Bundesliga

Beiträge zum Thema Bundesliga

Panorama
Das hat richtig Spaß gemacht! Die HSV-Fußballschule machte voriges Jahr zum ersten Mal Station beim TV Welle

HSV-Fußballschule macht wieder Station in Welle

Trainingscamp in Welle: Trainiere wie ein Profi mit der HSV-Fußballschule. Viele fußballverrückte Jungen und Mädchen jagen dem Ball nach, verbringen jede freie Minute auf dem Bolzplatz und geben alles für ihren Traum Fußballprofi zu werden. Ein Traum, den sich die HSV-Profis Fiete Arp und Jonas David erfüllt haben. Auf ihrem Weg in den Profikader haben die beiden Halt bei der HSV-Fußballschule gemacht und ihr Spiel unter der Leitung motivierter und gut ausgebildeter Trainer verbessert. Der...

  • Jesteburg
  • 10.02.19
Sport
Waren zu Gast im neuen HSV-Campus (v. li.): die TV Welle-Trainer Hendrik Holste, Vincent Lewandowski, Sascha Mummenhoff und Niels Meyer

Kinder lernen durch Spielen

Trainer des TV Welle besuchen neuen Campus des Hamburger SV. mum. Welle. Seit wenigen Monaten ist der TV Welle Partnerverein des Hamburger SV. Im Zuge der Kooperation nahm eine Trainer-Delegation des Vereins jüngst an einem Seminar des Fußball-Bundesligisten teil. Niels Meyer (Co-Trainer 1. Herren), Sascha Mummenhoff (Trainer 2. Herren), Vincent Lewandowski (Trainer U13) und Hendrik Holste (Trainer U12) durften einen Blick hinter die Kulissen des neuen HSV-Campus werfen. Auf dem...

  • Tostedt
  • 16.02.18
Panorama

Zwischenruf: Schluss mit der Relegation

Was war das für ein dramatisches Finale in der Fußball-Bundesliga! Kurz vor dem Schlusspfiff schaffte es der HSV am vergangenen Samstag, der Relegation zu entgehen. Wolfsburg ist am Boden - in zwei Spielen entscheidet sich nun, ob die Niedersachsen in die zweite Liga müssen. Und das ausgerechnet gegen Eintracht Braunschweig. Ich bin der Meinung, die Relegation gehört dennoch abgeschafft. Als HSV-Fans ist so eine Forderung nach dem letzten Spieltag natürlich leicht ausgesprochen. Allerdings:...

  • Jesteburg
  • 26.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.