Bußgeldverfahren

Beiträge zum Thema Bußgeldverfahren

Blaulicht

Gruppenweise Verstöße gegen Abstandsgebote

(thl). Am Wochenende musste die Polizei gleich mehrfach tätig werden, weil Menschen sich gruppenweise getroffen hatten und dabei gegen die Corona-bedingten Abstandsregeln verstießen. Am Freitag gegen 22.30 Uhr wurde eine Gruppe Jugendlicher und Heranwachsender gemeldet, die sich vor dem Schwimmbad in Tespe aufhielt und dabei dicht zusammenstand. Die Beamten trafen 14 Personen an. Gegen alle wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. In Buchholz stellten Beamte am Samstagabend gegen 22.40 Uhr ...

  • Winsen
  • 15.06.20
Blaulicht

Drogen und Alkohol am Morgen

mum. Winsen. Am Samstagmorgen kontrollierte eine Polizeistreife in der Winsener Nordertorstraße einen 27-Jährigen, der mit seinem Pkw unterwegs war. Zu der Kontrolle gehörten auch verschiedene Drogentests, die ergaben, dass der Mann in den letzten Tagen Marihuana konsumiert haben muss. Er wurde zur Blutentnahme mit auf die Wache genommen. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet, das für den Ersttäter neben einem Fahrverbot auch Punkte in Flensburg sowie ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro...

  • Jesteburg
  • 24.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.