Carsten Glahn

Beiträge zum Thema Carsten Glahn

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Hier sind die Bürger um ihre Sicherheit besorgt: die Eyendorfer Siedlung "Osterfeld"

"Mehr Licht für Sicherheit": Eyendorfer Bürger fordern nach Einbrüchen längere nächtliche Straßenbeleuchtung und mehr Polizeipräsenz

ce. Eyendorf. "Nach den jüngsten Vorkommnissen würden wir uns sicherer fühlen, wenn die Straßen in unserem Viertel nachts beleuchtet wären und die Polizei schneller vor Ort sein könnte." Das sagen Susanne P. und Annette B. (Namen der Redaktion bekannt), die in der Eyendorfer Siedlung "Osterfeld" leben. Hintergrund: In der Vergangenheit gab es in dem Viertel mehrere nächtliche Einbrüche. Einer der jüngsten Fälle: Von einem Grundstück stahlen Unbekannte um 1 Uhr nachts einen Mercedes im Wert von...

  • Salzhausen
  • 18.04.17
  • 124× gelesen
Politik
Gratulation zur Auszeichnung (v. li.): Anette Randt, Dr. Reinhold Spieker und Norbert Lühmann
2 Bilder

Norbert Lühmann ist neuer Bürgermeister von Eyendorf

ce. Eyendorf. Norbert Lühmann (62) ist neuer Bürgermeister von Eyendorf. Auf der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates im Haus Sander wurde Lühmann einstimmig zum Nachfolger von Dr. Reinhold Spieker gewählt, der nach 15 Amtsjahren nicht mehr kandidiert hatte. Norbert Lühmann ist gelernter Diplom-Kaufmann und verheirateter Vater zweier Kinder. In seiner Freizeit besucht er gerne Handball-Spiele. Seit fünf Jahren ist Lühmann Eyendorfs Vize-Bürgermeister und gehört im Gemeinderat - ebenso wie...

  • Salzhausen
  • 04.11.16
  • 928× gelesen
Panorama

"Ermittlungen sind schwierig": Durchreisende Trickdieb-Gruppen machen Geschäftsleuten im Raum Salzhausen zu schaffen

ce. Salzhausen. "Dieses Problem macht uns zu schaffen - vor allem, weil die Täter so schwer zu fassen sind." Das sagt Andrea Küchenmeister, Inhaberin des gleichnamigen Salzhäuser Schuhgeschäftes. Die Unternehmerin und andere Gewerbetreibende in der Samtgemeinde werden derzeit immer wieder Opfer von Gaunern, die es darauf abgesehen haben, ihre Ware zu stehlen. "Ein Ausländer - die Polizei vermutet, dass es ein Rumäne oder Bulgare war - kam in meinen Laden und fragte nach Schuhen, die ich erst...

  • Salzhausen
  • 17.02.16
  • 331× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.