Brigitte Hillebrecht

Beiträge zum Thema Brigitte Hillebrecht

Panorama
In der Kirche stehen einige Umbau- und Sanierungsarbeiten an. Vor allem die Schäden am Turm sind gut sichtbar (kl. Foto) Fotos: Dr. Eduard Fetter (1)/thl
3 Bilder

Es fehlen noch rund 20.000 Euro

Schiff und Turm der St. Michael-Kirche müssen dringend saniert und modernisiert werden / Gemeinde benötigt Unterstützung thl. Stelle. Ende dieses Jahres wird die St. Michaels-Kirche in Stelle stolze 150 Jahre alt. Doch bevor das Jubiläum gefeiert werden kann, stehen noch eine ganze Reihe an Baumaßnahmen an. Sowohl im Kirchenschiff selbst, als auch an dem 50 Jahre alten, maroden Kirchturm. Ende Mai soll es losgehen, bis Weihnachten sollen die Arbeiten abgeschlossen sein, sodass das...

  • Winsen
  • 02.01.18
Politik
Sauer auf die Gemeinde: Hans-Joachim Bartsch und Jennifer Karpe

Nachbarschaftshaus ist machbar

Investiert die Gemeinde Stelle 2,9 Mio. Euro in ein Haus, das keiner so richtig haben will? thl. Stelle. Ein Nachbarschaftshaus auf dem Gelände des Dorfkruges ist grundsätzlich machbar. Das ist das Ergebnis einer Studie, die jetzt im Kultur-, Sozial- und Sportausschuss vorgestellt wurde. Nach dem Abriss des jetzigen Dorfkrug-Gebäudes könnte dort ein zweistöckiger Neubau mit verschiedenen Gruppen- und Beratungsräumen in flexiblen Größen entstehen, der eine direkte Verbindung zum Büchereigebäude...

  • Stelle
  • 12.11.13
Politik
Brigitte Hillebrecht möchte gerne die Meinung aller Bürger haben

"Brauchen wir so ein Haus?"

thl. Stelle. "Ich denke, wir brauchen kein Nachbarschaftshaus in der Gemeinde. Ich lasse mich aber auch gerne eines Besseren belehren", sagt Brigitte Hillebrecht von der Steller CDU-Fraktion. Das Ratsmitglied spricht sich offen gegen die von der Gemeinde geplante Einrichtung aus und spricht damit auch anderen Parteifreunden aus der Seele. "Die von der Gemeinde gestartete Umfrage zu dem Nachbarschaftshaus war alles andere als erfolgreich", sagt Brigitte Hillebrecht. Zwar seien von den 56...

  • Stelle
  • 30.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.