Beiträge zum Thema Buxtehdue Museum

Politik
Keine Stadtführung, sondern eine politische Sitzung: Zwei Kulturausschüsse besuchen die Buxtehuder Museums-Baustelle
2 Bilder

Kultur-Sightseeing: Baustellenbesuch im Buxtehude-Museum

Kreis- und Stadtkulturausschuss unterwegs tk. Buxtehude. Mit spürbarer Freude auf das, was kommt, führte Buxtehudes Museumsleiterin Dr. Susanne B. Keller den Kulturausschuss des Landkreises Stade und den der Stadt Buxtehude am Mittwochnachmittag über die Baustelle. Das Buxtehude-Museum wird gegenwärtig saniert und durch den Zukauf des benachbarten Hauses vergrößert. "Endlich kann die Stadtgeschichte ausgedehnt werden und die Altsachsenfunde finden ihren gebührenden Platz", sagte die...

  • Buxtehude
  • 04.03.17
Panorama
Holten die Stühle aus dem Museum: Geschäftsführer der Hs21, Dr. Rolf Jäger, Hochschulmitarbeiter Frank Sachs, Dozentin und Modellbauerin Dagmar Burmester, Hochschulpräsident Prof. Dr. Thorsten Uelzen, Hochschulmitarbeiter Mehmet Kösgerolglu und Museumsmitarbeiterin Susanne Gratza (von links)

Das Buxtehude-Museum wird leergeräumt

Möbel-Kultstücke ziehen um: Neue Heimat in der Hochschule 21 tk. Buxtehude. Diese Möbelstücke sind mehr als Stühle und Tische: 16 berühmte Designermöbel, Nachbauten berühmter Vorbilder etwa von Mies van de Rohe, sind vom Buxtehude-Museum in die Hochschule 21 (HS21) umgezogen. Grund: Das Museum wird leergeräumt, weil das Gebäude komplett saniert wird. Der Umzug ist eigentlich eine Rückkehr. Denn die Design-Klassiker waren Eigentum der Hochschule, damals noch die staatliche Fachhochschule. Sie...

  • Buxtehude
  • 23.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.