag, 17. und 18. August, findet in Brackel wieder "Ducks on Speed" statt. Nach einem Jahr Pause ist das beliebte Blechroller-Rennen wieder in der Samtgemeinde Hanstedt zu Gast. Zahlreiche Blechroller-Fahrer werden ihr Können auf der neuen Strecke unter Beweis stellen....

  • Hanstedt
  • 10.08.18
Wirtschaft
SKE-Geschäftsführer Sönke Keßler verfügt über langjährige Erfahrung
3 Bilder

SKE in Brackel: Brandschutz- und Korrosionsschutzanstriche vom Experten

ah. Brackel. Ob im mittelständischen Handwerksbetrieb oder im internationalen Großunternehmen: Korrosions- und Brandschutz spielen im Neu- als auch bei bestehenden Konstruktionen eine wichtige Rolle. Die Firma SKE Beschichtungen in Brackel (Vor dem Haßel 6b, Tel. 04185-504477-7) führt den Verkauf von innovativen und bewährten Anstrichen aus. Der Verkauf erfolgt an Großhändler, gewerbliche Malerbetriebe, Stahl- und Anlagenbaubetriebe und an Zulieferer. SKE Beschichtungen hat Grundierungen,...

  • Buchholz
  • 03.08.18
Panorama
Wiebke Mallow (2. v. li.), Anja Wiegel (2. v. re.) und Carsten Treu (3. v. re., alle MTV Brackel) freuen sich mit Sina Katharina Neubacherüber (re.) über die Ball-Spende an die Kinderturngruppen des MTV Brackel

Neue Bälle für Kinderturngruppe

Sina Katharina Neubacher unterstützt MTV Brackel / Neue Kinder sind willkommen. mum. Brackel. Dienstags geht es hoch her in der Sporthalle in Brackel. Von 16 bis 17 Uhr treffen sich die fünf- bis elfjährigen Kinder unter Leitung von Carsten Treu zum Kinderturnen. Anschließend folgt Wiebke Mallow mit ihrer Turngruppe für Drei- bis Siebenjährige. In beiden Gruppen stehen Bewegung und Spaß im Vordergrund. Die meisten Kinder sind besonders begeistert von Ballspielen. Dafür sind vor allem...

  • Jesteburg
  • 31.07.18
Panorama
Freuen sich auf das Schützenfest in Brackel (v. li.): Adjutant Karsten Beise, König Marco Wittig mit seiner Freundin Miriam Behrens und Adjutant Burkhard Maack Fotos: Neumann
5 Bilder

"Vom Adjutanten zum Schützenkönig"

Schützenkönig Marco Wittig - genannt "Marco, der Landwirt" - lädt zum Schützenfest nach Brackel ein. mum. Brackel. "Warum nicht noch ein Jahr dranhängen", dachte sich Schützenkönig Marco Wittig - genannt "Marco, der Landwirt" - vor einem Jahr und schoss auf die Königsscheibe. Zuvor hatte er Erwin Mühlbacher als Adjutant unterstützt. "Auch wenn es natürlich etwas anstrengend ist, nach dem Adjutantenjahr gleich als König weiterzumachen, würde ich es wieder so machen", so Wittig. Das liegt vor...

  • Jesteburg
  • 03.07.18
Service
Die Sonnen-Liegeinsel wurde mit neuem Verdeck und Polstern ausgestattet

Individuelle Schutzhauben und Polster vom Fachmann

Sie suchen eine passgenaue Abdeckung für Ihren wertvollen Old- oder Youngtimer, für Ihr Boot oder Ihre Yacht, für Ihr Motorrad oder Ihren Anhänger oder Ihren Grill? Dann sind Sie in Brackel bei der Firma Heinemyer an der richtigen Adresse. Seit über 60 Jahren steht der Name Heinemeyer für hochwertige Schutzhauben, die Wind und Wetter trotzen. Die Liste der möglichen Anwendungsbereiche lässt kaum Wünsche offen: Abdeckungen für Motorräder, Campingwagen und Wohnmobile, ein dem Haus angepasstes...

  • Buchholz
  • 26.06.18
Panorama
In den wunderschönen Atelier-Gärten von 
Julia Heigel in Hanstedt zog es am Wochenende bis zu 800 Gäste
3 Bilder

800 Besucher im Garten

Im Zuge der Veranstaltungsreihe "HeideKultour" lud Julia Heigel in ihre Ateliers ein. mum. Hanstedt. Kein Zweifel: Das Zentrum der Kunst- und Kultur lag am vergangenen Wochenende in der Samtgemeinde Hanstedt. Die "HeideKultour" lud an sieben unterschiedlichen Ausstellungsorten zum Kunstgenuss ein. Besonders gut besucht war das Atelier von Julia Heigel an der Harburger Straße in Hanstedt. Dort präsentierten sich gleich zwölf Aussteller. "Alle Künstler sind mit dem Ergebnis dieses Wochenendes...

  • Hanstedt
  • 08.05.18
Service
Sascha Savural bietet ab sofort auch hochwertige Sprayfarben an
4 Bilder

Erfolgreiches Konzept: "Männerladen" in Brackel bietet Werkzeug und Zubehör zum günstiges Preis

ah. Brackel. Seit einem Jahr haben Hobby-Bastler und Profi-Handwerker einen Ansprechpartner in Brackel: Dort feiert Inhaber Sascha Savural mit seinem "Männerladen" jetzt sein einjähriges Bestehen. Seine langjährige kaufmännische Erfahrung im Familienunternehmen „Red Nose“ fließt in den „Heimwerker-Markt“ im Brackeler Gewerbegebiet ein. Angeboten wird ein vielfältiges Sortiment. „Zu diesem gehören Marken-Schrauben, Werkzeuge, Kugellager, Holzverbinder, Malerzubehör, Schleifmittel,...

  • Hanstedt
  • 30.04.18
Panorama
Marc Schween, Präsident des Schützenvereins Brackel, 
gratulierte Dirk Mackenthun zum Titel "König der Könige"

Dirk Mackenthun kann es noch immer

Brackeler schossen "König der Könige" aus. mum. Brackel. Dirk Mackenthun gehört noch immer zu den Besten! Er setzte sich jetzt beim Anschießen in Brackel mit einer "Zehn" gegen sieben ehemalige Majestäten durch und holte sich damit den Titel "König der Könige". Auch Schützendamen, Schützen und Jungschützen nahmen am Saisonauftakt teil und schossen um zahlreiche attraktive Preise. Schützensplitter Spannend war der Wettbewerb um die Ausmarschscheibe. Tim Mühlbacher setzte sich gegen...

  • Jesteburg
  • 24.04.18
Service
Gemeinschaftspastor Micha Beutel spricht zum Thema: "Wie soll ich als Christ leben?“

"Wie soll ich als Christ leben?"

mum. Brackel. Das verspricht ein interessanter Gottesdienst mit einer spannenden Predigt zu werden. Die Landeskirchliche Gemeinschaft (LKG) Brackel lädt zum "Treffpunkt"-Gottesdienst am Sonntag, 8. April, um 10.30 Uhr ein. Der Gottesdienst findet im Brackeler Gemeinschaftshaus in der Büntestraße 23 statt. Die LKG Brackel hat sich im vergangenen Jahr, gemeinsam mit der St. Jakobi-Kirchengemeinde Hanstedt, eine Mitmach-Aktion überlegt und aufgerufen, sich an der Aktion "Frage an Gott" zu...

  • Hanstedt
  • 06.04.18
Panorama
MTV Brackel-Vorsitzender Carsten Garbers (hinten, re.) mit den Mitgliedern, die für ihre Vereinstreue geehrt wurden: Hans-Joachim Maaser (hinten v. li.), Michaela Grosse-Brömer, Rolf Tefke, Inga Soetebeer sowie Ulrike Stegentritt (vorne, v. li.), Ilse Putensen, Margarete Vogt und Elsemarie Koch

MTV Brackel ehrt treue Mitglieder

Elsemarie Koch ist seit 60 Jahren dabei / Der Verein zählt derzeit 654 Mitglieder. mum. Brackel. Während der Jahreshauptversammlung des MTV Brackel (654 Mitglieder) wurden 13 Mitglieder für ihre Vereinstreue geehrt. 25 Jahre sind Ulrike Beutner, Gisela Bundt, Ute Dreves, Malte Hauptmeier, Iise Putensen und Margarete Vogt dabei. Bereits auf 40 Jahre Mitgliedschaft können Michaela Grosse-Brömer, Heidemarie Kieckbusch, Hans-Joachim Maaser, Inga Soetebeer und Ulrike Stegentritt zurückblicken....

  • Hanstedt
  • 30.03.18
Panorama
Das sind die besten Vorleser aus den Grundschulen in Brackel, Egestorf und Hanstedt. Zur Belohnung gab es Urkunden und Buchpreise

Das sind die Top-Leser

14 Grundschüler aus Brackel, Egestorf und Hanstedt messen sich untereinander. (mum). Das war ein aufregender Tag für die 14 Schüler der drei Grundschulen Brackel, Egestorf und Hanstedt. Sie nahmen am jährlich stattfindenden Vorlesewettbewerb teil. Austragungsort war dieses Mal die Aula der erst kürzlich eröffneten Grundschule in Egestorf. Jeweils der Klassenbeste, beziehungsweise die Klassenbeste aus den Jahrgängen 3 und 4 der drei beteiligten Schulen präsentierte in einem ersten Durchgang...

  • Hanstedt
  • 27.03.18
Panorama
„Mudder“ Andreas Menck (li.) und „Vadder“ Tim Schierhorn laden alle zum Mitfeiern ein
5 Bilder

Das Beste kommt wie immer zum Schluss

In Brackel beginnt bereits am Donnerstagabend das Faslams-Spektakel. mum. Brackel. „Das Beste kommt wie immer zum Schluss“, so könnte auch in diesem Jahr wieder das Motto in Brackel lauten. Während in Hanstedt, Marxen und Wesel bereits Faslam gefeiert wurde, geht es jetzt auch in dem kleinen Dorf am Rande der Samtgemeinde rund! Super Stimmung und gute Laune herrschen dort am kommenden Wochenende von Donnerstag, 8. Februar, bis Montag, 12. Februar, wenn die Narren zum Faslam das Zepter...

  • Hanstedt
  • 06.02.18
Panorama
Das wurde auch Zeit: Bereits im April 2016 hatte das WOCHENBLATT über die "vergessene Baustelle" berichtet. Mit gut einem Jahr Verzögerung beginnen nun die Arbeiten

"Komplizierte Situation!"

"Vergessene Baustelle": Alter Bahnübergang bei Brackel wird endlich saniert / Vollsperrung ab Montag. mum. Brackel. Offensichtlich hat der Landkreis Harburg ein neues Motto: "Was lange währt wird endlich gut!". Nachdem zuletzt die Kreuzung L212/K30/K51 - das "Evendorfer Kreuz" - zu einem Kreisverkehr ausgebaut wurde (das WOCHENBLATT hatte bereits im April 2015 genau dieses aufgrund von zahlreichen Unfällen gefordert), packt die Behörde nun die nächste "vergessene Baustelle" an. Laut...

  • Jesteburg
  • 12.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.