Brauchtumsfeuer

Beiträge zum Thema Brauchtumsfeuer

Service

JETZT MELDEN
Osterfeuer 2019 in der Region

(tw). Mit einem lodernden Osterfeuer werden in zwei Wochen in vielen Orten die Wintergeister vertrieben. Eine Übersicht der Termine veröffentlicht das WOCHENBLATT am Mittwoch, 17. April. Damit diese Auflistung möglichst lückenlos abgedruckt werden kann, benötigen wir bitte Ihre Daten (Ort, Straße und Uhrzeit) per Mail: - für den Landkreis Harburg an red-buch@kreiszeitung.net - für den Landkreis Stade an red-bux@kreiszeitung.net mit dem Betreff "Osterfeuer" bis spätestens Freitag, 12....

  • Buchholz
  • 05.04.19
Service
Die traditionellen Osterfeuer sind ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt

Auf zum Osterfeuer 2018 im Landkreis Harburg

(tw). Mit einem lodernden Brauchtumsfeuer sollen an den kommenden Feiertagen allerorts die Wintergeister vertrieben werden. Meist von den örtlichen Freiwilligen Feuerwehren und Dorfgemeinschaften veranstaltet, sind die Osterfeuer ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt ist. Hier ein Überblick über die Termine in Ihrer (Samt-)Gemeinde: Donnerstag, 29. März: • Hunden: 19 Uhr, zw. Hunden und Fahrenholz, Gemarkung Hunden Flur 2, Flurstück 43 • Trelde: 19.30 Uhr, Stadtweg Samstag, 31....

  • Buchholz
  • 27.03.18
Politik
Karl-Heinz Glaeser (Grüne)
2 Bilder

„Engstirnig statt weltoffen“

Neue Richtlinie für Kulturförderung: CDU und Grüne kritisierten UWG-Antrag heftig. mum. Jesteburg. Die UWG Jes! hatte dem Jesteburger Gemeinderat vor der Wahl in Bezug auf die Kulturförderung „eine Verteilung von öffentlichen Geldern nach Gutsherrenart“ vorgeworfen und für eine veränderte Förderpolitik nun eine Vielzahl von Anträgen vorgelegt. Doch es blieb bei Vorschlägen, denn SPD, CDU und Grüne erteilten UWG-Chef Hans-Jörg Siede im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur eine...

  • Jesteburg
  • 06.06.17
Service

Schicken Sie uns Ihre Osterfeuer-Termine im Landkreis Stade für 2017

Einsendeschluss ist am Dienstag, 4. April (tw). In wenigen Wochen werden allerorts mit knisternden Osterfeuern die Wintergeister vertrieben. Eine Übersicht der Termine veröffentlicht das WOCHENBLATT am Samstag, 8. April, für Einheimische und Besucher. Damit diese Auflistung so lückenlos wie möglich abgedruckt werden kann, benötigen wir bitte Ihre Daten (Ort, Straße und Uhrzeit) bis spätestens Dienstag, 4. April, an red-buch@kreiszeitung.net mit dem Betreff "Osterfeuer".

  • Buxtehude
  • 21.03.17
Service

Schicken Sie uns Ihre Osterfeuer-Termine im Landkreis Harburg für 2017

Einsendeschluss ist am Dienstag, 4. April (tw). In wenigen Wochen werden allerorts mit knisternden Osterfeuern die Wintergeister vertrieben. Eine Übersicht der Termine veröffentlicht das WOCHENBLATT am Samstag, 8. April, für Einheimische und Besucher. Damit diese Auflistung so lückenlos wie möglich abgedruckt werden kann, benötigen wir bitte Ihre Daten (Ort, Straße und Uhrzeit) bis spätestens Dienstag, 4. April, an red-buch@kreiszeitung.net mit dem Betreff "Osterfeuer".

  • Buchholz
  • 21.03.17
Service
In geselliger Runde wird in zahlreichen Orten das Osterfeuer genossen - oftmals organisiert von Freiwilligen Feuerwehren

Hier geht es zu Ihrem Osterfeuer 2016 im Landkreis Harburg

tw. Landkreis. Die Wintergeister werden an den kommenden Feiertagen in vielen Orten mit einem lodernden Brauchtumsfeuer vertrieben. Meist von den örtlichen Freiwilligen Feuerwehren und Dorfgemeinschaften veranstaltet, wird auf dem Osterfeuer vielerorts für das leibliche Wohl gesorgt. Hier ein Überblick über die Osterfeuer-Termine in Ihrer (Samt-)Gemeinde: • Donnerstag, 24. März: Trelde: 19 Uhr, am Stadtweg / B75 Wenzendorf: 18 Uhr, Osterfeuerkuhle (Mühlenstr.) • Samstag, 26....

  • Buchholz
  • 23.03.16
Politik
Private Osterfeuer müssen bei der Stadt angemeldet werden

Osterfeuer muss angemeldet werden

os. Buchholz. Um private Osterfeuer zu ermöglichen, durften bislang in Buchholz am Ostersamstag im Rahmen eines offiziellen Brenntages Gartenabfälle abgefackelt werden. Nachdem die Landesregierung zum 31. März die Brenntage abgeschafft hat (das WOCHENBLATT berichtete), besteht diese Möglichkeit nicht mehr. Darauf weist die Buchholzer Stadtverwaltung hin. Osterfeuer müssten demnach angemeldet werden und im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung als sogenanntes Brauchtumsfeuer stattfinden....

  • Buchholz
  • 15.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.