Dörte Land

Beiträge zum Thema Dörte Land

Politik
Nahm im Samtgemeinderat Stellung: Verwaltungschef Rolf Roth
2 Bilder

"Atmosphärischer Schaden entstanden"

Ermittlungen wegen Disziplinarverfahrens beschäftigten Elbmarscher Samtgemeinderatce. Marschacht. "Es ist ein atmosphärischer Schaden innerhalb des Rates und der Verwaltung entstanden. Es wird schwer sein, dies aufzuarbeiten und bei der Zusammenarbeit wieder zu normalen Verhältnissen zurückzukehren." So kommentierte der Elbmarscher Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth auf der jüngsten Ratssitzung die Tatsache, dass nach einer Anfrage durch die Ratsgruppe Grüne/Piraten bei der Kommunalaufsicht...

  • Winsen
  • 23.06.17
Panorama
"Ich meine, dass ich mir nichts vorwerfen lassen muss": Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth
2 Bilder

Fahrlässige Kündigung? - Elbmarscher Verwaltungschef droht womöglich Disziplinarverfahren

ce. Elbmarsch. Hat die Samtgemeinde Elbmarsch bei der Entlassung ihrer Jugendpflegerin grob fahrlässig gehandelt? Diese Anfrage hat die Ratsgruppe Grüne/Piraten an die Kommunalaufsicht des Landkreises Harburg gestellt. Im Kreishaus wird jetzt ermittelt, ob gegen Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth ein Disziplinarverfahren eingeleitet wird und ob er gar um seinen Job bangen muss. Hintergrund: Im vergangenen Jahr entließ die Samtgemeinde ihre seit 2007 beschäftigte Jugendpflegerin....

  • Winsen
  • 16.06.17
Politik
Die gewählten Grünen (v. li.): Dörte Land, Roger Günzel, Nico Dettmann, Meike Land, Malte Jörn Krafft und Reno Steller. Es fehlt Walter Mohrmann

"Freuen uns über deutliches Plus": Elbmarsch-Grüne ziehe positive Wahl-Bilanz

ce. Elbmarsch. "Wir freuen uns, dass wir vor allem in der Gemeinde Drage mit einem Plus von 5,4 Prozent im Vergleich zur Kommunalwahl 2011 deutlich zulegen konnten." Dieses positive Fazit der jüngsten Kommunalwahl zog jetzt Dörte Land, Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen in der Elbmarsch. Das Ergebnis hätten die Grünen unter anderem ihrer "guten Oppositionsarbeit" der vergangenen fünf Jahre und dem "außerordentlichen Engagement" der 20 Wahlkandidaten zu verdanken. In die politischen Gremien...

  • Winsen
  • 20.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.