Dänemark

Beiträge zum Thema Dänemark

Service
Ruhe, weite Strände und Natur - das sind wesentliche Erholungsfaktoren bei einem Urlaub in Dänemark
  2 Bilder

Reise: Drei gute Gründe für Urlaub in Dänemark

Erholung im Norden mit viel Ruhe und schönen Stränden (mpt/tw). Warum zieht es immer mehr Erholungssuchende in den hohen Norden? Das dänische Statistikamt gibt an, dass im August 2014 rund 40 Prozent mehr Bundesbürger einen Urlaub in Dänemark gebucht haben als im Vorjahr. Grund genug, die Urlauber nach ihren Beweggründen für eine Reise nach Dänemark zu befragen. Das Ergebnis (Quelle: www.cofman.de): An erster Stelle stehen mit einem Drittel der Stimmen die Strände, Platz zwei belegen mit 26...

  • 07.11.14
Service
Ruhe, Natur und ein bisschen Luxus - in Dänemark findet man Raum und Zeit zum Entspannen

Ferienhaus-Urlaub in Dänemark

Tempo runter und Entspannung zwischen Natur und Whirlpool (djd/pt). Termindruck, Überstunden, Freizeitstress - viele Menschen leben heute ständig auf der Überholspur. Im Urlaub ist dann vor allem eines gefragt: Tempo runter und mal so richtig abschalten. Ein großes Hotel mit Animation, Disco und Liegestuhlwettrennen ist dann bestimmt nicht die richtige Wahl. Wer wirklich entspannen will, sollte eher eine private Atmosphäre in ruhiger Umgebung und ein intensives Naturerlebnis suchen, dazu gerne...

  • 07.03.14
Service
Die dänischen Ferienhäuser sind hübsch und gemütlich. Hier können sich die Urlauber richtig wohlfühlen

Lieblingsziele in Dänemark

(djd/pt/cbh). Das Königreich im hohen Norden gehört zu den liebsten Urlaubsländern der Deutschen. Mit seinen weiten Dünenlandschaften, tosendem Meer und reizvollen Ortschaften lockt es jedes Jahr Touristen an. Besonders Familien mit Kindern können in den gemütlichen Ferienhäusern zwanglos Urlaub machen. Eine große Auswahl an Domizilen gibt es etwa unter www.cofman.de im Internet. Einige Regionen sind dabei besonders begehrt - beispielsweise viele Orte rund um den Ringkøbing Fjord wie Henne...

  • 14.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.