Alles zum Thema Buxtehuder Bildungsoffensive

Beiträge zum Thema Buxtehuder Bildungsoffensive

Wirtschaft
Engagiertes Team: Sie haben den Praktikumskatalog erstellt

Buxtehude: Praktikumskatalog hilft Schülern beim Weg in den Job

Projekt der "Buxtehuder Bildungsoffensive" listet 140 Betriebe für Praktika auf tk. Buxtehude. Von A wie Altenpflege bis Z wie Zimmerer: Der druckfrische Praktikumskatalog für Schülerinnen und Schüler bietet einen perfekten Überblick über Unternehmen in der Estestadt, die für ein Praktikum, oder später vielleicht sogar die Berufsausbildung, in Frage kommen. Das Projekt der "Buxtehuder Bildungsoffensive" ist ein gutes Werkzeug, um den Übergang von der Schule in den Job besser und einfacher zu...

  • Buxtehude
  • 13.03.18
Wirtschaft
Nicht immer verläuft die Ausbildung reibungslos. Dann brauchen Azubis Hilfe, damit der Karrierestart nicht scheitert
2 Bilder

Ehrenamtlicher Azubi-Begleiter: "Manchmal reicht schon ein kleiner Motivationsschub"

tk. Buxtehude. Edward Friedrich wird immer dann aktiv, wenn ein Auszubildender seine Lehre hinschmeißen will oder die Gefahr besteht, durch die Abschlussprüfungen zu fallen. Der Buxtehuder ist ein ehrenamtlicher Azubi-Begleiter. Sein Job wird immer wichtiger, denn der Fachkräftemangel und die oft langwierige Suche von Unternehmen nach neuen Azubis machen es notwendig, dass die jungen Menschen ihr Ausbildungsziel auch erreichen. Friedrichs Credo: "Wenn mein Azubi durch die Prüfung fällt, dann...

  • Buxtehude
  • 21.10.17
Wirtschaft
Vieles gelernt und stolz auf das Ergebnis: Stackmann-Auszubildende und Schüler der IGS Buxtehude präsentieren das fertige Dschungelfenster am Feuergang
6 Bilder

Tolles Projekt, um ins Berufsleben reinzuschnuppern: Schüler und Auszubildende dekorieren ein Stackmann-Schaufenster

Die einen wollten Nähen lernen, die anderen mit ihren genähten Produkten in die reale Welt: Ein hervorragendes Beispiel, wie Schulen und Unternehmen effektiv zusammen arbeiten, zeigt das „Dschungelfenster-Projekt“ des Modeshauses Stackmann und der IGS Buxtehude. Bei dieser Aktion haben Schüler aus dem Werkunterricht der siebten Klassen gemeinsam mit den Auszubildenden von Stackmann die Dekoration eines Schaufensters übernommen. Inklusive Herstellen der Utensilien, Kalkulation für das Material,...

  • Buxtehude
  • 18.07.14
Wirtschaft
Setzten sich für Berufsqualifizierung von Jugendlichen ein: Dr. Dirk Pohl, Stackmann-Geschäftsführer Henning Schleemann und Monika Ix

Stackmann in Buxtehude engagiert sich für bessere Berufsqualifizierung von Jugendlichen

Anders als viele andere Ausbildungsbetriebe in der Region hat das Modehaus Stackmann in Buxtehude noch keine Probleme, Auszubildende zu finden. Bisher liegen dem Unternehmen bereits 46 Bewerbungen für das kommende Ausbildungsjahr vor, 80 werden es wohl noch werden. "Dennoch stellen wir fest, dass die Qualität der Bewerber nachlässt", sagt Ausbildungsleiterin Monika Ix. Viele Schüler seien heute weniger konzentriert, weniger diszipliniert und auch weniger belastbar als noch vor einigen Jahren....

  • Buxtehude
  • 20.12.13
Wirtschaft
Sind von der Buxtehuder Bildungsoffensive überzeugt (.v. li.): Jan-Peter Frenzel, Joachim Lübbecke, Monika Grigolaite, Katja Oldenburg-Schmidt, Domenic Pfitzner, Ralf Dietz und Dr. Dirk Pohl

Buxtehuder Bildungsoffensive: Unternehmer helfen Schülern auf dem Weg zum Beruf

Es nützt wenig, wenn sich ein Schüler größte Mühe mit seiner Bewerbungsmappe gibt und diese dann nach Nikotin riecht. "Eine solche Bewerbung sortiere ich aus", erklärt Bäckermeister Ralf Dietz. Der Bäckermeister ist einer von 40 Unternehmern, die im Rahmen der Buxtehuder Bildungsoffensive (BBO) für ein Jahr die Patenschaft für einen Buxtehuder Schüler übernommen haben, um ihn bei seiner Berufsfindung zu beraten. Der Kontakt von Schülern zu Unternehmern ist für beide Seiten sehr...

  • Buxtehude
  • 04.10.13
Panorama
Small Talk zum Kennenlernen: Das Patenprojekt startet ganz locker

Das Eis war beim Buxtehuder Patenprojekt schnell gebrochen

tk. Buxtehude. Das war wie ein Blind Date: Kürzlich haben sich 37 Schülerinnen und Schüler und ihre Paten zum Kennenlernen im Stieglitzhaus getroffen. Im Rahmen der "Buxtehuder Bildungsoffensive" ist das Patenprojekt ein wichtiger Baustein: Erwachsene, die voll im Job stehen, helfen Jugendlichen auf dem Weg von der Schule in den Beruf. Die Erste Stadträtin Katja Oldenburg-Schmidt dankte den Paten für ihr Engagement. Die Schüler ermunterte sie, das Projekt als Chance zu begreifen. Ein Jahr...

  • Buxtehude
  • 25.06.13