Alles zum Thema Dietmar Kneupper

Beiträge zum Thema Dietmar Kneupper

Politik
Die Ansiedlung eines Pferde-Krematoriums wird in Hanstedt kontrovers diskutiert

Endgültiges Aus für das Pferde-Krematorium?

Die Pläne von Cremare, in Hanstedt Deutschlands zweites Pferde-Krematorium zu errichten, könnten sich zerschlagen. Am gestrigen Dienstag diskutierten die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses die Möglichkeiten, das Grundstücks-Geschäft rückgängig zu machen. Den entsprechenden Antrag hatte Florian Schönwälder gestellt. Der UNS-Ratsherr ist nicht nur Mitglied im Gemeinderat, sondern als Anwohner betroffen. Schönwälder gehört zudem der Anwohner-Initiative an, die den Bau verhindern will....

  • Jesteburg
  • 16.01.18
Panorama
Dietmar Kneupper, der neue Vorsitzende des Hexenhaus-Fördervereins, mit dem "Trauungsteam" Issi Wiechmann (v. li.), Christine Kröger und Antje Grimm

Zehn Jahre Förderverein

Hexenhaus Wesel: Dietmar Kneupper übernimmt Vorsitz von Stephan Bellmann. mum. Wesel. Während der Jahreshauptversammlung des Fördervereins "Hexenhaus Wesel" wurde Dietmar Kneupper zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst Stephan Bellmann ab, der als Gründungmitglied den Verein von Beginn an leitete. Der 2007 gegründete Verein hatte zunächst als vorrangiges Ziel, das historische Gebäude vor dem weiteren Verfall zu retten. Mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde Undeloh und des...

  • Hanstedt
  • 19.04.17
Politik
Macht sich Sorgen über die Entwicklung Hanstedts: 
Dietmar Kneupper (SPD)

Parken nur gegen Gebühren?

SPD möchte wissen, wie sich Hanstedt künftig innerorts entwickelt. mum. Hanstedt. „Die Parkplätze werden immer rarer, das Parken ist nur noch mit Parkscheibe möglich - werden in Hanstedt bald vielleicht auch noch Parkgebühren eingeführt?“ fragt Dietmar Kneupper, Vorsitzender der SPD-Samtgemeinderats-Fraktion. „Hanstedt nimmt für die umliegenden Gemeinden als Versorgungs- und Einkaufsort eine wichtige Rolle ein. Viele Bürger nutzen für ihre Besorgungen das Auto. Etliche auch deshalb,...

  • Hanstedt
  • 24.01.17
Politik
SPD-Fraktionschef Dietmar Kneupper

"Auch die Bürger werden profitieren!"

Die Hanstedter SPD möchte die Saison des beliebten Heide-Shuttles verlängern. mum. Hanstedt. Geht es nach den Wünschen der Hanstedter SPD, sind die beliebten Heide-Shuttle-Busse bald deutlich länger unterwegs. In der Sommersaison (15. Juli bis 15. Oktober) verkehren vier Shuttles im Naturpark Lüneburger Heide. Mit diesen Bussen gelangen Gäste kostenlos zu interessanten Tourismus-Attraktionen. Alle Busse sind mit einem Fahrradanhänger ausgestattet. Die Linien fahren durchgängig an jedem...

  • Jesteburg
  • 09.07.16
Politik
Erst kürzlich setzten Stefan Feldschnieders (v. li.), Verwaltungschef Olaf Muus, Nicole Rech und Bürgermeister Marko Schreiber den ersten Spatenstich für die neue Grundschule in Egestorf. Geht es nach der SPD, findet dort offener Ganztagsunterricht statt

„Die Schule als Lern- und Lebensraum“

SPD-Fraktion macht sich im Rat für offene Ganztagsschulen in der Samtgemeinde Hanstedt stark. mum. Hanstedt. „Die Samtgemeinde wird beauftragt, mit den Kollegien sowie Elternvertretern der Grundschulen Hanstedt und Egestorf Gespräche mit dem Ziel zu führen, die Grundschulen in offene Ganztagsschulen umzuwandeln“, so lautet der Antrag der SPD-Fraktion im Samtgemeinderat. In ihrer Begründung macht die SPD deutlich, dass die offene Ganztagsschule für die Schüler ein pädagogisch qualifiziertes...

  • Hanstedt
  • 15.06.16
Politik
Dr. Christos Pantazis ist Sprecher „Migration und Teilhabe“ der SPD-Fraktion

„Herausforderung und Verantwortung“ - SPD-Ortsverein lädt zu einer Informationsveranstaltung ein

mum. Hanstedt. „Flüchtlinge - Herausforderung und Verantwortung“ lautet das Thema einer öffentlichen Veranstaltung, zu der der SPD-Ortsverein Hanstedt für Mittwoch, 3. Februar, ab 19 Uhr in den „Alten Geidenhof“ (Buchholzer Straße 1) einlädt. Als Referenten konnten die Genossen Dr. Christos Pantazis, Sprecher „Migration und Teilhabe“ der SPD-Fraktion im niedersächsischen Landtag, gewinnen. „Täglich erreichen uns Meldungen über neue Flüchtlingszahlen, Gewalt, überforderte Kommunen und Helfer,...

  • Hanstedt
  • 27.01.16
Politik
Das Waldbad am Rande Hanstedts muss saniert werden. Jetzt haben Grüne und SPD Stellung bezogen

Salzhausen als Vorbild - Grüne und SPD wollen ein "Bad für alle" in Hanstedt

mum. Hanstedt. Was wird aus dem beliebten Waldbad am Rande Hanstedts? Wie berichtet, hat die Samtgemeinde einen Arbeitskreis gegründet, der sich - angeleitet durch ein Planungsbüro - mit der Sanierung des Schwimmbads beschäftigt. Die erste Sitzung fand bereits Anfang Juni statt - weitere folgten. Das Forum will unter anderem klären, welche Prioritäten bei der Sanierung gesetzt werden sollen und welche Ausrichtung das Bad künftig haben könnte. "Wir sprechen uns dafür aus, das Waldbad so zu...

  • Hanstedt
  • 27.10.15
Politik
Wollen WLAN-Hotspots an öffentlichen Plätzen einrichten: Dietmar Kneupper (Vorsitzender der SPD-Samtgemeinderats-Fraktion, re.) und Günter Meschkat (Vize-Chef der SPD)

SPD fordert WLAN-Hotspots - Mit „schnellem Internet“ und öffentlichen Netzen soll die Attraktivität der Samtgemeinde erhöht werden

mum. Hanstedt. Die Welt wird immer globaler und das Internet ist der Schlüssel für weltweite Kommunikation - ob privat oder geschäftlich. „Bürger und Unternehmen definieren die Attraktivität von Städten und Gemeinden zunehmend über den Zugang zum Internet mit hohen Übertragungsraten“, sagt Günter Meschkat, stellvertretender SPD-Ortsvereinsvorsitzender in Hanstedt und IT–Experte. Auf dem Land sei dies oft nur unzureichend gegeben, obwohl gerade dort mit vernünftig und zukunftssicher ausgebauten...

  • Hanstedt
  • 20.10.15
Politik
Diskutierten über die Ganztagsschule (v. li.): Elternvertreterin Stefanie Kaniewski,  Schulleiter Christian Kind, Moderator Jens-Rainer Ahrens, Schulleiter Rolf André und Verwaltungschef Olaf Muus

„Ganztag“ immer beliebter - Samtgemeinde-SPD diskutiert mit Eltern und Lehrer über Grundschul-Optionen

mum. Hanstedt. „Ganztagsgrundschulen in der Samtgemeinde Hanstedt“ - unter diesem Motto stand der Themenabend der Hanstedter SPD. Dietmar Kneupper, Fraktionsvorsitzender im Samtgemeinderat, begrüßte die zahlreich erschienen Gäste. Als Experten nahmen an dem Gespräch Christian Kind (Grundschule Brackel) und Rolf André (Grundschule Maschen), Stefanie Kaniewski (Elternvertreterin aus Brackel) und Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus teil. Moderator Jens-Rainer Ahrens (SPD-Kreistagsmitglied) wies...

  • Hanstedt
  • 06.10.15