Beiträge zum Thema DLRG

Blaulicht
Die Pkw wurden mithilfe von Hebekissen an die Oberfläche befördert
2 Bilder

DLRG und Feuerwehr probten den Erstfall
Autobergung aus dem Todtglüsinger Baggersee

bim. Todtglüsingen. Das Bergen zweier Autos aus dem Wasser übten jetzt die Mitglieder der Feuerwehrtauchergruppe Buchholz und die DLRG-Ortsgruppen Buchholz, Buxtehude, Lüneburg und Seevetal am Baggersee in Todtglüsingen. Direkt nach der Ankunft ließ die DLRG-Ortsgruppe Seevetal ihre Unterwasserdrohne zu Wasser, die einen ersten Blick auf die Autos unter Wasser bot. Die Taucher der Feuerwehr Buchholz und der DLRG Buchholz, Buxtehude und Lüneburg konnten die Pkw so schnell finden und übten u.a....

  • Tostedt
  • 17.10.20
  • 312× gelesen
Panorama
Nicht nur ein Funsport: Das Raft wird dort eingesetzt, 
wo die Rettung mit dem Motorboot nicht möglich ist
2 Bilder

Rafts auf der Elbe: DLRG-Retter üben Einsatz mit dem Schlauchboot

(as). Die Motorboote der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) sind auf der Elbe häufiger zu sehen. Einen seltenen Anblick bot auf der Elbe jüngst die Rettungsübung mit sogenannten Rafts. Die Schlauchboote werden vor allem im Wildwassersport genutzt, in den vergangenen Jahren haben sich die Rafts jedoch auch als Rettungsmittel bei Hochwasser, starker Strömung oder Unwetterlagen bewährt. Das Raft kommt dort zum Einsatz, wo die Rettung oder Evakuierung mit Motorbooten nicht möglich ist....

  • Buchholz
  • 13.07.16
  • 443× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.