Chororgel

Beiträge zum Thema Chororgel

Panorama
Sybille Groß an der Chororgel: Mehrere Jahre lang wurden Spenden gesammelt, damit das Instrument restauriert werden kann

Hilfe für Flutopfer und neues Instrument für St. Petri
Buxtehuder Chororgel fiel dem Hochwasser zum Opfer

tk. Buxtehude. Die Chororgel aus der Buxtehuder St.-Petri-Kirche ist ein Opfer der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz geworden. Sie war zum Zeitpunkt des Unglücks im Juli im Kreis Ahrweiler in Altenahr in der Werkstatt von Orgelbauer Rowan West. "Die Orgel wurde komplett zerstört", sagt Kreiskantorin Sybille Groß. Sie fügt hinzu: "Das Wichtigste aber ist, dass alle Mitarbeitenden das Unglück überlebt haben." Viele stehen aber vor dem Nichts und auch die Orgelbauwerkstatt existiert nicht...

  • Buxtehude
  • 14.09.21
  • 403× gelesen
Service
Peter Alexander Bauer hat den Auszug der Chororgel zur Restaurierung künstlerisch begleitet
2 Bilder

St.-Petri-Chororgel wird saniert
Buxtehude: Orgel-Abschied mit einem Konzert

nw/tk. Buxtehude. Endlich ist es so weit: Die Chororgel der St.-Petri-Kirche Buxtehude wird verpackt und in die Orgelbauwerkstatt von Rowan West nach Altenahr gebracht. Seit vier Jahren sammelt der Förderkreis Kirchenmusik "Musica Viva" Spenden, um eine umfangreiche Renovierung und Erweiterung des Instrumentes zu ermöglichen. Im nächsten Jahr wird die Orgel in neuem Glanz und klanglicher Pracht erstrahlen und es wird möglich sein, gemeinsam mit Chören, Gruppen und Solisten zu musizieren. Doch...

  • Buxtehude
  • 29.06.21
  • 130× gelesen
Panorama
Kreiskantorin Sybille Groß kann künftig an der Hillebrand-Orgel völlig neue Töne anschlagen
2 Bilder

Mehr Register für ein größeres Klangerlebnis in der St. Petri Kirche - Abbau der Orgel im Mai
Erweiterung der Chororgel der Buxtehuder St. Petri Kirche

sla. Buxtehude. "Wir sind an einem wichtigen Punkt, alles ist eingetütet und jetzt geht es los", sagt Kreiskantorin Sybille Groß beim aktuellen digitalen Informationstreffen zur Erweiterung der Hillebrand-Orgel in der St. Petri Kirche. Unter den rund 20 Teilnehmenden, darunter Mitglieder der Arbeitsgruppe Chororgel und Pfeifenpaten, waren auch die Architekten Judith und Karsten Ley, der zudem auch neuer 1. Vorsitzender von Musica Viva e.V. ist. Sie haben in enger Abstimmung mit dem Konstrukteur...

  • Buxtehude
  • 13.04.21
  • 95× gelesen
Panorama
2 Bilder

24.000 Euro fehlen noch - Pfeifenpatenschaften helfen - Kirchenkonzerte starten wieder
Mehr Klangfülle für die Orgel in der Buxtehuder St. Petri Kirche

sla. Buxtehude. Erstmals nach längerer Corona-Pause gibt es wieder Kirchenkonzerte in der St. Petri Kirche. Auch die beliebte Musik zur Marktzeit erklingt jetzt wieder: Am 11. September, ab 11 Uhr, spielt Jonas Krarup Werke von Johann Sebastian Bach, Josef Gabriel Rheinberger und Jehan Alain. Jonas Krarup war nach seinem Abitur im Bundesfreiwilligendienst in der Orgelakademie Stade und wird in Kürze ein Kirchenmusikstudium aufnehmen. Vom 27. bis 30. September wird zu Orgelentdeckertagen...

  • Buxtehude
  • 08.09.20
  • 186× gelesen
Panorama
Freuen sich über die fast fertig gestellte Chororgel (v.li.): Ekkehard Fehl, Jens Steinhoff und Hauke Ramm
3 Bilder

Neue Chororgel in St. Wilhadi-Kirche Stade

In der Stader Wilhadi-Kirche wird derzeit eine einmaliges Musikinstrument gebaut sb. Stade. Sie kostet rund 420.000 Euro und ist ein einmaliges Musikinstrument: In der Stader Wilhadi-Kirche wird derzeit eine neue Chororgel gebaut. Die beiden Orgelbauer Jens Steinhoff und Ekkehard Fehl sind sich einig: "So ein Instrument baut man nur einmal im Leben, hier entsteht etwas ganz Besonderes." Mit der Erasmus-Bielfeldt-Orgel in der St. Wilhadi-Kirche und der Huß-Schnitger-Orgel in der benachbarten St....

  • Stade
  • 26.03.19
  • 1.242× gelesen
Wirtschaft
Freude über die Spende (v.li.): Ulrich Sievert, Hauke Ramm und Reinhard Dunker

Gäste sammeln für Orgel

St. Wilhadi-Kirche erhält Spendenscheck für neues Musikinstrument sb. Stade. Hauke Ramm, Kirchenmusikdirektor der St. Wilhadi-Kirche in Stade, freute sich kürzlich über eine Spende für das Orgelbauprojekt: 7.175 Euro nahm er hierfür entgegen. Die Gesamtkosten für die neue Chororgel, die von Jens Steinhoff erbaut wird, belaufen sich auf zirka 400.000 Euro. Gesammelt wurden die Spendengelder Ende August im Rahmen der Verabschiedungsfeier von Reinhard Dunker, Vorstand im Ruhestand der Volksbank...

  • Stade
  • 22.11.17
  • 127× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.