Alles zum Thema Brandt

Beiträge zum Thema Brandt

Panorama
Hier geht’s zur Stader Jugendherberge: Bürgermeisterin Silvia Nieber und der DJH-Kreis-Chef Rolf Brandt mit einem neuen Wegweiser
2 Bilder

Endlich die volle Punktzahl für die Stader Jugendherberge

Übernachtungsstätte ist jetzt vorbildlich ausgeschildert / Sommerfest mit Musik und Theater tp. Stade. Nur zwei Pünktchen fehlten noch zur Bestnote: Die Jugendherberge in Stade wurde jetzt mit zusätzlichen Wegweisern ausgeschildert und erlangte in der Bewertung der Übernachtungsstätten durch das Qualitätsmanagement des Hauptverbandes des deutschen Jugendherbergswerkes (DJH) die Höchstzahl von 400 Punkten. Bei der zurückliegenden Bewertung hatte die Jury noch die unzureichende und an einer...

  • Stade
  • 25.05.16
Panorama
Paul Steinkraus und seine Frau Luise (li.) luden jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt zu einem Kameradschaftsabend nach Ollsen ein

Dieser Dank schmeckte gut: Kaufhaus Dittmer-Chef Paul Steinkraus lud Blauröcke zum Essen ein

mum. Hanstedt. „Wir sind mit einem blauen Auge davon gekommen, unser Dank geht an die Feuerwehr, die einen tollen Job gemacht hat“, sagte Paul Steinkraus, Junior-Chef des Hanstedter Kaufhaus Dittmer, Ende Oktober. Wie berichtet, war es im Kaufhaus am 14. Oktober zu einem Steckdosenbrand gekommen, der einen Großeinsatz der Feuerwehr nach sich zog. Jetzt ließ Steinkraus seinen Worten Taten folgen. Gemeinsam mit seiner Frau Luise lud er die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt zu einem...

  • Hanstedt
  • 10.12.13
Panorama
Freut sich nach drei Jahrzehnten als Grundschuleiter in Himmelpforten auf den Ruhestand: Egon Brandt
2 Bilder

Zu jeder Einschulung ein "Dorffest"

Grundschul-Leiter Egon Brand geht nah 30 Jahren in den Ruhestand tp. Stade. "Eigentlich wollte ich kein Lehrer werden", sagt Egon Brandt (65). Inzwischen blickt er auf 30 erfolgreiche Berufsjahre als Schulleiter der Grundschule in Himmelpforten zurück. Zum Monatsende geht der Pädagoge in den Ruhestand. Egon Brandt, der im Geest-Dorf Helmste aufwuchs, strebte nach dem Abitur am Stader Gymnasium Athenaeum eine Karriere als Manager an. "Ich wollte Betriebswirtschaft studieren" sagt er....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 22.01.13