Busverbindungen

Beiträge zum Thema Busverbindungen

Panorama
Die Kritik an den Busverbindungen im Landkreis reißt nicht ab
2 Bilder

Kritik am neuen HVV-Fahrplan: Änderungen führen zu Verwirrung

lt. Landkreis. Wer kein Auto hat oder aus anderen Gründen öffentliche Verkehrsmittel nutzen möchte, hat oft das Nachsehen. Egal, ob auf dem platten Land oder in Stade und Buxtehude. Auch nach Inkrafttreten des neuen HVV-Fahrplanes 2018 vor knapp einer Woche hat sich die Situation im Landkreis Stade nicht verbessert - im Gegenteil: Viele Menschen, die auf Busse angewiesen sind, fühlen sich buchstäblich im Regen stehen gelassen. Und das, obwohl sich einige Verbindungen sogar verbessert haben...

  • Stade
  • 15.12.17
Panorama
Viele Busverbindungen sind nun besser auf die 
Bahnabfahrtszeiten abgestimmt

Optimiertes Angebot auf mehreren Bus-Linien im Landkreis Stade

lt. Landkreis. Das Angebot auf den Buslinien im Kreisgebiet soll ab Donnerstag, 3. August, schrittweise weiter verbessert werden. Im Mittelpunkt stehen dabei verbesserte Verknüpfungen von Bussen und Schienenverkehr an den Bahnhöfen, teilt der Landkreis mit. So wird die Linie 2027 Gräpel – Oldendorf - Himmelpforten – Stade zukünftig häufiger den Bahnhof Himmelpforten bedienen und dort gute Anschlüsse an den RE5 in bzw. aus Richtung Hamburg haben. An Schultagen bedient der um 7 Uhr ab Gräpel...

  • Stade
  • 01.08.17
Panorama
Kritischer Blick auf den Fahrplan: Viele Buslinien im Landkreis fahren nur sporadisch
2 Bilder

Nahverkehr als Mobilitätsbremse: Wenn ältere Menschen im Kreis Stade auf den Bus angewiesen sind

(jd). Wer aus Altersgründen nicht mehr Auto fahren kann oder will, wer zudem noch schlecht zu Fuß ist und obendrein auf dem platten Lande wohnt - der hat schlechte Karten, wenn er Ärzte oder Behörden aufsuchen will. Um den öffentlichen Nahverkehr im Landkreis Stade ist es vielerorts schlecht bestellt. In manchen Dörfern sind die Busverbindungen so schlecht getaktet, dass ältere Menschen auf Taxi oder Verwandte angewiesen sind, um Termine wahrnehmen zu können. Vier Stunden vorher in...

  • Harsefeld
  • 17.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.