Beiträge zum Thema Corona Elbe Kliniken

Panorama
Jahrmarktsatmosphäre am Portal der Stader Elbe Kliniken. Chefarzt Dr. Sebastian Philipp holt sich eine Currywurst ab

Schnelltests an Elbe Kliniken bewähren sich
Corona-Fälle in Stader Krankenhaus-Küche: Klinik stellt Wurstbude für die Mitarbeiter auf

jd. Stade. Jeden Tag leckere Currywurst mit Pommes - und das frisch von der Imbissbude: Darüber dürfen sich die klinischen Mitarbeiter der Elbe Klinken Stade diese Woche freuen. Dort ist seit dem heutigen Dienstag eine Bratwurstbude aufgebaut. Allerdings nicht, um den Speiseplan auf originelle Weise zu bereichern oder um die Beschäftigten zum Essen an der frischen Luft bewegen. Es gibt einen ernsthaften Hintergrund.  In der Krankenhaus-Küche sind nämlich vier Corona-Fälle aufgetreten. Die...

  • Stade
  • 02.03.21
Panorama
Dieser Screenshot zeigt den Auslastungsgrad der Intensivstationen im Landkreis Stade. Diese Zahlen ohne jegliche 
Erläuterung in den sozialen Medien zu 
posten, ist fragwürdig

Intensivstationen im Landkreis Stade ausgelastet?
Belegung der Intensivbetten: Elbe Kliniken warnen vor Panikmache in sozialen Netzwerken

jd. Stade. In vielen Regionen ist die Zahl der COVID-19-Patienten auf den Intensivstationen in den vergangenen Wochen dramatisch gestiegen. Immer wieder wird in den Medien die Befürchtung thematisiert, dass die Krankenhäuser von dieser zweiten Corona-Welle überrollt werden und deren Behandlungskapazitäten nicht mehr ausreichen. Was andernorts vielleicht zutreffen mag, gilt für den Landkreis Stade derzeit jedenfalls nicht. Für alle Corona-Kranken, die in den Elbe Kliniken stationär aufgenommen...

  • Stade
  • 17.01.21
Panorama
An den Elbe Kliniken gab es einen Corona-Fall

Krankenhaus testete OP-Personal
Corona in den Elbe Kliniken: Alle Testergebnisse negativ

jd. Stade. Das Stader Elbe Klinikum gibt Entwarnung: In dem Krankenhaus hat es keine weiteren Corona-Fälle gegeben. Vor zwei Wochen war eine externe Reinigungskraft, die im OP-Bereich eingesetzt war, positiv auf den Erreger SARS-CoV-2 getestet worden. Inzwischen hat das Elbe Klinikum Tests beim eigenen OP-Personal durchgeführt. Diese fielen allesamt negativ aus. Bei der betroffenen Mitarbeiterin einer Reinigungsfirma hatte das Gesundheitsamt einen Abstrich vorgenommen, da zuvor eine Person in...

  • Stade
  • 05.06.20
Panorama
Wie in vielen Krankenhäusern ist auch in den Elbe Kliniken die Auslastung drastisch reduziert worden, um Platz für Corona-Patienten zu schaffen  (Symbolfoto)

Auslastung derzeit bei 60 Prozent
Elbe Kliniken bereiten sich auf Kurzarbeit vor: "Corona-Betriebsvereinbarung" bereits unterzeichnet

jd. Stade. Die Krankenhäuser in Niedersachsen müssen seit März Betten für Covid-19-Patienten freihalten. Um hier zusätzliche Kapazitäten zu schaffen, mussten die Klinken planbare Operationen und Behandlungen bis auf Weiteres absagen. Landesweit stehen die Krankenhäuser jetzt vor einem Dilemma: Sie haben einerseits höhere Kosten wegen der Corona-Maßnahmen, verzeichnen andererseits aber erhebliche Verluste, weil die Auslastung erheblich gesunken ist. Wie in der Wirtschaft wird jetzt auch im...

  • Stade
  • 02.05.20
Politik
Dank höherer Bürgschaften soll die Zahlungsfähigkeit der Elbe Kliniken erhalten bleiben

Finanzielle Engpässe wegen Corona
Kreditrahmen für Elbe Kliniken wird erweitert

jd. Stade. Die Corona-Krise stellt viele Unternehmen und gastronomische Betriebe vor eine große Belastungsprobe. Viele Firmeninhaber fürchten, wegen der Zwangsschließungen in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten. Für die freie Wirtschaft und die dort Beschäftigten ist das schon schlimm genug. Wenn aber die Krankenhäuser aufgrund der Corona-Folgen in wirtschaftliche Nöte geraten sollten, hätte das fatale Folgen. Klinik-Schließungen wären das Letzte, was unser Land in diesen Tagen gebrauchen...

  • Stade
  • 29.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.