Dirk Bostelmann

Beiträge zum Thema Dirk Bostelmann

Panorama
Landrat Rainer Rempe (re.) überreichte Wolfgang Indorf das Bundesverdienstkreuz
9 Bilder

Wolfgang Indorf gewürdigt: Wistedts Brücken bauender Bürgermeister erhielt das Bundesverdienstkreuz

bim. Tostedt. Er ist der dienstälteste Bürgermeister der Samtgemeinde Tostedt und hat mit großem Engagement dazu beigetragen, sein Heimatdorf Wistedt zu einem lebenswerten Ort zu machen: Wolfgang Indorf (71). Für sein vorbildliches Wirken für die Gemeinde verlieh ihm Landrat Rainer Rempe jetzt das Bundesverdienstkreuz. „Ohne Menschen wie Sie wäre unsere Gesellschaft ärmer“, so Rempe, der sich im Namen der Bürger Wistedts und des Landkreises Harburg für das jahrzehntelange Engagement bei...

  • Tostedt
  • 29.03.16
Politik
Nimmt Abschied vom Rathaus und der Politik: Dirk Bostelmann

Bostelmann nimmt Abschied vom Rathaus und von der Politik: "Der Fluss läuft nie zur Quelle zurück"

bim. Tostedt. "Ich werde erst mal ein paar Wochen Privatier sein, aufräumen und wegpacken", sagt Dirk Bostelmann (62, CDU). Er verabschiedet sich Ende kommender Woche von seinem Amt als Tostedter Samtgemeinde-Bürgermeister. Ganz ohne Verbitterung - trotz der anfänglichen Verärgerung über das Wahlergebnis im Juni. Auf eine große Abschiedsfeier verzichtet er dennoch, gemäß des Wahlspruchs von Papst Johannes Paul XXIII., den Bostelmann sich zu eigen gemacht hat: "Nimm' dich nicht so wichtig." Nur...

  • Tostedt
  • 28.10.14
Politik
Reinhard Riepshoff

Reinhard Riepshoff tritt aus der Tostedter SPD aus

bim. Tostedt. Paukenschlag bei der Tostedter SPD: Reinhard Riepshoff, der in der Gemeinde Heidenau Bürgermeister ist und im Mai noch als Samtgemeindebürgermeister-Kandidat für die SPD angetreten war, ist aus der Partei ausgetreten. "Das liegt an zwei Anzeigen, die vor der Stichwahl im Juni im WOCHENBLATT erschienen sind, in denen einer der Kandidaten in sehr diffamierender und persönlich verletztender Art angegriffen wurde", so Riepshoff. Er meint damit die Annoncen der Fachanwältin Christine...

  • Tostedt
  • 17.09.14
Panorama

"Die Samtgemeinde Tostedt ist nicht verantwortlich für die Auflösung des Vereins 'Igelfreizeit Tostedt'"

bim. Tostedt. Der Verein "Igelfreizeit Tostedt", der es auch Kindern aus sozialschwachen Famiien ermöglichte, an Ferienfreizeiten teilzunehmen, hat sich - wie berichtet - aufgelöst. Der Vereinsvorstand hatte die mangelnde Unterstützung seitens der Samtgemeinde für die Auflösung mit verantwortlich gemacht. Dem widerspricht jetzt die Samtgemeinde-Verwaltung. "Eine mangelnde Unterstützung kann die Samtgemeinde nicht bestätigen", so Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann. In den Jahren 2009...

  • Tostedt
  • 16.07.14
Politik
Dirk Bostelmann an seinem Schreibtisch im Rathaus

Bostelmann macht blau - Auf ein Wort

Rathauschef kündigt nach verlorener Wahl dreimonatigen Urlaub an Bei öffentlichen Ratssitzungen ist es üblich, dass der Samtgemeinde-Bürgermeister über wichtige Angelegenheiten berichtet. Diesmal machte Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann (62, CDU), der am Sonntag die Stichwahl gegen den unabhängigen Herausforderer Dr. Peter Dörsam (47) verloren hat, dem Rat als seinem Dienstvorgesetzten eine Mitteilung „in eigener Sache“. Bostelmann erklärte, dass er in den vergangenen...

  • Tostedt
  • 20.06.14
Politik
Dr. Peter Dörsam wird am 1. November neuer Rathaus-Chef in Tostedt
5 Bilder

Peter Dörsam wird Tostedts neuer Rathaus-Chef

Der Heidenauer gewinnt die Wahl gegen Amtsinhaber Dirk Bostelmann bim. Tostedt. Mit extrem harten Bandagen wurde in den vergangenen Tagen in der Samtgemeinde Tostedt um die Wählergunst gekämpft. Jetzt endete die Stichwahl um das Amt des Samtgemeinde-Bürgermeisters mit einem Wahlsieg für Dr. Peter Dörsam (47). Der als unabhängiger Kandidat angetretene Heidenauer wird am 1. November Tostedts neuer Rathaus-Chef. Mit 61,7 Prozent der Stimmen überholte Dörsam (Grüne/UWG Heidenau) Amtsinhaber...

  • Tostedt
  • 15.06.14
Politik
"Gehen Sie zur Stichwahl!", appelliert Buchholz' scheidender Bürgermeister Wilfried Geiger

"Gehen Sie zur Stichwahl!"

os. Buchholz/Tostedt. Buchholz' scheidender Bürgermeister Wilfried Geiger ruft die Bürger auf, bei der Stichwahl am Sonntag, 15. Juni, ihre Stimme abzugeben. "Neben der Kommunalwahl ist die Wahl des neuen Stadtoberhauptes der wichtigste Urnengang auf lokaler Ebene", betont Geiger. Am Sonntag entscheidet sich, ob Erster Stadtrat Jan-Hendrik Röhse (50, CDU) oder Grünen-Fraktionschef Joachim Zinnecker (58) am 1. November Geigers Nachfolge antreten. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr...

  • Buchholz
  • 13.06.14
Panorama
Wolfgang Everts und Bianca Sieler vom Reitverein Tostedt, hier mit Victoria Gerlach (11) auf "Darell" (8), und die Kinderfeuerwehr Tostedt freuen sich über die Lions-Spenden
2 Bilder

Lionsclub spendet für Reitverein und Kinderfeuerwehr Tostedt

bim. Tostedt. Über Spenden in Höhe von jeweils 500 Euro freuten sich kürzlich der Reitverein und die Kinderfeuerwehr Tostedt. Die Beträge hat der Lions Club Hamburg-Rosengarten durch den Adventskalender-Verkauf erzielt. Der Reitverein möchte das Geld für eine Jugend-Ausfahrt verwenden. "Die Spende ermöglicht uns, auch Kinder mitzunehmen, die es sich sonst nicht leisten können", so Vorsitzender Wolfgang Everts. Die Kinderfeuerwehr, die bereits im vergangenen Jahr mit einer Spende für...

  • Tostedt
  • 10.06.14
Politik
Amtsinhaber Dirk Bostelmann (li.) und Herausforderer Dr. Peter Dörsam stellten sich im WOCHENBLATT-Haus in Buchholz dem Gespräch
4 Bilder

Wer ist der bessere Rathaus-Chef für Tostedt?

bim. Buchholz. Am Sonntag, 15. Juni, entscheiden die Wähler per Stichwahl, wer die Samtgemeinde Tostedt künftig als Bürgermeister führt und Verwaltungschef im Tostedter Rathaus wird. Der unabhängige Kandidat Dr. Peter Dörsam (47, Grüne/UWG Heidenau) hatte im ersten Wahlgang überraschend 44,7 Prozent der Stimmen geholt und damit Amtsinhaber Dirk Bostelmann (62, CDU) überholt, der 39,4 Prozent der Stimmen auf sich vereinigte. Vor dem entscheidenden Urnengang lud das WOCHENBLATT die beiden...

  • Tostedt
  • 10.06.14
Politik
2 Bilder

Samtgemeinde-Bürgermeister-Wahl in Tostedt spaltet die Fraktionen

bim. Tostedt. In der Samtgemeinde Tostedt wird am Sonntag, 15. Juni, in einer Stichwahl der Samtgemeinde-Bürgermeister ermittelt. Ins Rennen gehen Amtsinhaber Dirk Bostelmann (62, CDU) und der Grünen-Politiker Dr. Peter Dörsam (47/Grüne), der als unabhängiger Kandidat antritt. Da sich derzeit die Fronten vor und hinter den „Kulissen“ verhärten, darf man gespannt sein, wie eine sachdienliche Ratsarbeit danach noch möglich sein wird. Reinhard Riepshoff (61, SPD), der sich ebenfalls um das Amt...

  • Tostedt
  • 06.06.14
Politik
Findet das Ergebnis unbefriedigend: Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann
4 Bilder

Samtgemeinde-Bürgermeister-Wahl in Tostedt: Peter Dörsam holt überraschend mehr Stimmen als Amtsinhaber Dirk Bostelmann

bim. Tostedt. In der Samtgemeinde Tostedt bleibt spannend, wer künftig die Samtgemeinde als Bürgermeister anführt. Der als unabhängiger Kandidat angetretene Grünen-Politiker Dr. Peter Dörsam brachte es auf 44,7 Prozent und überholte damit überraschend Amtsinhaber Dirk Bostelmann (CDU), der 39,4 Prozent der Stimmen auf sich vereinigte. Reinhard Riepshoff (SPD) erhielt 15,8 Prozent der Stimmen. Somit wird es am 15. Juni eine Stichwahl zwischen Bostelmann und Dörsam geben. Bedrückt war die...

  • Tostedt
  • 25.05.14
Politik

+++ WAHLTICKER +++ Bürgermeisterwahl, Samtgemeinde Tostedt: Stichwahl zwischen Dörsam und Bostelmann

(os). Die Bürger der Samtgemeinde Tostedt entscheiden in einer Stichwahl über ihren künftigen Bürgermeister. Im ersten Wahldurchgang am Sonntag setzte sich Dr. Peter Dörsam mit 44 Prozent der Wahlstimmen überraschend gegen Amtsinhaber Dirk Bostelmann (40,0 Prozent) durch. Auch den SPD-Kandidaten Reinhard Riepshoff entfielen 16 Prozent der Wählerstimmen.

  • Tostedt
  • 25.05.14
Wirtschaft
Sie führen den Werbekreis Tostedt jetzt offiziell als Trio (v. li.): Heinz Böckenhauer (Finanzen), Frank Heinze (Aktionen) und Thorsten Friesecke (Verwaltung)
3 Bilder

Tostedt: Eine Troika für die Zukunft

Nach Satzungsänderung: Werbekreis Tostedt ist jetzt bestens für die Zukunft aufgestellt! mum. Tostedt. Das ist ein großer Schritt in die richtige Richtung! Die Mitglieder des Werbekreises Tostedt haben jetzt mit einer Satzungsänderung während ihrer Jahreshauptversammlung den Weg freigemacht für eine neue Führungsstruktur. Der Werbekreis wird zukünftig von einem Trio geführt. Frank Heinze fungiert als "Vorstand Aktionen", Heinz Böckenhauer ist "Vorstand Finanzen" und Thorsten Friesecke nennt...

  • Tostedt
  • 19.05.14
Politik
Steht in der Kritik: die Broschüre "Rund um Tostedt"

Dient die Broschüre dem Wahlkampf? - Kritik an "Rund um Tostedt"

bim. Tostedt. Auf heftige Kritik ist die Infobroschüre "Rund um Tostedt" gestoßen, deren vierte Auflage die Samtgemeinde Tostedt als Hochglanz-Werk herausgebracht und per Post verschickt hat. Manche werten diese als Wahlkampf für Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann, der sich am 25. Mai erneut um das Amt bewirbt. Zudem wurden in der Broschüre falsche Zahlen bei den Bauvorhaben der Samtgemeinde genannt. "Ich sehe das nun wirklich nicht als Wahlkampf an, weil wir vorher schon drei Ausgaben...

  • Tostedt
  • 16.05.14
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann nahm die Unterschriften von den Klassensprechern Laurina und Matteo (hinten) sowie Lena und Pascal entgegen
2 Bilder

Kinder wollen ihren Schulsozialarbeiter behalten

bim. Tostedt. Besuch von Bürgern im Rathaus zu bekommen, die ihre Anliegen vorbringen, ist Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann gewohnt. Jetzt nahmen die jüngsten Einwohner ihr demokratisches Recht wahr: die 28 Kinder vom Schülerrat der Grundschule Tostedt. "Wir wollen, dass Herr Golombek bei uns bleibt", erklärte Klassensprecher Pascal. Die Forderung der Mädchen und Jungen, ihren Schulsozialarbeiter zu behalten, untermauern Listen mit ca. 240 Unterschriften der Grundschüler....

  • Tostedt
  • 13.05.14
Politik
Dirk Bostelmann

Interview mit Dirk Bostelmann: "Die Ortsumgehung bleibt Thema"

bim. Tostedt. Am Sonntag, 25. Mai, sind die Tostedter Bürger aufgerufen, einen neuen Samtgemeinde-Bürgermeister zu wählen. Für den Posten bewerben sich Amtsinhaber Dirk Bostelmann (62, CDU), Reinhard Riepshoff (61, SPD) und Dr. Peter Dörsam (47, unabhängig). Das WOCHENBLATT stellt die Kandidaten vor, diesmal: Dirk Bostelmann. Er ist verheiratet, hat zwei Töchter (24 und 25). Seit rund 30 Jahren ist er in der CDU. Seit 1981 gehört er dem Gemeinderat und seit 1986 dem Samtgemeinderat an. Auf...

  • Tostedt
  • 06.05.14
Panorama
Beim Spatenstich (v. li.): Bauleiter Jürgen Bertram (NLG), Andreas Schulze (NLG), Gemeindedirektor Dirk Bostelmann, Bauamtsleiter Axel Seute, Bürgermeister Gerhard Netzel, Peter-Henning Reinstorf (NLG) und Jens Post von der bauausführenden Firma

Spatenstich für den zweiten Abschnitt der Gartenstadt Heidloh

Von den 37 neuen Bauplätzen in Todtglüsingen sind bereits 36 reserviert bim. Todtglüsingen. In Tostedt lebt es sich gut. Infrastruktur mit ausreichend Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindertageseinrichtungen sowie der HVV-Anschluss sind für Familien wichtige Kriterien, nach Tostedt zu ziehen. Das Bebauungsgebiet Gartenstadt Heidloh in Todtglüsingen nahe der B75 und des Bahnhofs ist daher ein Erfolgsmodell. Vertreter der Niedersächsischen Landgesellschaft (NLG), der Baufirma,...

  • Tostedt
  • 06.05.14
Politik
Walter Marquardt (2. v. li.) moderierte die Infoveranstaltung mit den Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidaten (v. li.): Reinhard Riepshoff, Peter Dörsam und Dirk Bostelmann
5 Bilder

Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidaten sollten "Klartext" reden

Veranstaltung der Töster Bürgerstiftung mit rund 80 Gästen im Hotel "Zum Meierhof" bim. Tostedt. "Musik - Kaffee - Klartext" - unter diesem Motto stand am Sonntag die Informationsveranstaltung der Töster Bürgerstiftung mit der Vorstellung der drei Kandidaten für das Amt des Tostedter Samtgemeinde-Bürgermeisters. Obwohl es im Vorfeld Kritik gab, dass die Bürgerstiftung inklusive Kaffee und Kuchen 8,50 Euro Eintritt verlangt, war die Veranstaltung im Hotel "Zum Meierhof" mit rund 80...

  • Tostedt
  • 29.04.14
Panorama
Der Tag der offenen Tür - im Hintergrund die neue Polizeiwache - war bestens besucht
38 Bilder

Besucherrekord bei der Polizei und im Rathaus Tostedt

Spannende Vorführungen lockten hunderte Besucher / Diensthundeführer, Bergung eines "Unfallopfers" durch Feuerwehr und Verkehrskontrolle begeisterten bim. Tostedt. Einen spannenden Nachmittag erlebten jetzt geschätzte 2.000 Besucher jeden Alters anlässlich des Tags der offenen Tür bei der Polizei und im Rathaus Tostedt. Bei herrlichstem Wetter erhielten die Gäste Einblicke in die Arbeit von Polizei, Feuerwehr und der Opferhilfsorganisation "Weisser Ring" und waren begeistert. Rege genutzt...

  • Tostedt
  • 15.04.14
Politik
"Gasgeben im Leerlauf" - ISEK-Akteure in Buchholz (v.re.): Doris Grondke und Jutta Hiller von der Stadtverwaltung, dazu der externe Moderator Markus Birzer
2 Bilder

Mit Vollgas im Leerlauf - Buchholzer ISEK-Pläne als Beschäftigungs-Therapie?

rs. Buchholz. Das Vorhandensein eines ISEK (Integriertes Stadtentwicklungskonzept) ist für Städte und Gemeinden Voraussetzung, um an verschiedene Fördertöpfe von Land und Bund zu kommen. Die Stadt Buchholz braucht für die Erstellung eines ISEK voraussichtlich knapp zwei Jahre. Die Kosten dürften bei mindestens 150.000 Euro liegen. Die Samtgemeinde Tostedt schaffte ihr ISEK in einem halben Jahr - für den Steuerzahler zum Nulltarif. ISEK ist Teil einer Mega-Jobmaschine im öffentlichen Dienst...

  • Buchholz
  • 15.04.14
Politik

Sorgenfalten bei Kämmerern - Wie sich Kommunen und Landkreise auf die Tariferhöhungen eingestellt haben

(red). Nach dem teuren Tarifabschluss im öffentlichen Dienst herrscht bei der Gewerkschaft Ver.di Sektlaune, bei den kommunalen Spitzenverbänden aber Katerstimmung. Das dicke Gehaltsplus von drei Prozent in diesem Jahr und weiteren 2,4 Prozent im Folgejahr für die rund 2,1 Millionen Beschäftigen, die beim Bund sowie bei Städten und Gemeinden angestellt sind, führt vielerorts zu Sorgenfalten bei den Kämmerern. Angesichts klammer Kassen muss in etlichen Kommunen der Rotstift angesetzt werden. Und...

  • Tostedt
  • 07.04.14
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann mit den Bundesfreiwilligendienstlern Vincent Pilz (li.) und Michael Klein an der Haltestelle Büsenbachtal

Haltestelle Büsenbachtal wird nicht geschlossen

bim/nw. Handeloh. Der Heidebahn-Haltepunkt Büsenbachtal ist offenbar gesichert. „Es gibt derzeit aktuell keine Planungen einer Schließung des Haltepunktes Büsenbachtal. Das hat das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr in einem Schreiben an die Samtgemeindeverwaltung mitgeteilt“, freut sich Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann erfreut. Hintergrund: Die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) hatte unlängst u.a. die Station Büenbachtal zur Disposition gestellt. Die...

  • Tostedt
  • 01.04.14
Panorama
Tim Köhler (li.). übergab die Zustandserfassung und Umbauempfehlung an Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann (re.), der diese wiederum dem Samtgemeindeamtsrat Michael Burmester aushändigte
10 Bilder

Freibadsanierung in Tostedt - Was wollen die Bürger?

bim. Tostedt. Was soll bei der Sanierung des Tostedter Freibades berücksichtigt werden? Darum ging es am Samstag bei einer Informationsveranstaltung der Samtgemeinde mit Tim Köhler vom Planungsbüro "Aquatekten", der sich seit Jahren mit dem Thema auseinandersetzt. Er stellte die Ergebnisse verschiedener Untersuchungen und mögliche Sanierungsvarianten vor. Enttäuschend war die Resonanz: Nur rund 50 Interessierte, darunter Ratsmitglieder, Schwimmmeister sowie Mitglieder der DLRG und des...

  • Tostedt
  • 01.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.