Chilenen

Beiträge zum Thema Chilenen

Blaulicht

Drei Einbrecher in U-Haft

thl. Hanstedt. Am Montagabend hatten Zivilfahnder der Polizei Hamburg gegen 19.40 Uhr im Bereich Egestorf ein verdächtiges Fahrzeug angehalten. Es bestand der Verdacht, dass die vier Insassen des Pkw für einen zuvor geschehenen Wohnhauseinbruch-Versuch in Nindorf verantwortlich waren. Als die Beamten an das Fahrzeug herantraten, gab der Fahrer plötzlich Gas und steuerte auf einen der Zivilfahnder zu. Der Polizist rettete sich mit einem Sprung zur Seite. Ein anderer Beamter schoss auf einen...

  • Winsen
  • 03.12.15
Blaulicht

Festnahme nach Verfolgung

thl. Buchholz. Nach einem Einbruch in Mulmshorn (Landkreis Rotenburg) hat die Polizei zwei Chilenen über die A1 und die A261 bis in die Hamburger Innenstadt verfolgt. Dabei gelang es den Beamten, einen der Täter (34) in einem Waldstück an der A261 festzunehmen, nachdem dieser aus dem Fluchtfahrzeug gesprungen war. Sein Kompagnon fuhr in halsbrecherischer Weise weiter über die Autobahn, teilweise über den Standstreifen und durch den Gegenverkehr. Er konnte schließlich in Hamburg entkommen.

  • Buchholz
  • 06.11.14
Blaulicht
Ein Beamter fotografiert sichergestellten Schmuck

Polizei fasst chilenische Einbrecherbande

thl. Buchholz. Ein schwerer Schlag gegen Wohnungseinbrecher gelang der Ermittlungsgruppe "Nord" in Buchholz am Freitagabend, als die Kriminalisten aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg um 20 Uhr in Hamburg-Rahlstedt vier Chilenen im Alter von 25 bis 61 Jahren festnahmen. Die Südamerikaner werden für eine Vielzahl von Haus- und Wohnungseinbrüchen in den drei Ländern verantwortlich gemacht. Im Herbst letzten Jahres waren die Chilenen nach Deutschland eingereist und in Rahlstedt bei...

  • Buchholz
  • 10.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.