Beiträge zum Thema Brackel

Panorama
"Wir machen das zusammen" lautet die Initiative, die Bürger in Bendestorf und Harmstorf ins Leben gerufen haben

Coronavirus im Landkreis Harburg
Die Hilfsbereitschaft kennt keine Grenzen

"Wir machen das zusammen": Immer mehr Bürger engagieren sich in Initiativen für ihre Mitmenschen.  mum. Bendestorf/Harmstorf/Jesteburg/Hanstedt. Der Coronavirus hat zu zahlreichen Einschränkungen geführt. Doch während soziale Kontakte auf ein Minimum reduziert werden sollen, zeigen sich überall neue Initiativen der Menschlichkeit. Ein paar Beispiele: • Bendestorf und Harmstorf: "Wir machen das zusammen" lautet die Initiative, zu der die Bürgermeister Bernd Beiersdorf (Bendestorf) und Andreas...

  • Hanstedt
  • 24.03.20
  • 400× gelesen
Politik
Christian Kind ist Rektor der Grundschule in Brackel

"Je länger, je lieber"

Brackels Grundschulleiter Christian Kind spricht sich für eine Ganztagsschulbetreuung aus. mum. Hanstedt/Egestorf/Brackel. "Ganztagsschulbetreuung hat etwas Totalitäres und ist Instrument undemokratischer Staaten!" Zu diesem Schluss kam Carsten Stinshoff-Hinselmann, Frauenarzt aus Hanstedt, am Ende einer Info-Veranstaltung in der Grundschule Egestorf. Dorthin sowie nach Hanstedt hatte die Samtgemeinde unter dem Motto "Grundschulen Hanstedt und Egestorf - auf dem Weg zu Ganztagsgrundschulen"...

  • Jesteburg
  • 12.03.19
  • 224× gelesen
Wirtschaft
Das Foto zeigt eine Visualisierung der ursprünglich 
geplanten Gasverdichtungsanlage in Brackel
2 Bilder

Gasverdichterstation in Brackel wird „eingefroren“

Das ist ein echter Paukenschlag! Am Dienstagnachmittag informierte das Unternehmen Gasunie Deutschland darüber, dass das Projekt „Gasverdichterstation“ in Brackel (Samtgemeinde Hanstedt) „eingefroren“ wird. Wie mehrfach berichtet, plante das Unternehmen mehr als 187,5 Millionen Euro in eine Gasverdichtungsanlage nahe der Autobahn 7 - unweit der Abfahrt Thieshope - bei Brackel zu investieren. Betreiber Gas­unie sieht derzeit keinen Bedarf für die Station, wie Sprecher Dr. Philipp von...

  • Jesteburg
  • 17.03.17
  • 604× gelesen
Blaulicht
Die 15 Ortswehren der Samtgemeinde Hanstedt rückten zu insgesamt 345 Einsätzen aus - darunter in diesem Jahr viele Verkehrsunfälle
2 Bilder

Verkehrsunfälle nehmen zu

In Hanstedt engagieren sich 609 Männer und Frauen in der Feuerwehr / Erste Kindergruppe vor Gründung. mum. Hanstedt. Bezogen auf die Anzahl der Einsätze als „durchschnittlich“ und hinsichtlich der erreichten Ziele als „erfolgreich“ bezeichnete Gemeindebrandmeister Arne Behrens das vergangene Jahr für die „Blauröcke“ in der Samtgemeinde Hastedt. Das WOCHENBLATT nennt ein paar der wichtigsten Zahlen und Fakten: • Die 15 Ortswehren rückten zu insgesamt 345 Einsätzen aus. Hierbei standen 84 Brände...

  • Hanstedt
  • 07.01.17
  • 257× gelesen
Panorama
Das Foto zeigt eine Visualisierung der Gasverdichtungsanlage in Brackel.  Rechts im Bild ist die Autobahn 7 zu erkennen
3 Bilder

„Sie nehmen uns unsere Ängste!“

Viel Lob für ihre Transparenz gab es jetzt für die Gas­unie Deutschland. Wie berichtet, plant das Unternehmen eine Gasverdichtungsanlage bei Brackel - will 180 Mio. Euro investieren. Gasunie kündigte bei einer Informationsveranstaltung an, einen externen Sachverständigen einzusetzen. mum. Brackel. „Ihre erste Informationsveranstaltung im Juni war schlecht“, begann Necdet Savural, der für die CDU im Samtgemeinderat und im Kreistag aktiv ist, sein Fazit über die zweite Infoveranstaltung der...

  • Jesteburg
  • 11.11.16
  • 410× gelesen
Politik
Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn wirft die ­Ergebnisse mit einem Beamer an die Wand. Im „Heidepeter“ ­ in Hanstedt erlebten die Wählergemeinschaften UNS und UWE den Sonntag gemeinsam
6 Bilder

Hanstedt: Wählergemeinschaften im Aufwind

UNS in Hanstedt und UWE in Egestorf legen zu / FDP holt ebenfalls mehr Stimmen / CDU und SPD verlieren Mandate. mum. Hanstedt. Der Wahlsonntag verlief in der Samtgemeinde Hanstedt weitgehend ohne große Überraschungen. Als Sieger dürfen sich vor allem die Wählergemeinschaften freuen, die nahezu überall Stimmen dazu gewinnen konnten. Auch die FDP ist im Aufwind. Ein Streifzug durch die Samtgemeinde: Hanstedt Die Wählergemeinschaft UNS hat in der Gemeinde Hanstedt beispielsweise 7,38 Prozent mehr...

  • Hanstedt
  • 13.09.16
  • 826× gelesen
Wirtschaft
Das Foto zeigt eine vergleichbare Verdichtungsanlage. Im Gegensatz zu dieser können bei Brackel bis zu sechs Verdichterhallen entstehen

Gasunie plant Gasverdichtungsanlage für NEL-Pipeline auf neun Hektar

187,5 Millionen Euro! So viel ist das Unternehmen Gasunie Deutschland bereit, für eine Gasverdichtungsanlage nahe der Autobahn 7 - unweit der Abfahrt Thieshope - bei Brackel zu investieren. Wie das WOCHENBLATT bereits exklusiv berichtet hatte, reagiert das Unternehmen auf Veränderungen auf dem Erdgasmarkt. Demnach reichen die Transportkapazitäten der Nordeuropäischen Erdgasleitung (NEL) auf Sicht nicht aus. „Der Bau einer Verdichtungsanlage ist eine bessere Alternative, als neue Pipelines durch...

  • Jesteburg
  • 17.06.16
  • 951× gelesen
Panorama
Auf der roten Fläche westlich von Brackel soll die Anlage  entstehen

187,5 Millionen Euro: Mega-Deal für Brackel

Unternehmen Gasunie plant Gasverdichtungsanlage für NEL-Pipeline auf neun Hektar. (mum). Paukenschlag in Brackel (Samtgemeinde Hanstedt)! Nach WOCHENBLATT-Informationen will die Gasunie Deutschland Transport Service GmbH auf einer neun Hektar großen Fläche nahe der Autobahn 7 - unweit der Abfahrt Thieshope - eine Gasverdichtungsanlage bauen. Dort wird das Gas, das in der vorbeiführenden NEL-Gaspipeline fließt, komprimiert und beschleunigt. Im Gespräch ist eine Investition in Höhe von 187,5...

  • Jesteburg
  • 15.06.16
  • 1.487× gelesen
Politik
Verwaltungschef Olaf Muus
3 Bilder

„Grundsätzlich war es ein gutes Jahr!“

Hanstedts Verwaltungschef Olaf Muus spricht über Flüchtlinge, Investitionen und erfolgreiche Bürgerbeteiligung. mum. Hanstedt. Der Jahreswechsel ist traditionell die Zeit für ein Fazit. Das gilt auch für Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. • Finanzen: „Die Samtgemeinde Hanstedt hat grundsätzlich wieder ein gutes Jahr hinter sich. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind positiv, so dass eine Vielzahl von Projekten verwirklicht werden konnte. Betrachtet man die...

  • Hanstedt
  • 12.01.16
  • 123× gelesen
Panorama
So war es im August (v. li.): Henning Schamlott, Ewald Maack, Annette Padberg, Olaf Muus, Holger Meins und Gerhard Schierhorn freuten sich über den Spatenstich. Jetzt wird der Radweg eingeweiht

Der Radweg ist endlich fertig! - Zwischen Brackel und Quarrendorf wird am 6. November gefeiert / Für die Bürger gibt es Wurst und Waffeln

mum. Hanstedt/Brackel. Große Freude herrschte in den Gemeinden Brackel und Hanstedt Ende August. Frei nach dem Motto "Was lange währt, wird endlich gut" nahmen Bürgermeister Henning Schamlott (Brackel), sein Vorgänger Ewald Maack, Gerhard Schierhorn (Hanstedt) und Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus gemeinsam mit Anette Padberg und Holger Meins (Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr) den ersten Spatenstich des Radwegs zwischen Brackel und Quarrendorf vor. In den vergangenen...

  • Hanstedt
  • 28.10.15
  • 320× gelesen
Panorama
Freude über den Spatenstich (v. li): Henning Schamlott, Ewald Maack, Annette Padberg, Olaf Muus, Holger Meins und Gerhard Schierhorn

Radweg-Spatenstich nach 30 Jahren - Land und Gemeinden investieren 255.000 Euro in die Verbindung zwischen Brackel und Hanstedt

mum. Hanstedt/Brackel. Große Freude in den Gemeinden Brackel und Hanstedt. Frei nach dem Motto „Was lange währt, wird endlich gut“ nahmen am Montag Bürgermeister Henning Schamlott (Brackel), sein Vorgänger Ewald Maack, Gerhard Schierhorn (Hanstedt) und Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus gemeinsam mit Anette Padberg und Holger Meins (Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr) den ersten Spatenstich des Radwegs zwischen Brackel und Quarrendorf vor. In den vergangenen 30 Jahren...

  • Hanstedt
  • 25.08.15
  • 514× gelesen
Panorama
Gemeinsam für die Schule: Lehrer, Eltern und Schüler haben zusammen den neuen Betreuungsraum eingerichtet
3 Bilder

Wo Kinder einfach gern sind! Grundschule Brackel weiht neuen Betreuungsraum ein

mum. Brackel. Dieses Engagement ist löblich! Die Grundschule Brackel hat mit großem Einsatz ihren Betreuungsraum den Erfordernissen angepasst. Seit Jahresbeginn bauten, zimmerten und malten Eltern, Lehrer und Betreuungskräfte gemeinsam an einem gemütlicheren Betreuungsraum für die Ganztagsschüler. Jetzt wurde der Raum offiziell eingeweiht. Ehrengast war Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. Täglich bis zu 120 Ganztagsschüler, ein großer Schulhof und ein Betreuungsraum in der Größe eines...

  • Hanstedt
  • 02.06.15
  • 568× gelesen
Politik
Endlich: Zwischen Brackel und Quarrendorf sowie zwischen Evendorf und Egestorf (Waldsiedlung) entstehen neue Radwege

Endlich: Neue Radwege werden gebaut!

Zwischen Brackel und Quarrendorf sowie zwischen Evendorf und Egestorf entstehen neue Verbindungen. mum. Hanstedt. „Was lange währt, wird endlich gut“, so könnte das Motto lauten, unter dem die Schaffung der neuen Radwege zwischen Brackel und Quarrendorf sowie zwischen Evendorf und Egestorf (Waldsiedlung) stehen. Jetzt endlich liegt die Bestätigung aus dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr vor: Im zweiten Quartal soll es an beiden Strecken losgehen. Die...

  • Hanstedt
  • 13.01.15
  • 159× gelesen
Panorama
Schlüsselübergabe in Brackel (v. li.): Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Architekt Martin Menzel, Kindergarten-Leiterin Koryna Flemming und Schulleiter Christian Kind
3 Bilder

Brackel: Doppel-Einweihung im "Schulzentrum"

mum. Brackel. Die Samtgemeinde Hanstedt lässt sich die Kinderbetreuung was kosten! Erst vorige Woche wurde in Hanstedt die gemeinsame Mensa von Ober- und Grundschule eingeweiht; am Dienstag ging es in Brackel weiter. Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus feierte unter anderem gemeinsam mit Brackels Bürgermeister Henning Schamlott die Eröffnung einer neuen Mensa an der Grundschule sowie der neuen Krippe am Kindergarten. Insgesamt hat die Samtgemeinde 1,2 Millionen Euro in den Schulstandort...

  • Hanstedt
  • 24.10.14
  • 421× gelesen
Panorama
Setzen sich für die alte Turnhalle in Brackel ein: Steffi Kaniewski (li.) und Sophie von Eichel-Streiber
2 Bilder

Zu schade für die Abrissbirne: Frauen-Trio möchte die alte Turnhalle in Brackel erhalten

Das ist vorbildliches Engagement! Als drei Mütter aus Brackel im vergangenen Sommer erfuhren, dass die alte Turnhalle in ihrem Dorf abgerissen werden soll, zögerten sie nicht lange und starteten die Initiative „Rettet die alte Halle“. Mit Erfolg. Mindestens ein Jahr wird sich die Abriss-Birne nicht in dem kleinen Ort in der Samtgemeinde Hanstedt blicken lassen. So lange bekommt das Trio Zeit, sein Konzept umzusetzen. Ab sofort kann jedermann die Turnhalle für private Veranstaltungen - etwa...

  • Jesteburg
  • 06.05.14
  • 1.388× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.