Christiane Brammer

Beiträge zum Thema Christiane Brammer

Panorama
Symbolische Scheckübergabe mit (v.li:) Carsten Brokelmann (VfL), Jenny Rinka (Diakonie Stade), Elke Kessel (IWC), Catriona Wesselhöft (IWC), Kerstin Raimund (IWC), Nathalie Kaminski (Feuerwehr Himmelpforten), Christiane Brammer (IWC), Elke Weh (Bürgerbus Fredenbeck)

Inner Wheel Club Niederelbe spendet Erlös aus Kugelverkauf
18.400 Euro für Christbaumschmuck

sb. Landkreis. Traditionell verkaufen die Mitglieder des Inner Wheel Club Niederelbe in der Adventszeit mit Tombolalosen gefüllte Christbaumkugeln für einen guten Zweck. Jetzt wurden aus der Aktion 2019/2020 stolze 18.400 Euro an soziale Einrichtungen und Vereine der Region übergeben. Mit insgesamt 6.900 Euro werden Kinder- und Jugendfeuerwehren in Himmelpforten und im Alten Land unterstützt. Die Spende nahm im Namen der Feuerwehren Jugendwartin Nathalie Kaminski entgegen.Jenny Rinka,...

  • Stade
  • 11.07.20
Panorama
Die Kreis-Mitarbeiterinnen Tanja Schipper (v. li.) und Anette Stoltz erklären Besucherin Christiane Brammer das Puzzle-Spiel

„Puzzle den Landkreis Stade“

Rund 1.000 Besucher am Tag der offenen Tür im Verwaltungsgebäude "Am Sande" tp. Stade. „Puzzle den Landkreis Stade“ – das war eine von mahr als 50 pfiffigen und informativen Aktionen, Präsentationen, Vorträgen und mehr, die etwa 1.000 Gäste am Tag der offenen Tür der Kreisverwaltung am vergangenen Samstag in Stade begeisterten. Ob „Bobby-Car-Radar“ für die jungen Besucher oder wunderschöne Flugdrohnen-Fotoaufnahmen der Landschaft zwischen Este und Oste, ob Auskünfte zur Ausbildungen oder zu...

  • Stade
  • 24.10.17
Panorama
Empfangskomitee: Mitglieder von "Sisters City" aus Lakewood begrüßen die Freunde aus Stade am Flughafen in Denver
4 Bilder

„Eine Freundschaft unter Bürgern“

Verein "Sister Citys" Stade sucht weitere engagierte Mitglieder tp. Stade. Wer Lust hat, sich aktiv an der Pflege einer internationalen „Freundschaft unter Bürgern“ zu engagieren, ist beim Verein „Sister Cities Komitee Stade“ genau richtig. Neuzugänge sind herzlich willkommen. "Unser Ziel ist es, die Völkerverständigung durch Aufbau und Pflege von internationalen Beziehungen und Freundschaften in den Bereichen Kultur, Erziehung, Gesellschaft und Verwaltung zu fördern", sagt Christiane...

  • Stade
  • 17.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.