Beiträge zum Thema Deinguterruf.de

Panorama
Einer der nichtgenehmigten und versiegelten Altkleidersammelcontainer

Vorsicht bei nicht genehmigten Altkleidercontainern

(bim/nw). Wohin mit alten Kleidungsstücken, die nicht mehr benötigt werden, aber zu schade sind, um sie wegzuwerfen? Eigentlich ein klarer Fall: ab in einen der Altkleidersammelcontainer, die überall im Landkreis Harburg aufgestellt sind. Doch die Untere Abfallbehörde des Landkreises rät zur Vorsicht. Wie mehrfach berichtet, sind nicht alle gewerblichen Altkleidersammlungen beim Landkreis angemeldet und genehmigt. "Leider halten sich nicht alle Firmen an die Genehmigungspflicht, u.a. stellt das...

  • Tostedt
  • 05.07.13
Politik

Wenn negative Schlagzeilen stören...

(os). Das Internet vergisst nie, heißt es. Manche Firma würde negative Schlagzeilen aber gerne aus dem World Wide Web tilgen und greift dabei auf den Dienstleister "Deinguterruf.de" zurück. Auch das WOCHENBLATT wurde von dem Essener Unternehmen gebeten, einen Beitrag über seinen Kunden, die Firma KSB, zu löschen. "Unserem Kunden ist es ein sehr wichtiges Anliegen unter seinem Namen nicht mehr mit diesem Artikel gefunden zu werden", heißt es in der Mail. Kein Wunder: Wie berichtet, hatte die...

  • Buchholz
  • 22.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.