Beiträge zum Thema Deutsche Post

Politik
Auf diesem Grundstück an der Hanomagstraße soll das neue Auslieferungszentrum gebaut werden. Im Hintergrund das Autohaus S+K (li.) und die Hallen des Unternehmens Linder Fotos: os
2 Bilder

Buchholz: Deutsche Post zieht ins GE III

An der Hanomagstraße entsteht neues Auslieferungszentrum / Derzeitige Standorte als Zwischenlösung os. Buchholz. Nach dem Abriss des Auslieferungszentrums der Deutschen Post auf dem ehemaligen Gelände des Autohauses Hillmer an der Soltauer Straße in Buchholz - dort entsteht ein Neubaugebiet mit 134 Wohneinheiten (das WOCHENBLATT berichtete) - werden die Briefe derzeit an zwei Standorten gesammelt und von dort an die Zusteller verteilt: im ehemaligen Edeka-Schreiber-Markt in Sprötze und in einem...

  • Buchholz
  • 17.04.18
  • 712× gelesen
Politik
In einen leeren Briefkasten blickten Postkunden in Buchholz in den vergangenen Wochen häufig

Briefzustellung dauerte elf Tage

Kunden beschweren sich über Service der Deutschen Post in Buchholz / Unternehmen sieht „keine Verzögerungen“ os. Buchholz. Zwischen der Wahrnehmung der Postkunden in Buchholz zum Service der Briefzustellung und der Wahrnehmung des Gelben Riesen gibt es offenbar eine große Diskrepanz. Während sich zahlreiche Kunden in verschiedenen Teilen der Nordheidestadt in den vergangenen Wochen über die lange Zustellzeit beschwerten, bestritt man bei der Deutschen Post Probleme. Zahlreiche Briefe und Anrufe...

  • Buchholz
  • 22.11.16
  • 374× gelesen
Politik
Ein Jahr hat es gedauert, jetzt ersetzt die DHL David Lobodzinski das gestohlene Smartphone

David Lobodzinski gewinnt gegen den "gelben Goliath"

mi. Rosengarten. „Die Post hat sich korrekt verhalten“, war sich Postpressesprecherin Maike Wintjen damals sicher. Doch sie lag falsch, denn jetzt, ein Jahr später, hat David Lobodzinski seinen Streit gegen den gelben Goliath Deutsche Post gewonnen. Rückblick: Im vergangenen Jahr berichtete das WOCHENBLATT unter dem Titel „Ich hätte die Annahme verweigert“ über den Fall von David Lobodzinski, der sich mit dem Paketdienst DHL stritt. Darum ging es: David Lobodzinski hatte auf seinem Grundstück...

  • Rosengarten
  • 12.02.16
  • 264× gelesen
Panorama
War die Deutsche Post zur Weihnachtszeit überlastet?

Ist die Post überlastet? Postbote sagt: "Wir bringen nur noch Pakete!"

(mum). Udo Antons (67) glaubte seinen Ohren nicht zu trauen, als er jetzt einen Postboten zur Rede stellte. "Wir bringen zurzeit nur Päckchen und Pakete. Briefe und Postkarten müssen so lange warten, bis wir wieder das Lager leer haben", soll der Mitarbeiter der Deutschen Post gesagt haben. Antons hatte ihn zur Seite genommen, weil ihm bereits seit dem 18. Dezember keine Briefe mehr zugestellt worden waren. "Eine Entscheidung von oben", soll der Postbote ihm anvertraut haben. "Diese Aussage...

  • Buchholz
  • 08.01.14
  • 653× gelesen
Panorama
Ein Paketzusteller bei der Arbeit nicht immer ist menschliches Versagen die Ursache, wenn ein Paket nicht ankommt

Ein Paket auf Irrwegen

Fast einen Monat dauerte die Odyssee eines Päckchens, ohne das es je ans Ziel kam mi. Winsen. Es ist ein ganz normales Paket gewesen. Sven Malczak aus Winsen wollte eigentlich einem Bekannten im Sauerland nur einen Satz Autokennzeichen auf dem Postweg zukommen lassen. Knapp vier Wochen später hält er sein Paket wieder in den Händen, ohne dass es den Empfänger je erreicht hat. Fast einen Monat dauerte die Irrfahrt der Postsendung. Was war passiert? Sven Malczak hatte eine falsche Hausnummer auf...

  • Buchholz
  • 05.06.13
  • 243× gelesen
Panorama
Haben Postmitarbeiter den Speicherstick entwendet?

"Langfinger bei der Post haben mich bestohlen"

Buchholzer wirft Mitarbeitern des gelben Riesen die Entwendung eines USB-Sticks vor mi. Buchholz. Werden bei der Deutschen Post Briefe geöffnet und deren Inhalt entwendet? Das behaupten zumindest Frank M.* aus Buchholz und hat deswegen jetzt bei der Polizei Strafanzeige gegen den gelben Riesen gestellt. Hier der Sachverhalt aus der Sicht des Betroffenen: Frank M. pflegt seit einigen Jahren eine Brieffreundschaft und schickt deshalb regelmäßig Post nach Kaltenkirchen. Als er einen USB-Stick...

  • Buchholz
  • 25.05.13
  • 770× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.