Christian Popp

Beiträge zum Thema Christian Popp

Panorama
Freuten sich über den neuen Flurstein (v. li.): Christian Popp, Katharina Elsner, Nanny Schulz,
Reinhard Behr und Dierk Schulz   Foto: Heimatverein Ashausen

Neuer Flurstein in Ashausen enthüllt

Anlässlich ihrer goldenen Hochzeit spendete Ehepaar aus Ashausen einen Findling thl. Ashausen. Das hat schon gute Tradition: Am Jahrestag der Vereinsgründung (26. April) wird alljährlich ein neuer Flurstein vom Heimatverein Ashausen in fröhlicher Runde eingeweiht. "Wie so vieles, musste aber auch diese Feier in diesem Jahr auf unbestimmte Zeit verschoben werden", sagt Kati Domroes, Sprecherin des Vereins. In kleiner Runde fanden sich nun die beiden Stifter Nanny und Dierk Schulz mit dem...

  • Stelle
  • 04.08.20
Panorama
Reinhard Behr (re.) übergab die Vereinsglocke am Christian Popp  Foto: Volker und Antje Klatt

Christian Popp folgt auf Reinhard Behr

Heimatverein Ashausen hat einen neuen Vorsitzenden / Vorgänger ist Ehrenvorsitzender thl. Ashausen. Führungswechsel beim Heimatverein Ashausen: Auf einer Mitgliederversammlung wurde Christian Popp mit überwiegender Mehrheit zum neuen Vorsitzenden gewählt. Diese Wahl war notwendig geworden, da Reinhard Behr, Mitbegründer des Heimatvereins und 18 Jahre sein Vorsitzender, sein Amt zur Verfügung gestellt hatte (das WOCHENBLATT berichtete). In seiner Abschiedsrede blickte Reinhard Behr mit...

  • Winsen
  • 19.02.19
Panorama
Auf dieser Fläche will Jörg Schröder einen Netto-Discounter bauen

Ist der Weg frei für Netto?

thl. Ashausen. Ende dieses Jahres läuft die von der Gemeinde Stelle gesetzte Frist für den Heimatverein Ashausen zur Ausarbeitung eines Dorfladen-Konzeptes ab. Doch das ein Konzept nicht vorgelegt wird, ist schon länger bekannt. Denn seit der Verein Anfang September nach Bürgerprotesten den Alten Schützenplatz als eigentlich anvisierten Standort aufgegeben hat, hat sich nichts mehr getan. Zwar hatte man sich mit dem "Heins Hof" an der Scharmbecker Straße/Ecke Am Osterberg noch kurzzeitig ein...

  • Stelle
  • 16.12.14
Panorama
Enthüllten den Stein (v. li.): Reinhard Behr, Christian Popp, Heimatvereins-Vize Thomas Götze und Margit Bonacker

Das Dutzend ist voll

thl. Ashausen. "Querbülten" - dieser Name ziert den Flurstein, den der Heimatverein Ashausen jetzt enthüllte. Ein Schild daneben weist auf die Bedeutung der Flur und des Steins sowie den Namen der Stein-Stifter, Margit Bonacker und Christian Popp, hin. Es ist eine gute Tradition des Heimatverein, am jährlichen Gründungstag einen neuen Flurstein zu enthüllen. Mittlerweile stehen zwölf dieser Felsblöcke in und um Ashausen. Damit ist das erste Dutzend voll, weitere sollen folgen. Der neue Stein...

  • Stelle
  • 06.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.