Dierck Heins

Beiträge zum Thema Dierck Heins

Panorama
Die Mitglieder der Redaktionsgruppe (hier mit Katja Hundertmark (li.) vom Planungsbüro) machen sich Gedanken über die 
gemeinsame Zukunft von Bliedersdorf und Nottensdorf

Bürger erarbeiten Antrag für Dorfentwicklungsprogramm

lt. Bliedersdorf. Wie könnte die Zukunft von Bliedersdorf und Nottensdorf aussehen? Darüber macht sich seit einigen Wochen die Redaktionsgruppe Gedanken, die sich, wie berichtet, in Folge einer gemeinsamen Dorfwerkstatt Anfang Mai gebildet hat. In der Gruppe engagieren sich Bürger beider Gemeinden. Zusammen mit dem von den Gemeinden beauftragten Planungsbüro "mensch und region" aus Hannover wird derzeit der Antrag zur Aufnahme in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen...

  • Stade
  • 11.07.17
Politik
Beim Spatenstich (v.li.): Artur Walczak (Bauleiter Matthäi), Mike Wettering (Vertriebsleiter HBI), Malte Kornitzki (Abwasserzweckverband), Björn Feindt (Technischer Leiter Matthäi), Sigrid Schulz (Galla & Partner) und Bürgermeister Dierk Heins

Startschuss für Neubaugebiet: Spatenstich in Nottensdorf

lt. Nottensdorf. Neue Bauplätze entstehen derzeit nicht nur in Dollern (das WOCHENBLATT berichtete), auch Nottensdorf wird weiter wachsen. Zum Spatenstich im neuen Baugebiet "Fischerhof - In den Stücken" traf sich Bürgermeister Dierk Heins am vergangenen Montag mit Vertretern der Baufirma, des zuständigen Ingenieurbüros sowie des Bauträgers HBI Hausbau-Immobiliengesellschaft mbH. Auf dem ca. 3,6 Hektar großen Grundstück sollen 35 Wohngrundstücke mit Grundstücksgrößen zwischen 670 m² und 880...

  • Stade
  • 20.06.17
Politik
Nottensdorfs Bürgermeister Dierck Heins und Blidersdorfs Bürgermeister Rainer Schulz wollen gemeinsam mehr erereichen
2 Bilder

Zusammen mehr erreichen: Bliedersdorf und Nottensdorf wollen zusammenwachsen

lt. Nottensdorf/Bliedersdorf. Gemeinsam erreicht man oft mehr als alleine. Das haben auch die Bürgermeister der Gemeinden Nottensdorf und Bliedersdorf, Dierck Heins und Rainer Schulz, erkannt. Wie berichtet, bewerben sie sich um die Aufnahme in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen. Ziel ist es, künftig Projekte umzusetzen, die beiden Gemeinden zugute kommen, für eine Gemeinde alleine aber finanziell nicht zu realisieren wären. In Arbeitsgruppen soll u.a. über das Thema...

  • Harsefeld
  • 30.05.17
Panorama
Bei der Schlüsselübergabe (v. re.): Nottensdorfs Bürgermeister Dierk Heins, Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede, Gemeindebrandmeister Torben Schulze, Architekt Uwe Cappel, Ortsbrandmeister Jürgen Blech und sein Stellvertreter Hans Lemmen
2 Bilder

Feuerwehrgerätehaus in Nottensdorf offiziell eingeweiht

sc. Nottensdorf. Am vergangenen Samstag war es endlich soweit: Nach langer Planungs- und Bauzeit konnte die Freiwillige Feuerwehr aus Nottensdorf ihre Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses feierlich mit einem Tag der offenen Tür einweihen. Horneburgs Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede zeigte noch einmal die vielen Hindernisse auf, die überwunden werden mussten. Insbesondere die Optimierungswünsche der Feuerwehrunfallkasse hätten zu vielen Planungsänderungen geführt, so Herwede....

  • Buxtehude
  • 23.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.