Beiträge zum Thema Bundesstelle für Seenunfalluntersuchung

Blaulicht
In der Schwingemündung kurz vor der Pier blieb der beschädigte Lotsenschoner liegen und sank

Untersuchungsbericht veröffentlicht
Vorwürfe gegen den Schiffsführer des havarierten Lotsenschoners

jab. Stade. Dieser Seeunfall sorgte vor zwei Jahren für großes Aufsehen: Das Traditionsschiff Lotsenschoner "No. 5 Elbe" kollidierte auf der Elbe mit dem Containerschiff "Astrosprinter". Das beschädigte Segelschiff wurde durch die DLRG und Feuerwehr abgeschleppt und die Passagiere an Land gebracht. Sie entkamen nur knapp einem schweren Unglück. Noch in der Schwingemündung sank das Schiff. Es wurde später aufwändig geborgen. Nun liegt der Untersuchungsbericht der Bundesstelle für...

  • Stade
  • 08.06.21
  • 183× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.