Beiträge zum Thema DLRG

Panorama
Die DLRG hat ihre Sommerbilanz veröffentlicht: Allein im August gab es in  Niedersachsen 16 Todesfälle Foto: DLRG LV Niedersachsen

Sommerbilanz der DLRG / Seen und Flüsse bleiben größte Gefahrenquellen
Niedersachsen: In diesem Jahr sind bereits 41 Menschen ertrunken

(as). Im August sind deutschlandweit so viele Menschen ertrunken wie seit 17 Jahren nicht. Das ist das traurige Ergebnis der DLRG-Sommerbilanz, die der Bundesverband der DLRG jetzt veröffentlicht hat. Insgesamt gab es in den ersten acht Monaten des Jahres 2020 mindestens 329 Opfer, davon 68 in Bayern. Niedersachsen rangiert mit 41 Ertrunkenen auf Platz zwei, gemeinsam mit dem bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen (ebenfalls 41). „Der Vorjahreswert ist somit leider erreicht“, sagt...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 25.09.20
  • 108× gelesen
Service
Freuen sich auf das Mitternachtsschwimmen (v. li.): Michaela Kreuter, Alexander Schöppe, Jan Schnackenbeck und Hussein Elchafei

Bis Mitternacht ins kühle Nass

Nächtliches Schwimmen im Hanstedter Waldbad. mum. Hanstedt. Nach der tollen Neueröffnung am 1. Mai (das WOCHENBLATT berichtete) soll nun die nächste große Veranstaltung im Waldbad Hanstedt zelebriert werden. Die Samtgemeinde lädt mit dem Ortsverein Hanstedt der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) für Samstag, 22. Juni, zwischen 20 Uhr und Mitternacht zum Mitternachtsschwimmen ein. Die Gäste können bei stimmungsvoller Beleuchtung unter dem Sternenhimmel das kühle Nass genießen oder...

  • Hanstedt
  • 18.06.19
  • 404× gelesen
Panorama
Erhard Lipke (re.) dankte Günther Menke für sein ehrenamtliches Engagement. Nun sucht die DLRG-Ortsgruppe dringend Ersatz für den langjährigen Vorsitzenden

Dem Schwimmunterricht droht ohne Helfer das Aus

Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Hanstedt suchen dringend Ersatz für Günther Menke. mum. Hanstedt. Das kann sich sehen lassen: Die Ortsgruppe Hanstedt der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) besteht bereits seit 54 Jahren Jahren. In diesen Jahren hat sich der Verein zu einer wichtigen Institution für die Samtgemeinde Hanstedt entwickelt. Maßgeblich zu verdanken ist dies dem langjährigen Vorsitzenden Günther Menke. Doch Menke hat nach 36 Jahren ehrenamtlicher Arbeit angekündigt, sein...

  • Hanstedt
  • 02.02.18
  • 224× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.