Buxtehuder Schwimm-Club

Beiträge zum Thema Buxtehuder Schwimm-Club

Sport

Winsen ist klarer Derby-Sieger im Wasserball

ig. Buxtehude. Die Wasserballer des Winsener SV (WSV) gehen als klarer Sieger aus dem Süderelbe-Derbyhervor. Gegen den Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) gewannen die Männer von der Luhe im heimischen Hallenbad überlegen mit 13:2. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Clubs aus der Süderelberegion liegt bereits über 20 Jahre zurück. Der WSV spielte in der letzten Saison noch in der leistungsstarken Oberliga Hamburg, spielt aktuell in der Hamburger Stadtliga.

  • Buxtehude
  • 21.06.13
Sport
Torjäger Lasse Monska erzielte zwei Treffer für den BSC

Auf den Angriff ist Verlass

Buxtehuder Wasserballer haben das Siegen noch nicht verlernt - BSC-Sieg über Sportteam Hamburg IV ig Buxtehude. Nach drei Spieltagen gelang es den Wasserballern des Buxtehuder Schwimm-Club (BSC), die Negativserie in der Hamburger Stadtliga zu beenden. Die Estestädter holten beim Sportteam Hamburg IV nach einer zeitweise guten Mannschaftsleistung einen verdienten 8:6-Sieg. Die Buxtehuder starteten verhalten ins Spiel, spielten zu Beginn überheblich. "Schließlich wurden im Vorjahr beide Spiele...

  • Buxtehude
  • 15.06.13
Sport
Gina-Marie Nonne, die schwimmstarke Elfjährige (blaue Kappe 4), ist eine der wichtigsten Stützen im gemischten U13-Team

Wasserball: Ein Spiel zum Lernen

ig. Buxtehude. Die jüngsten Wasserballer freuen sich auf den Rückrundenstart. Der Nachwuchs des Buxtehuder Schwimm-Clubs (BSC), das U13-Team der Jahrgänge 1999 und jünger, trifft am Sonntag, 14. April, im Schwimmbad Achim in einem Doppelspieltag auf SV Georgsmarienhütte (13.30 Uhr) und den Tabellenführer SC Neptun Cuxhaven (15.45 Uhr). Gute Erinnerungen haben die Estestädter insbesondere an die Gegner aus dem Landkreis Osnabrück. Gegen Georgsmarienhütte gelang den Neulingen aus Buxtehude...

  • Buxtehude
  • 09.04.13
Sport
Tore Witte vom BSC (gelbe Kappe) versucht den enteilten Cuxhavener aufzuhalten

Wasserballer freuen sich über das erste Tor

ig. Buxtehude. Müde, aber zufrieden stiegen die U13-Nachwuchswasserballer des Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) aus dem Sportbecken in Achim. Zwar hatten sie gegen SC Neptun Cuxhaven (0:12) sowie die erste Mannschaft der SG Bremen (1:15) hohe Niederlagen kassiert - doch das tat der Spielfreunde keinen Abbruch. Ihr Ziel, wenigstens einen Treffer zu erzielen, konnten sie umsetzen. Als dies Vincent Hartwig gelang, war der Jubel der BSC-Wasserballer groß. Was sich für Außenstehende wie eine...

  • Buxtehude
  • 12.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.