Distanzunterricht

Beiträge zum Thema Distanzunterricht

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
Gerade Schüler aus einem instabilen Umfeld brauchen die Struktur der Schule und den sozialen Umgang mit ihren Freunden - die Schulen im Landkreis Harburg taten ihr bestes, sie trotz Lockdown vor Ort zu betreuen

Kompetenzeinbußen durch Corona-Homeschooling
Distanzunterricht so effektiv wie Sommerferien?

(sv). Schulen hätten sich den Distanzunterricht auch sparen können, zu diesem Fazit kamen Forscher der Frankfurter Goethe-Universität kürzlich. Die Forscher haben weltweit Studien zusammengetragen und ausgewertet, in denen die Auswirkungen der Corona-bedingten Schulschließungen auf die Leistungen und Kompetenzen von Schülern untersucht wurden. „Die durchschnittliche Kompetenzentwicklung während der Schulschließungen im Frühjahr 2020 ist als Stagnation mit Tendenz zu Kompetenzeinbußen zu...

  • Buchholz
  • 25.06.21
  • 218× gelesen
Panorama
Hat Homeschooling bei Schülerinnen und Schülern zu Kompetenzeinbußen geführt?
4 Bilder

Studie stellt Distanzunterricht mieses Zeugnis aus
Schule so lehrreich wie Sommerferien?

tk/jab. Landkreis. Forscher an der Goethe-Universität Frankfurt haben weltweite Studien zum Distanzunterricht während des Lockdowns untersucht. Sie ziehen ein ernüchterndes Fazit und vergleichen den Lernfortschritt mit Sommerferien. "Die durchschnittliche Kompetenzentwicklung während der Schulschließungen im Frühjahr 2020 ist als Stagnation mit Tendenz zu Kompetenzeinbußen zu bezeichnen", erklärt Andreas Frey von der Uni Frankfurt. Besonders gravierend seien die Probleme und negativen Folgen,...

  • Stade
  • 25.06.21
  • 73× gelesen
Politik
Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne

Regelungen in Niedersachsen
Schule und Betreuung im verlängerten Lockdown

(bim). Was die Beschulung der Kinder und Jugendlichen sowie die Betreuung der Jüngsten in den Kindertageseinrichtungen angeht, geht Niedersachsen im verlängerten Lockdown eigene Wege. Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (44, SPD) erklärte nach den Bund-Länder-Beratungen, Niedersachsen setze nach dem Ende der Weihnachtsferien am 11. Januar bis zum Ende des Schulhalbjahres am 29. Januar auf Wechselunterricht, Distanzlernen und Notbetreuung als Eckpfeiler für ein Bildungs- und...

  • Buchholz
  • 08.01.21
  • 664× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.