Broken Wheel

Beiträge zum Thema Broken Wheel

Panorama
Wilfried Staake (li.) und Michael Ullrich (re.) treten jetzt mit Unterstützung von Norbert Beins, Jochen Fischer, Bernhard Giersch, Michael Lammers und Jürgen Dobelmann (v. li.) von "Die 6" ein letztes Mal im Marstall auf

Auflösung aus gesundheitlichen Gründen: Broken Wheel gibt großes Abschiedskonzert im Winsener Marstall

bs. Winsen. "This could be the last time", also übersetzt, dieses Mal könnte es das letzte Mal gewesen sein, ist eine Zeile eines bekannten Liedes der Band The Rolling Stones. Ein Satz, der nun leider auch für die bekannte Radbrucher Band Broken Wheel Programm ist. "Wir lösen uns krankheitsbedingt auf und möchten aber natürlich nicht ohne ein großes Abschiedskonzert endgültig von der Bühne treten", sagt dazu Bandmitglied Wilfried Staake am vergangenen Freitag bei einem Pressegespräch. Im Jahre...

  • Winsen
  • 19.02.17
Panorama
Bei der Jubiläumsfeier (v. li.): Christian Berndt, Wilfried Staake, Hildegard Rosczyk und Jan-Peter Bönsch
2 Bilder

Dienst am Nächsten mit Herzblut: Wilfried Staake ist seit 40 Jahren Diakon

ce. Winsen. "Du hast Segen empfangen, Du hast Segen weitergegeben": So fasste Superintendent Christian Berndt das Engagement von Wilfried Staake (61) beim Dienst am Nächsten zusammen, als Staake jetzt sein 40-jähriges Dienstjubiläum als Diakon im Kirchenkreis Winsen feierte. Zu den Gratulanten gehörten auch Hildegard Rosczyk vom Vorstand der St. Marien-Kirchengemeinde und Jan-Peter Bönsch vom Kirchenkreisamt. Nach dem Besuch der Realschule in Winsen begann Wilfried Staake eine...

  • Winsen
  • 24.06.16
Panorama
Bei der symbolischen Scheckübergabe (v. li.): Renate Bauer und Gabi Skiba von der Winsener Tafel mit Konzertorganisator Dieter R. Schewe

Fast 3.000 Euro für Winsener Tafel kamen zusammen beim Benefiz-Konzert mit Oldie-Band "Broken Wheel" in Winsen

ce. Winsen. Großer Jubel bei der Winsener Tafel: Die Initiative, die bis zu 100 Bedürftige zweimal pro Woche mit Lebensmitteln versorgt, erhielt jetzt im Marstall Spenden in Höhe von insgesamt 2.900 Euro. Das Geld kam zusammen beim Benefiz-Konzert mit der beliebten Oldie-Band "Broken Wheel", das der seit vielen Jahren an Multipler Sklerose erkrankte Dieter R. Schewe organisiert hatte. Kurz vor Beginn des Konzertes übergab Schewe einen symbolischen Scheck über 2.000 Euro als Erlös aus dem...

  • Winsen
  • 14.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.