Alles zum Thema Carsten Beneke

Beiträge zum Thema Carsten Beneke

Politik
Gemeindebrandmeister Carsten Beneke berichtete

Zukunft der Feuerwehren Drestedt und Wenzendorf weiter ungewiss

bim. Hollenstedt. Über den Mitgliederstand und die Herausforderungen der Feuerwehren in der Samtgemeinde Hollenstedt informierte Gemeindebrandmeister Carsten Beneke die Mitglieder des Feuerschutzausschusses in der jüngsten Sitzung. Er nahm auch noch einmal Bezug auf den Vorfall eines Retters, der mit einem T-Shirt mit rechten Symbolen beim Herbstmarkt am Grill der Feuerwehr stand, worauf ein Besucher in einem offenen Brief an Ortsbrandmeister, Samtgemeinde und Presse aufmerksam gemacht hatte...

  • Hollenstedt
  • 23.10.18
Panorama
Kreisbrandmeister Volker Bellmann (v. li.):, Ortsbrandmeister Peter Meyer, der 
ehemalige Ortsbrandmeister und Jugendfeuerwehr-Gründer Günter Wegener und 
Gemeindebrandmeister Carsten BenekeFotos: bim
3 Bilder

Jugendfeuerwehr Moisburg: Den ersten Einsatz selbst verursacht

bim. Moisburg. "Sport, Spiel, Spaß und Spannung - so viel Action bekommt man sonst nirgends", erklärte Kreisbrandmeister Volker Bellmann jetzt anlässlich des Festes zum 40-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr Moisburg. Das stellten die jungen Nachwuchsretter am Sonntag rund um das Feuerwehrgerätehaus unter Beweis. Die jungen Besucher konnten sich in einer Hüpfburg austoben oder an einer der zahlreichen Stationen raten, löschen und basteln. Bevor die Mitmachstationen eröffnet wurden, erinnerte...

  • Tostedt
  • 23.10.18
Politik

Keine Haushaltsberatung im Hollenstedter Feuerschutzausschuss

bim. Moisburg. Hollenstedts Kämmerer Wolfgang Raabe war stinksauer: In der Sitzung des Feuerschutzausschusses im Feuerwehrgerätehaus Moisburg wollte er eigentlich die Eckdaten des Haushaltes 2019/20 vorstellen, doch auf Antrag von Heinrich Wentzien (CDU) wurde dieser Punkt von der Tagesordnung genommen. Begründung: Da die Verwaltung keinen ausgeglichenen Haushalt vorlegt, könne er darüber nicht abstimmen. Manfred Thiel (Grüne) sah es ähnlich: "Dieser Haushalt ist so nicht genehmigungsfähig",...

  • Hollenstedt
  • 22.10.18
Panorama
In Drestedt fehlt Personal, in Wenzendorf ist das Feuerwehrhaus zu klein: Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers und 
Samtgemeinde-Brandmeister Carsten Beneke (kl. Foto re.)  stehen vor vielen Entscheidungen Fotos mi/archiv
3 Bilder

Personalmangel und alte Gebäude / Wehren Drestedt und Wenzendorf stehen vor schweren Entscheidungen

Wehr fehlt das Personal / Arbeitsgruppe über gemeinsame Zukunft mit Brandschützern aus Wenzendorf mi. Drestedt/Wenzendorf. Immer mehr Freiwillige Feuerwehren in Niedersachsen haben mit ernsthaftem Personalmangel zu kämpfen. Es fehlt an aktiven Kräften und oft auch am Nachwuchs. Auch in der Samtgemeinde Hollenstedt macht man sich Gedanken um die Zukunft der Wehren in Drestedt und Wenzendorf. Wie es mit den beiden Wehren weitergeht, soll jetzt eine Arbeitsgruppe klären....

  • Hollenstedt
  • 28.08.18
Panorama
11 Bilder

So spannend kann Blaulicht sein

Erste Hollenstedter Blaulichtmeile war ein großer Erfolg / Polizei informierte über Berufsmöglichkeiten. mum. Hollenstedt. "Das ist eine wirklich gelungene Veranstaltung", war Birger Schulz ganz angetan von der ersten Hollenstedter Blaulichtmeile. Gemeinsam mit seiner Frau Luisa und den Kindern Samuel und Sarafina war er aus Sauensiek auf das Gelände vor dem Freibad gekommen, um sich die Schau der Retter anzusehen. "Ich bin selbst Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und weiß, wie schwer es...

  • Hollenstedt
  • 12.06.18
Panorama
Dagny Eggert Vogt überreicht Samtgemeinde-Bürgermeister 
Heiner Albers (v. li) und Samtgemeinde-Brandmeister Carsten Beneke sowie Feuerwehrleuten die Ehrenamtskarten

Dank an die Retter: 96 Ehrenamtskarten verteilt

mi. Hollenstedt. Die Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises Harburg, Dagny Eggert Vogt, hat jetzt im Beisein von Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers 96 sogenannte Ehrenamtskarten an Gemeindebrandmeister Carsten Beneke und die Ortsbrandmeister der Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde vergeben. Die Karten seien ein Zeichen der Anerkennung für das Engagement der Retter. „Die Präsenz der Freiwilligen Feuerwehren in den Gemeinden stellt sicher, dass die Retter in kürzester Zeit ihre Einsatzorte...

  • Hollenstedt
  • 25.07.17
Panorama

Der Anfang ist gemacht: Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus in Appel

(mi). Große Freude bei den Brandschützern der Gemeinde Appel: Nach fünfjähriger Planungsphase trafen sich die Brandschützer zum ersten Spatenstich für den Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses. Das neue Domizil der Feuerwehr entsteht auf einem Grundstück im Gemeindeteil Grauen. Beim symbolischen Spatenstich griffen (Foto v. li.): Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers, Architekt Stefan Weinert, Gemeindemitarbeiterin Uta Bier, Architekt Claus Juraschek, Ortsbrandmeister Arne Gewert und ...

  • Hollenstedt
  • 23.05.17
Politik
Manfred Thiel (Grüne)
2 Bilder

Viel Aufwand kaum Nutzen! Grüne: "Ehrenamtskarte ist ein Rohrkrepierer."

mi. Hollenstedt. In der Samtgemeinde Hollenstedt wird es keinen freien Eintritt für aktive Feuerwehrleute ins Freibad geben. Stattdessen will die Samtgemeinde sich am Landesprojekt „Ehrenamtskarte“ beteiligen und so allen ehrenamtlich Tätigen, die eine solche Karte erhalten, freien Eintritt gewähren. Die Entscheidung kam in einer Kampfabstimmung zustande - Verwaltung und Feuerwehr hätten sich eine andere Lösung gewünscht. Im Rat setzte die Mehrheitsgruppe SPD/CDU alles daran, den Vorschlag,...

  • Hollenstedt
  • 22.04.17
Panorama
Gemeindebrandmeister Carsten Benecke

Chlorgasaustritt und Großbrand - Bilanz der Samtgemeinde-Feuerwehr Hollenstedt

mi. Hollenstedt. Zu insgesamt 167 Einsätzen rückten die Brandschützer der smi. Hollenstedt. Zu insgesamt 167 Einsätzen rückten die Brandschützer der sieben Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Hollenstedt im vergangenen Jahr aus. Dabei handelt es sich um 116 technische Hilfeleistungen und 51 Brandeinsätze. Diese Zahlen nannte Gemeindebrandmeister Carsten Beneke auf der Jahreshauptversammlung der Samtgemeinde-Feuerwehr. Besonders in Erinnerung bleiben werden den Brandschützern laut Beneke die...

  • Hollenstedt
  • 11.04.17
Panorama
Bei der Schlüsselübergabe (v. li.): Norbert Blanke, stv. Ortsbrandmeister Frank Hauschild, Ortsbrandmeister Andreas Mundt, Jörg Hauschild, Udo Peckruhn, Gemeindebrandmeister Carsten Beneke und Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers

Schlüssel für neues Fahrzeug der Regesbosteler Feuerwehr wurde feierlich übergeben

bim. Regesbostel. Die Feuerwehr Regesbostel freut sich über ein neues Mittellöschfahrzeug (MLF). Übergeben wurde es kürzlich im Rahmen einer Feierstunde. Nach der Begrüßung durch Gemeindebrandmeister Carsten Beneke und den Grußworten der Gäste überreichte Norbert Blanke von der Firma Ziegler den Schlüssel an Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers. Aus seinen Händen wanderte der Schlüssel weiter an Gemeindebrandmeister Carsten Beneke und Ortsbrandmeister Andreas Mundt bis zu den Gerätewarten...

  • Hollenstedt
  • 11.05.16
Panorama
Über die Ehrung, Beförderungen und Wahlen bei der Feuerwehr Wenzendorf freuen sich (v. li.): Jürgen Lüskow, Manfred Meyer, Patricia Storm, Volker Voigts, Stephan Hachmeister, Matthias Moch und Gemeindebrandmeister Carsten Beneke

Wachwechsel bei der Feuerwehr Wenzendorf: Volker Voigts soll neuer Ortsbrandmeister werden

bim. Wenzendorf. Volker Voigts soll der neue Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Wenzendorf werden. Das bestimmten die Aktiven der Wehr im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung. Der designierte neue Ortsbrandmeister soll die Nachfolge des bisherigen Amtsinhabers Manfred Meyer antreten, der sein Amt nach zwölfjähriger Tätigkeit aus Altersgründen zur Verfügung stellte. Voigts war seit zwei Jahren stellvertretender Ortsbrandmeister. Zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister wählten die...

  • Hollenstedt
  • 20.01.16
Blaulicht
Zwei Generationen, die sich in der Wenzendorfer Wehr engagieren: Martin und Volker Voigts

Zwei Generatiomen engagieren sich in Wenzendorfs Feuerwehr

bim/nw. Wenzendorf. Zwei Generationen der Familie Voigts standen im Mittelpunkt bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wenzendorf. Hauptlöschmeister Martin Voigts wurde für 40-jährige Mitgliedschaft in der Ortswehr Wenzendorf durch Gemeindebrandmeister Carsten Beneke geehrt. Der 56-Jährige trat mit 16 Jahren in die Wehr Wenzendorf ein und gestaltete ab diesem Zeitpunkt aktiv das Geschehen der Wehr mit. Sechs Jahre war er auch stellvertretender Ortsbrandmeister. Den...

  • Hollenstedt
  • 04.02.14
Panorama
Bei der Fahrzeugübergabe (v. li.): Fred Gutmann von der Firma C.B. König Feuerschutz, der den Aufbauhersteller GSF vertrat, Samtgemeinde-Bürgermeister Uwe Rennwald, Gemeindebrandmeister Carsten Beneke und Ortsbrandmeister Karsten Lange

Neuer Wagen für die Wehr

bim. Hollenstedt. Freude bei der Feuerwehr Hollenstedt: Die hat jetzt einen neuen Einsatzleitwagen (ELW) im Wert von rund 92.000 Euro bekommen. Das Vorgängerfahrzeug hatte bereits 27 Jahre auf dem Buckel. "Wenn man alle 20 bis 25 Jahre ein neues Fahrzeug kauft, sollte die Investition schon gut überlegt sein, aber sie ist eben auch nötig", so Samtgemeinde-Bürgermeister Uwe Rennwald. Schließlich sei es Pflicht der Samtgemeinde, die Wehr in eine Lage zu versetzen, ihre Einsätze...

  • Hollenstedt
  • 18.02.13