Alles zum Thema Dorfentwicklung Region Winsener Marsch

Beiträge zum Thema Dorfentwicklung Region Winsener Marsch

Panorama
Auf der Versammlung (v. li.): Anton Zeyn, André Wiese, Wolfgang Baumgärtner, Wolfgang Rieckmann und Bernd Meyer

Dorfentwicklung war Thema bei Tönnhäuser Bürgerversammlung

ce. Tönnhausen. Knapp 50 Gäste konnte Tönnhausens Ortsvorsteher Wolfgang Rieckmann bei der kürzlich stattgefundenen Bürgerversammlung begrüßen. Zu den Besuchern gehörten Winsens Bürgermeister André Wiese, die Ratsmitglieder Bernd Meyer und Anton Zeyn, Ortsbrandmeister Jens-Peter Wreide, Ingrid Lüneburg als Vorsitzende der Realgemeinde sowie Wolfsberater Wolfgang Baumgärtner. Letzterer informierte in einem 45-minütigen Vortrag über die Verbreitung des Wolfes sowie dessen Lebens- und...

  • Winsen
  • 03.04.18
Politik
Die Aufwertung des Kindergartens in Hoopte könnte eine der ersten Maßnahmen aus dem Dorfentwicklungsplan sein

Die Frist läuft noch bis 15. Februar

Stadt und Privatleute müssen Förderanträge für Dorfentwicklungsplan stellen / Prioriätenliste aufgestellt thl. Winsen. In seiner letzten Sitzung der alten Legislaturperiode hatte der Stadtrat im Oktober den Dorfentwicklungsplan beschlossen. Er war unter breiter Öffentlichkeitsbeteiligung mit den Bürgern der Ortsteile Stöckte, Hoopte, Laßrönne und Tönnhausen erarbeitet worden (das WOCHENBLATT berichtete). Nun folgt ein weiterer arbeitsintensiver Teil – die Einreichung der Anträge und die...

  • Winsen
  • 28.12.16
Politik
Für den Stöckter Hafen sehen die Planer ein hohes Entwicklungspotential. Deshalb steht das Gebiet auch oben auf der Prioritätenliste

Stöckter Hafen ganz oben

Verwaltungsausschuss soll Empfehlung zum Dorfentwicklungsplan für den Stadtrat abgeben thl. Winsen. Endspurt beim Thema Dorfentwicklungsplan für die Region Winsener Marsch: der Verwaltungsausschuss der Stadt Winsen soll in seiner nicht-öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 29. September, eine Empfehlung für den Stadtrat abgeben, der in seiner Sitzung am Donnerstag, 20. Oktober, die Sache endgültig auf den Weg bringen soll. Der Dorfentwicklungsplan wurde vom Planungsbüro Patt in Zusammenarbeit...

  • Winsen
  • 28.09.16
Panorama
Sprachen die Bürger direkt an: Jan Filter (li.) und Nino Ruschmeyer

Dorfentwicklung Hoopte: Frist zur Stellungnahme läuft ab

thl. Winsen. Der FDP-Ortsvorsitzende Jan Filter und Ratsherr Nino Ruschmeyer haben am vergangenen Wochenende zum Thema Dorfentwicklung das Gespräch mit vielen Hooptern gesucht und gefunden. Hintergrund ist der jetzt im Rathaus in Winsen ausliegende Konzeptentwurf, über dessen Inhalt jeder Bürger noch bis kommenden Freitag, 19. August, die Möglichkeit hat, Stellung zu nehmen. "Unser Verdacht, dass die meisten Hoopter sich mit dem Thema bisher wenig bis gar nicht auseinander gesetzt haben,...

  • Winsen
  • 16.08.16
Politik

Dorfentwicklung Winsener Marsch: weitere Termine

thl. Winsen. Im Rahmen der Dorfentwicklung Winsener Marsch lädt die Stadt zu weiteren Terminen ein, die zur Vertiefung der Schwerpunkte innerhalb der einzelnen Ortsteile und zur Besprechung mit allen Arbeitskreisen dienen sollen. Die Treffen finden jeweils um 19 Uhr statt: - in Stöckte am Montag, 15. Februar, im Dorfgemeinschaftshaus - in Laßrönne am Dienstag, 16. Februar, im Feuerwehrhaus - in Hoopte am Mittwoch, 17. Februar, im Feuerwehrhaus - in Tönnhausen am Dienstag, 23. Februar, im...

  • Winsen
  • 08.02.16
Panorama
Die Planwerkstatt fand bei den Bürgern großen Anklang

Planwerkstatt war ein Erfolg

thl. Winsen. Fast 70 Bürger aus den Ortsteile, Hoopte, Stöckte, Laßrönne und Tönnhausen nahmen jetzt an der ersten Arbeitskreissitzung in Form einer Planwerkstatt zur Dorfentwicklung Winsener Marsch teil, um ihre Ideen und Anregungen mit in den Prozess einzubringen. Aufgeteilt nach den einzelnen Ortsteilen ging es an den Planungstischen um Fragen wie: „Wo soll mein Dorf bleiben, wie es ist? Wo soll sich das Dorf verändern? Und was fehlt im Dorf?“. Mithilfe von großen Übersichtskarten der...

  • Winsen
  • 02.12.15
Politik
Beim Infoabend: Bürgermeister André Wiese (stehend) und weitere Referenten

"Intensive Bürgerbeteiligung nötig": Auftaktveranstaltung zur Dorfentwicklung in der Region Winsener Marsch

ce. Winsen. Über 100 Interessierte kamen jetzt in die Laßrönner Sporthalle zum Auftakt-Infoabend der Stadt Winsen für die Dorfentwicklung in der Region Winsener Marsch. Nachdem die Stadt Anfang des Jahres in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes aufgenommen wurde, sollen nun in den Ortsteilen Laßrönne, Hoopte, Stöckte und Tönnhausen mit EU-Fördermitteln unterschiedlichste öffentliche und private Projekte zur Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität geplant und umgesetzt werden (das...

  • Winsen
  • 27.10.15