Beiträge zum Thema Buxtehude-Eilendorf

Blaulicht

Einbruch in Eilendorf

tk. Stade. Unbekannte Tageswohnungseinbrecher sind am Montag zwischen 12 und 12.55 Uhr in Buxtehude-Eilendorf an der Harburger Straße nach dem Aufhebeln der hinteren Terrassentür in ein Einfamilienhauses eingedrungen. Bei der Durchsuchung der Wohnräume konnten der oder die Täter dann Bargeld, Schmuck und ein IPhone erbeuten. Der Schaden wird von der Polizei auf mehrere hundert Euro geschätzt. Hinweise an das Polizeikommissariat Buxtehude unter Tel. 04161-647115.

  • Buxtehude
  • 16.02.16
Politik

An die Buxtehuder FDP-Politikerin Lisa Peters (†) erinnern

tk. Buxtehude. In Eilendorf soll eine Straße nach Lisa Peters benannt werden. Das schlägt die Buxtehuder FDP vor. Die 2010 gestorbene Liberale, die in Eilendorf gelebt hat, war über Jahrzehnte das Gesicht der Buxtehuder FDP. Seit 1972 gehörte sie dem Rat der Stadt an, war mehrere Jahre stellvertretende Bürgermeisterin und vertrat die Region von 1990 bis 19998 im Bundestag. Im "Wohngebiet am Ohlenhoff", in Eilendorf so FDP-Fraktionschefin Dörte Matthies, sollte eine Straße nach Lisa Peters...

  • Buxtehude
  • 04.02.15
Blaulicht

Toyota Landcruiser in Buxtehude gestohlen

tk, Buxtehude. Autodiebe haben in der Nacht zum Samstag in Buxtehude-Eilendorf einen Toyota-Geländewagen von einem Grundstück am Eilendorfer Weg gestohlen. Der silberne Landcruiser V8 (Kennzeichen STD-RR 67) hat einen Frontschutzbügel vorne und hinten getönte Scheiben. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 50.000 Euro.

  • Buxtehude
  • 11.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.